Ein Passwortschutz für Ordner oder einzelne Dateien ist in vielen Fällen sicher sinnvoll. Leider gibt es am Mac keine direkte Möglichkeit, um Ordner oder Dateien mit einem Passwort zu versehen. Auch ist es mit Boardmitteln nur möglich eine ZIP Datei zu erstellen. Andere Formate, oder weitere Einstellungen beim komprimieren sind nicht vorhanden. Dafür gibt es aber Keka, ein kostenloses Archivierungsprogramm für Mac OS X.

Keka01

Einfach die gewünschte Datei, oder einen Ordner auf das App Icon von Keka ziehen und schon kann man in in die Formate: 7z, Zip, Tar, Gzip, Bzip2, DMG und ISO komprimieren. Das Archiv lässt sich auch mit einem Passwort schützen. In den Einstellungen kann man Keka auch zum Standardprogramm machen und das gewünschte Standardformat fürs komprimieren festlegen. Es ist ebenfalls möglich festlegen, ob nach dem komprimieren und entpacken, die Original Dateien immer direkt gelöscht werden sollen.

Natürlich kann man mit Keka auch Dateien entpacken und es werden alle gängigen Formate unterstützt: RAR, 7z, Lzma, xz, Zip, Tar, Gzip, Bzip2, ISO, EXE, CAB, PAX, ACE (PPC). Also Keka ist eine klare Empfehlung sollte auf keinem Mac fehlen.

Das könnte Dich auch interessieren

Apps, Apps, Apps: Wie finden sich User im App-Dschungel zurecht?
Aufrufe 546
Wenn es existiert, gibt es eine App dafür – so oder so ähnlich könnte man das Angebot an kleinen Hilfsprogrammen für Smartphones und Co. umreißen....
iPhone wird unter Windows 10 zwar erkannt aber nicht in iTunes … Lösung
Aufrufe 248
Seitdem sich das iPhone direkt über WLAN einrichten und synchronisieren lässt, verwende ich iTunes nur noch sehr sporadisch. Doch gestern war mal wied...
Homematic Sprachsteuerung über Siri – Schritt für Schritt Anleitung
Aufrufe 39914
UPDATE 06.10.2017: Es gibt eine neue Version dieser Anleitung. Diese Version hier ist veraltet. Bitte benutzt die neue Anleitung. Diese findet Ihr hie...
Musik, Filme, Klingeltöne uvm. ohne iTunes per WLAN mit WALTR 2 auf iOS kopieren...
Aufrufe 338
Vor ein paar Tagen habe ich euch bereits die großartige Software WALTR vorgestellt, mit der man verschiedenste Formate ohne iTunes auf iPhone und iPad...
Aufnahmedatum von Videos am Mac ändern
Aufrufe 2808
Bei Fotos und Videos ist das Aufnahmedatum eine sehr wichtige Information und bei Fotos ist dieses unter anderem Bestandteil der EXIF Daten. Spätesten...
Personalisierte iMessage Sticker mit StickyPix
Aufrufe 56
Mit iOS 10 sind auch Sticker in iMessage gewandert und erfreuen sich größter Beliebtheit. Neben dem üblichen Zeugs wie Herzchen, Küsschen usw. kann ma...
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Speicherung der Daten.