Beiträge

Shelly Lights Home Assistant

Es war soweit; die Sanierung einer alten Wohnung stand an, mit dem Ziel in rund einem Jahr einziehen zu können. Neben neu und modern war mein großes Ziel als Technik-Begeisterter soviel wie möglich smart zu gestalten. Da es sich hierbei um eine Sanierung handelte, waren mir erstmal keine Grenzen gesetzt, überall neue Strom-, Wasser- und Heizungsleitungen waren sowieso fällig und die Wände und Decken waren alle offen. Ein Punkt war mir aber irgendwie unangenehm: die Kosten. Ich hatte bereits diverse Smarte Produkte in der Mietwohnung im Einsatz, wie z.B. Homematic IP Heizungsthermostate und mir war durchaus bewusst dass Smart Home nicht günstig ist, allerdings war der Preis für eine komplette Wohnung bei meinem Vorhaben doch relativ hoch.

Weiterlesen
shelly firmware 1.10

Seit einiger Zeit in der Beta und mehrmals als RC getestet, erscheint nun heute „endlich“ die neue Firmware für alle Shelly Geräte. Sie trägt die Versionsnummer 1.10 und bringt viele Verbesserungen, aber auch neue Möglichkeiten für SmartHome Software wie Home Assistant oder ioBroker mit. Shelly stellt ab sofort von Multicast auf Unicast um, die Vorteile daraus könnt ihr unten lesen.

Weiterlesen

In diesem Artikel möchte ich einen preisgünstigen aber gleichzeitig auch sehr flexiblen Einstieg in die Smart-Home Welt vorstellen. Mit Shelly ist in den meisten Fällen auch ein Nachrüsten möglich bzw. es können ohne großen Aufwand auch nicht-smarte Wohnungen und Häuser aufgerüstet werden. Das in Bulgarien ansässige Unternehmen Allterco Robotics produziert diverse Produkte unter der Marke Shelly. Ein Shelly ist ein kleines rundes Gerät, welches auf einem ESP8266 Mikrocontroller basiert, auf dem die Shelly-eigene Firmware läuft, welche auch sehr regelmäßig Updates erhält.

Weiterlesen