Beiträge

Die Schufa bzw. den Namen dieser Organisation kennt ja irgendwie jeder und bei fast jedem noch so kleinen Vertragsverhältnis, wird eine Schufa-Auskunft eingeholt. Ebenso wird fast jedes noch so kleine Vertragsverhältnis bei der Schufa eingetragen und je nachdem, wie die Prüfung ausfällt, kommt ein Handy, Miet oder Kreditvertrag zustande oder halt auch nicht. Die Schufa hat relevante Daten von etwa ¾ der gesamt Bevölkerung und ein „negativer“ Eintrag kann fatale Folgen haben und zu oft sind die gesammelten Daten einfach falsch, unvollständig bzw. veraltet. Ist etwa ein Kredit bereits komplett getilgt worden, aber diese Information nicht bei der Schufa eingetragen, wird ein neuer Vertrag evtl. abgelehnt.

schufa

So ein negativer Eintrag kommt nicht immer nur auf dem Weg zustande, das etwa Rechnungen „absichtlich“ nicht bezahlt wurden, sondern es können viele Faktoren zusammenkommen. Ich habe etwa vor ein paar Jahren mal bei einem Umzug auch gleichzeitig meine Bank gewechselt und dachte „alle“ informiert zu haben, die über ein Lastschriftmandat verfügen. Es gab auch für 6 Monate einen Nachsendeantrag bei der Post, also beste Voraussetzungen dachte ich. Weiterlesen