Mit dem Windows 7 USB/DVD-Download Tool kann man aus einer Windows 7 DVD bzw. ISO-Datei einen startbaren USB-Stick erstellen. Voraussetzung ist hierbei ein gültiger Windows 7 Lizenzschlüssel, der sich auf dem Lizenzaufkleber am Gehäuse und bei Notebooks auf der Unterseite (evtl. unter dem Akku) befindet.

windows 7 logo

Um einen USB Stick mit Windows 7 auszustatten und bootfähig zu machen, muss man lediglich das USB-Stick am USB-Port anschließen, die Windows 7 DVD in das DVD-Laufwerk einlegen oder eine Windows 7 ISO Datei auswählen. Sollte einem aber keine Windows 7 DVD oder eine ISO Datei vorliegen, weil es sich entweder um ein Netbook ohne ein Optisches Laufwerk handelt, oder weil die Hersteller neuerdings um ein paar Cent pro Sytem zu sparen, keinen Datenträger mehr beilegen, dann hilf hierbei natürlich auch technikkram.net mit folgendem Artikel

Windows 7 – Direkt Download Links

Download: USB/DVD-Download Tool

10 Kommentare
  1. Avatar
    bjoern.weiberg@gmx.de sagte:

    Hey Marc,ich habe mir letztens ein Laptop gekauft auf dem Windows 8 installiert ist. Da ich mit Win 8 nicht berzeugt bin habe ich mich entschieden wieder Windows 7 zu nutzen. Muss ich Windows 8 irgendwie lschen bevor ich Windows 7 installiere?Gru Bjrn

    Antworten
  2. Avatar
    ralph.stieger@hotmail.de sagte:

    Hallo.Wenn ich die .iso Datei auswhle und dann weiter klicke dann steht, dass die .iso Datei ungltig ist.

    Was ist falsch?

    Antworten
    • Avatar
      Marc Broch sagte:

      Hallo Ralph, und welche ISO Datei handelt es sich? Falls Du sie heruntergeladen hast, kann es ja eventuell sein das der Download frühzeitig abgebrochen wurde und sie daher nicht vollständig ist. Prüfe mal die Größe der Datei und zur Not laden Sie erneut herunter

      Antworten
      • Avatar
        ralph.stieger@hotmail.de sagte:

        Danke fr die schnelle Antwort.Es handelt sich um diese iso: X15-65813 (Windows 7 Professiona 64bit)Die iso ist 2’147’484’386 Bytes gros (Ich habe sie schon 2 mal runter geladen)

        Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Speicherung der Daten.