Mit AnyTrans 5 kannst du Daten wie Musik, Fotos, Kontakte usw. vom alten iPhone auf neues iPhone 7 oder auf den Computer übertragen. Beim Wechseln etwa auf das seit kurzem erhältliche iPhone 7, ist die Einrichtung zwar aus einem Backup deines bisherigen iOS-Geräts möglich, aber nicht alle Daten sind in dem iTunes oder iCloud-Backup enthalten. In diesem Fall kommt der iPhone Manager AnyTrans ins Spiel.

Mit AnyTrans kannst du die Inhalte mit 1 Klick vom alten iPhone direkt auf ein neues iPhone klonen. Nach dem Klonen hast Du alles auf deinem neuen iPhone, sogar mit dem gleichen Hintergrundbild.

anytrans-5-1

Wenn Inhalte wie Musik, Fotos, Bücher usw. mit anderen teilen willst, hilft Ihnen AnyTrans dabei, die Daten zwischen iPhone, iPad, iPod touch, PC, Mac und iTunes ohne Beschränkungen hin und her zu verschieben.

anytrans-5-2

Auch interessant ist es, dass AnyTrans 5 die Zeit für die Datenübertragung deutlich verkürzt. Es benötigt nur 3,4 Sekunden für die Übertragung von 100 Bilder und 24 Sekunden für die Synchronisation von 10 kompletten Musikalben.

anytrans-5-3

Außerdem lassen sich mit AnyTrans die in iCloud oder iTunes gesicherten Dateien in einer Vorschau betrachten. So hast Du volle Kontrolle über dein eigenes iPhone/iPad.

anytrans-5-4

Wenn du ein ein neues iPhone kaufst und die Daten vom alten iPhone auf das neues übertragen willst, kannst du die iTunes Alternative – AnyTrans mal probieren. Der brandneue iPhone Manager ist hierfür genau das richtige.

Das könnte Dich auch interessieren

iPhone wird unter Windows 10 zwar erkannt aber nicht in iTunes … Lösung
Aufrufe 185
Seitdem sich das iPhone direkt über WLAN einrichten und synchronisieren lässt, verwende ich iTunes nur noch sehr sporadisch. Doch gestern war mal wied...
Displayschutz fürs iPhone 7 – Tempered Glass Testbericht
Aufrufe 1744
Meine Freundin hat letzte Woche ihr neues iPhone 7 bekommen. Eine passende Hülle von Spigen in rose-gold gab es natürlich ebenfalls ;-) Da ich bei all...
Mac OS X: ZIP erstellen und verschlüsseln
Aufrufe 1797
Ein Passwortschutz für Ordner oder einzelne Dateien ist in vielen Fällen sicher sinnvoll. Leider gibt es am Mac keine direkte Möglichkeit, um Ordner o...
Software-Tipp: Kostenloses Backup von EaseUS
Aufrufe 290
Vor ein paar Monaten habe ich Euch das kostenlose Backup-Tool von EaseUS in der Version 9 vorgestellt. Das Programm ist für die private Nutzung komple...
TVHeadend Client für Windows, Mac, iPhone und Android einrichten
Aufrufe 1669
In meinem ersten Tutorial über die Einrichtung eines TV-Server im Netzwerk mit einem Raspberry Pi habe ich euch einen Weg gezeigt, wie man mit dem kle...
Smartphone-Revolution aus Cupertino: lohnt das iPhone X?
Aufrufe 338
Das iPhone X scheint genau der Paukenschlag zu sein, der von Apple anlässlich des zehnten Jubiläums ihres Erfolgs-Smartphones erwartet wurde: scho...
4 Kommentare
  1. Sarah sagte:

    DS ist alles schön und gut. Aber: habe mein iTunes Backup Passwort vergessen, es ist nicht zurück zu setzen. Und ohne das geht das clonen auch nicht. Ärgerlich. Gibt es noch eine andere Möglichkeit zu clonen ohne iTunes und cloud?

    Antworten
  2. Manno sagte:

    Entschuldigung, ich meinte wenn ich ein Sicherung meines iPhones erstelle fehlen mir die geladenen Emails sowie auch die gesendeten. Kann man das händisch einstellen oder …
    Welche Möglichkeiten gibt es noch?

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend. Dieses Formular speichert Ihren Namen, Ihre Email Adresse sowie den Inhalt, damit wir die Kommentare auf unsere Seite auswerten können. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite der Datenschutzbestimmungen.

Ich akzeptiere die Speicherung der Daten.