Preise online vergleichen lohnt sich, aber man muss hier schon fair bleiben wenn es um den Vergleich zwischen dem Preis im lokalen Geschäft und einem reinen Online Händler wie etwa Amazon geht. Ich persönlich bestelle gerne online und sicherlich das meiste bei Amazon, aber manchmal möchte ich mir die Ware vor dem Kauf angucken oder benötige eine Beratung und besuche dann in der Regel Media Markt oder Saturn.

Beratung ist hier natürlich immer so eine Sache und hängt teilweise sehr vom einzelnen Verkäufer ab. Aber es ist in den letzten Jahren besser geworden, meine ich zumindest. Jetzt aber zu meiner Erfahrung mit dem feilschen bzw. dem online Preis von Media Saturn. 

In den letzten Monaten hat sich Media Saturn bei den online Preisen so gut es geht, dem großen Konkurrenten angepasst und ist teilweise sogar günstiger. Neben der Lieferung nach Hause, gibt es auch die Möglichkeit eine Bestellung kostenlos im nächsten Markt abzuholen.

Der Preis im Markt ist immer etwas höher und daher sollte man zum einen immer gucken, was der online Preis von Media Markt oder Saturn ist und wenn sich der Unterschied lohnt, einen Verkäufer darauf ansprechen und schon bekommt man den online Preis. Ebenfalls kann man den Verkäufer auf einen Preis von Amazon und Co. ansprechen, denn auch hier kann in der Regel dem Kunden preislich entgegengekommen werden.

Hier mal als Beispiel das Ergebnis meines heutigen Einkaufs beim Media Markt

  • APPLE MC414Z/A AirPort Express
    Lokal 99,00 / Online 87,00 / Amazon 95,00
  • Siemens TW86103 Wasserkocher
    Lokal 84,99 / Online nicht verfügbar / Amazon 59,99

Es war kein Problem für die Airport Express den Online Preis von 87,00 zu bekommen und den Wasserkocher gab es für 69,00 anstatt der 84,99. Somit habe ich gegenüber den normal ausgezeichneten Preisen 27,00 € gesparrt. Also fragen kostet nichts, aber kann sich lohnen!

Das könnte Dich auch interessieren

Philips One Blade im Test
Aufrufe 686
Philips One Blade - Neuheit?! Auf der Suche nach einem neuen Rasierer mit Bart-Trimm-Funktion bin ich auf den neuen Philips One Blade aufmerksam gewo...
Im Test – EasyAcc Powerbank 16750 mAh mit USB-C und Schnellladefunktion
Aufrufe 1081
Heute stelle ich Euch die neuste Powerbank aus dem Hause EasyAcc vor. 16750 mAh, Quick Charge und Dual Input(1x USB-C) für schnelles Aufladen sind int...
Amazon Rabattaktion – 40% auf Anker PowerPort Speed 5
Aufrufe 536
Zur Zeit gibt es bei Amazon 40% ( 20€) Rabatt auf den Anker PowerPort Speed 5. Falls Ihr euch schon mal mit diesem Ladegerät auseinandergesetzt hab...
Anker Power Core Slim 5000 – Externer Akku im Taschenformat
Aufrufe 301
Viele Smartphone-Nutzer kennen das Problem: Nach nur wenigen Monaten der dauerhaften Nutzung, macht sich die stetig abnehmende Akkuleistung bemerkbar....
Notstromaggregate – erste Hilfe bei Blackouts
Aufrufe 149
Ein Notstromaggregat erzeugt aus anderen Ressourcen Strom. Es wird eingesetzt, um im Falle eines Stromnetzausfalls für Energie zu sorgen, aber auch da...
Günstiger 2.4 GHZ Presenter für PowerPoint und Keynote
Aufrufe 156
Wer öfters etwas via PowerPoint, oder Keynote präsentieren muss, wird diese kleinen Helferlein kennen und lieben. Platzhirsch ist hier sicherlich die ...
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend. Dieses Formular speichert Ihren Namen, Ihre Email Adresse sowie den Inhalt, damit wir die Kommentare auf unsere Seite auswerten können. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite der Datenschutzbestimmungen.

Ich akzeptiere die Speicherung der Daten.