Mit dem Thema Bluetooth Kopfhörer bzw. Ohrhörer habe ich mich bisher nur wenig auseinander gesetzt. Meine technikkram-Kollegen haben hier im Blog bereits über diverse Produkte berichtet. Also höchste Zeit für mich, sich auch mal auf dem Markt der Bluetooth Ohrhörer umzusehen. Auf der Suche nach Sportohrhörern bin ich auf den Hersteller Canbor aufmerksam geworden. Seit Ende September 2016 bietet Canbor sogenannte „In Ears“ mit Bluetooth 4.1 an. Eine konkrete Modellbezeichnung hat das Produkt nicht.

Ich habe mich für diese Ohrhörer entschieden, weil sie mit Bügeln ausgestattet sind, die das Ohr umschießend und so ein Herausfallen während des Sports verhindern.

Canbor Bluetooth Kopfhörer

Lieferumfang:
Die Ohrhörer werden in einer mit Schaumstoff ausgekleideten Pappschachtel geliefert, die das Produkt hochwertig präsentiert. Mit an Bord sind drei Paar Ohrstöpsel aus Gummi in unterschiedlichen Größen. Damit lassen sich die Ohrhörer an die Größe des eigenen Ohres anpassen. Ebenso sind ein USB-Ladekabel und eine Bedienungsanleitung in mehreren Sprachen mit im Lieferumfang.

Canbor Bluetooth Kopfhörer 3

Tragekomfort:
Die Ohrhörer wiegen lediglich 18 Gramm und sind damit angenehm leicht und werden beim Tragen kaum wahrgenommen. Die Bügel, welche über das Ohr gezogen werden, sind sehr elastisch und leicht gummiert, sodass ich sie als nicht störend empfinde. Beim Sport hatte ich bisher keine Probleme. Die Ohrhörer sind mir bisher noch nie aus dem Ohr gefallen. Sie halten ohnehin sehr gut im Ohr und die angesprochenen Bügel sichern zusätzlich gegen Herausfallen ab. Die beiden Ohrhörer sind durch ein Kabel miteinander verbunden. Es verläuft über den Nacken und ist für meinen Geschmack etwas zu lang. Außerdem ist dieses Kabel am Anfang (nach dem Auspacken) noch recht starr.

Bedienung:
Am rechten Ohrhörer sind drei Tasten zur Bedienung angebracht. Die mittlere Taste ist leicht erhöht. Somit kann man alleine durchs Tasten immer erkennen, welche Taste man gerade berührt. Durch das Gedrückthalten der mittleren Taste schaltet man die Ohrhörer ein. Eine kleine, blaue LED leuchtet dazu auf. Zusätzlich wird beim Ein- und Ausschalten der Ohrhörer eine akustische Meldung („Power on“ bzw. „Power off“) abgespielt. Mit den beiden anderen Tasten lässt sich die Lautstärke einstellen und einen Titel vor bzw. zurück springen.

Canbor Bluetooth Kopfhörer 2

Akkuleistung:
Die Akkuleistung ist aus meiner Sicht hervorragend. Der Hersteller gibt eine Laufzeit von 8 Stunden bei voller Leistung an und diese wird auch erreicht. Bei einem Gesamtgewicht von 18 Gramm ist diese Tatsache sehr verblüffend. Hier gibt es nichts zu meckern. Durch die Bluetooth 4.1 Technologie wird der Akkustand der Ohrhörer an das verbundene Smartphone oder Tablet übertragen und kann dort abgelesen werden. Somit hat man immer eine gute Kontrolle über den Zustand des Akkus.

Klang:
Bei Sportkopfhörern stehen die Hersteller immer vor einem Kompromiss zwischen Tragekomfort und Klangqualität. Für einen Sportkopfhörer finde ich den Klang gut. Kleine Schwächen sind bei der Bass-Wiedergabe zu hören. Wichtig ist, dass die Ohrhörer leicht in die Ohröffnung gedrückt werden, damit die Ohrstöpsel aus Gummi die Ohröffnung komplett verschließen. Anschließend ist auch die Bass-Wiedergabe recht ordentlich. Wenn die Ohrhörer nur leicht aufs Ohr aufgesetzt werden, dann kann sich der Klang nicht komplett entfalten.

Fazit:
Für einen Preis von rund  36 Euro erhält man aus meiner Sicht ein sehr ordentliches Produkt. Mich haben die Bluetooth-Ohrhörer von Canbor auf jeden Fall überzeugt. Der Klang ist für einen Sportkopfhörer gut, die Akkuleistung überragend. Nach einem Blick in die Bedienungsanleitung und kurzem Ausprobieren sind einem die wenigen Bedienungsschritte geläufig.
Sehr wichtig ist mir bei der Verwendung der Canbor Ohrhörer noch die Aufbewahrung meines Smartphones während des Sports. Meine Sportbekleidung hat keine Hosentaschen und Smartphone-Halter für den Oberarm finde ich persönlich sehr störend. Daher habe ich mir noch die Canbor Sport Hüfttasche dazu bestellt. Mit beiden Produkten in Kombination bin ich sehr zufrieden und kann nun ungehindert beim Joggen Musik hören.

Update:
Auf Grund meines positiven Tests, stellt die Firma Canbor allen Lesern von Technikkram einen 20% Rabatt-Gutschein zur Verfügung. Dieser ist für die Bestellung der Canbor Bluetooth Ohrhörer gültig. Somit ist das Produkt für Euch für 28,79 Euro statt 35,99 Euro erhältlich.

Es handelt sich um einen Amazon-Code, der während des Bestellvorgangs an der „Kasse“ bei „Zahlungsart“ unter „Geschenkkarten-, Gutschein- oder Aktionscode“ eingegeben werden muss.
Der Code lautet: JIKDIJ4S

[Link zum Canbor Kopfhörer bei Amazon]

Das könnte Dich auch interessieren

Sportkopfhörer – Anker SoundBuds Sport NB10 Bluetooth
Aufrufe 694
Ich gehe gerne Joggen und habe in den letzten Jahren etliche Kopfhörer getestet. Angefangen bei großen over-ears, bis hin zu wasserdichten in-ears, di...
EasyAcc Ultradünne Powerbank 10.000mAh – Im Test
Aufrufe 383
Ging es in den letzen Powerbank Reviews häufig um "schneller, höher, weiter", geht es heute mal um "dünner". Eben jenes Attribut entschied über meine...
Syllable Wireless In-Ear Kopfhörer mit Intelligenter Ladebox
Aufrufe 348
Drahtlose Kopfhörer sind der Traum von jedem, der sich schon einmal ungewollt die Kopfhörer aus den Ohren gezogen hat, oder an einem Kabel-Wirrwarr in...
Unabhängig von der Steckdose – Solar-Ladegerät von Choetech
Aufrufe 111
Wie Marc, bin ich auch gerne in der Natur unterwegs. Marc hat seit letztem Jahr das campen für sich entdeckt, wie Ihr sicher schon auf seinem Blog cam...
Wassergeschützter Bluetooth Lautsprecher MercuryBox von Inateck im Test
Aufrufe 102
Dem ein oder anderen portablen Bluetooth Lautsprecher habe ich in den letzten Jahren schon zugehört. Der Bose Soundlink Mini (Link) ist und bleibt die...
Super Sound für kleines Geld: Der EasyAcc DP100 Bluetooth Lautsprecher im Test
Aufrufe 181
Ja ich weiß, man soll nicht Äpfel mit Birnen vergleichen und ich versuche dieses bei meinen Tests auch immer zu beherzigen, aber es ist ja eigentlich ...
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend. Dieses Formular speichert Ihren Namen, Ihre Email Adresse sowie den Inhalt, damit wir die Kommentare auf unsere Seite auswerten können. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite der Datenschutzbestimmungen.

Ich akzeptiere die Speicherung der Daten.