Zeig mir Deine Apps mit Applist.me

Über applist.me kannst du eine Liste deiner iPhone- und iPad-Applikationen mit deinen Freuden, Arbeitskollegen und Bekannten teilen. Nicht mehr, nicht weniger.

Es ist keinen Account und keine Registrierung notwendig. Lade die kostenlose Scanner-Anwendung herunter und starte das Programm auf dem iTunes-Rechner. Auf Wunsch kann noch selektiert werden und danach wird eine URL erstellt die man an seine Freunde verschicken kann. Einfach und schnell !!

iPhone Case für Extrem Outdoor von Otter Box

Es gibt ja wirklich eine sehr große Auswahl an Hüllen auf dem Markt und viele davon sind auch parktisch und optisch nett anzusehen. Einen kleinen Sturz aus der Hand oder hin und her rutschen auf dem Tisch übersteht das iPhone mit einer Hülle in der Regel ohne jden Schaden.

OtterBox

Jedoch möchte man es nicht im Gelände z.B. beim Wandern, Klettern oder Mountainbike fahren mit Regen und Matsch darauf ankommen lassen. Für alle die Ihr iPhone auch bei diesen Bedingungen mitnehmen wollen, gibt es passende Cases von Otter Box (Amazon-Link)

myTaxi: Ganz ohne Anrufen ein Taxi bestellen

Mit der dieser sehr innovativen App kann der Benutzer ohne auch nur einen Anruft zu tätigen einfach und direkt ein Taxi bestellen und sich sogar im Vorfeld den Fahrpreis errechnen lassen.

Abends nach der Kneipentour nur noch schnell ins Taxi und ab nach Hause. Aber wie lautet denn der Straßenname und die wie ist die Hausnummer? Oder wo ist denn bitte der nächste Taxistand und hab ich noch genug Geld für die Fahrt? Alles kein Problem mit der kostenlosen myTaxi App. Dank GPS kann man seinen Standort direkt bestimmen lassen, oder man gibt die Abholadresse einfach manuell ein bzw. verschiebt seinen

Abholpunkt einfach auf der Karte. Auf Wunsch schickt man noch einen Hinweis an den Fahrer wie z.B. dass ein Kindersitz benötigt wird, oder die Klingel defekt ist und nach dem absenden der Bestellung, wird ein Taxi zugeordnet, welches man inklusive der Entfernung, Ankunftszeit und Bewertung des Fahrers auf der Karte detailliert verfolgen kann.

Nach erfolgreicher Fahrt kann man seinen Fahrer natürlich auch bewerten. Im Vorfeld der Bestellung eines Taxis ist es aber auch sehr bequem möglich mit einem Klick auf den Taxiradar die verfügbaren Taxis im Umkreis zu sehen um die Wartezeit einzuschätzen. Dank einheitlicher Preise kann auch der Fahrtpreis mit Angabe von Entfernung und ungefährer Fahrtdauer errechnen werden. 750 Verfügbare Taxis gibt es bereits in Hamburg und in Köln Bonn sind es noch unter 100 Stück, aber für alle gilt Tendenz steigend. Ab März starten Monatlich weitere Großstätte. Erst kommt München und im April Berlin und ab Mai ist Frankfurt mit von der Partie.

ZAGGmate – iPad Case mit integrierter Tastatur

Unter den iPad-Hüllen, die auf der Macworld Expo präsentiert wurden, ist besonders das ZAGGmate interessant. Denn das Case passt dank Aluminium-Optik nicht nur perfekt zum Apple Tablet, es hat auch eine Bluetooth-Tastatur integriert. Mit einer Halterung kann das iPad so eingesetzt werden, dass man es wie ein Netbook verwenden kann. Für 99,99 US-Dollar kann man es bestellen.
zaggmate-ipad-case

The Glif – iPhone-Ständer und Stativ in einem

Auch wenn es immer noch Vorurteile gegen die kleinen Kameras in Smartphones gibt: Mit dem iPhone 4 wurden und werden schöne Fotos geschossen. FaceTime und HDR sind zwei Ergänzungen, welche die Kameras nutzen und geradezu nach einem Ständer und Stativ rufen: The Glif (Amazon-Link) ist beides und Heute ist es nach langer Warte und Reisezeit bei mir eingetroffen.

gliff02 1

The Glif ist eigentlich nur ein Stück Plastik, ist aber so flexibel, dass sich das iPhone 4 mit ihm nicht nur gut auf einer Tischoberfläche aufstellen, sondern auch mit einem Standard-Stativ verbinden lässt. Hinter dem Zubehör steckt keine große Firma, sondern nur zwei Personen, die Ende letzten Jahres das Geld für den Produktionsstart sammelten.

gliff01 1

Aktuell kann man es nur direkt auf der Seitetheglif.com für 20.46€ inkl. Versand (ca. 20,00€) beziehen. Der Versand dauerte aus den USA ca. 4 Wochen und lohnt sich meiner Meinung nach für alle die mit dem iPhone 4 gerne Videos und HDR Fotos aufnehmen, den dafür kommt eine Stativ-Lösung wirklich wie gerufen. Ach ja FaceTime und Skype wären auch noch Interessant.