Homematic: neue CCU-Firmware 2.31.23 verfügbar – mit Philips HUE Integration

Update !!!

Es steht jetzt ein Update auf Version 2.31.25 der CCU2-Firmware bei eQ-3 zum Download bereit. Die 2.31.23er-Version wurde entfernt, da sie Fehler enthielt, die nun behoben sind. Auf eurer CCU2 sollte ebenfalls schon eine entsprechende Meldung auf diese Aktualisierung hinweisen. Diesmal ist aus meiner Sicht eine wirkliche Sensation enthalten, auf die viele Anwender gewartet haben.

Die Integration von Philips Hue (Ab Philips Hue Bridge 2.0). Auch sonst beinhaltet die neue Firmware eine Vielzahl von Fehlerbehebungen (Zeitumstellungs Problem), neue Geräte sowie Erweiterungen und Verbesserungen. Ich werde euch hier einen kurzen Überblick über die Änderungen geben und die Einbindung von Philips HUE testen.

Nachfolgend die Informationen aus dem offiziellen Changelog:

Neue Geräte

  • [HMCCU2-1620] Integration Philips Hue (Ab Philips Hue Bridge 2.0)
  • [HMCCU2-1443] Integration HmIP-PMFS (Homematic IP Netzausfallüberwachung (ELV-Bausatz))
  • [HMCCU2-1381] Integration HmIP-WHS2 (Homematic IP Schaltaktor für Heizungsanlagen – 2-fach)
  • [HMCCU2-1380] Integration HmIP-SMI55 (Homematic IP Bewegungsmelder für 55er Rahmen – innen)
  • [HMCCU2-1378] Integration HmIP-SWO-x (Homematic IP Wettersensoren – basic/plus/pro)
  • [HMCCU2-1371] Integration HmIP-MOD-RC8 (Homematic IP Modulplatine Sender – 8-fach  (ELV-Bausatz))
  • [HMCCU2-1359] Integration HmIP-STHO  (Homematic IP Temperatur- und Luftfeuchtigkeitssensor – außen)
  • [HMCCU2-1352] Integration HmIP-WGC (Homematic IP Garagentortaster)
  • [HMCCU2-1351] Integration HmIP-SPDR (Homematic IP Durchgangssensor mit Richtungserkennung)

Fehlerbehebungen

  • [HMCCU2-1626] Fehler bei Zeitumstellung in der Logikschicht behoben.
  • [HMCCU2-1530] In einer Heizungsgruppe gemachte Einstellungen wurden korrekt an die Geräte übertragen, das virtuelle Gerät der Heizungsgruppe zeigte nach Neuaufruf allerdings wieder die Default-Einstellung.
  • [HMCCU2-1485] HmIP-BBL/BROLL/FBL/FROLL – Im Bedienelement unter Status & Bedienung wurde unter Umständen eine falsche Behanghöhe angezeigt.
  • [HMCCU2-1478] Bei einer direkten Verknüpfung zwischen einem Homematic Rauchwarnmelder und einem Rollladenaktoren fuhr der Aktor unter Umständen nicht hoch.
  • [HMCCU2-1477] Fehlerhafte Quick-Veto Berechnung korrigiert.
  • [HMCCU2-1475] Einige Kanalparameter bestimmter Dimmer konnten nur geändert werden, wenn die Experteneinstellungen aktiviert waren.
  • [HMCCU2-1434] Nach Hochladen einer Geräte-Firmwaredatei, wurde unter Favoriten angegeben, dass die Firmwaredatei fehlerhaft ist.

Erweiterungen Verbesserungen

  • [HMCCU2-1551] Bei Jalousieaktoren mit Lamellenverstellung wird bei Betätigung der Auf/Ab-Tasten des nicht mehr die letzte Lamellenposition angefahren.
  • [HMCCU2-1547] Bei den Geräten HmIP-BBL/-BROLL wird die automatische Kalibrierfahrt sowie die automatische Kompensation der Motoreinschaltverzögerung nur angeboten, wenn der Kanalparameter „Automatische Erkennung der Endposition“ aktiv ist.
  • [HMCCU2-1523] Ein HmIP-SPI kann nun unter Status & Bedienung und in Programmen deaktiviert werden.
  • [HMCCU2-1519] HmIP-SMO – Grenzwert für bedingtes Senden korrigiert.
  • [HMCCU2-1516] Geräte-Posteingang überarbeitet. Die Geräteübernahme ist nun erst nach Überprüfung aller Kanäle möglich.
  • [HMCCU2-1503] Der Bootvorgang des HM-Server wurde optimiert.
  • [HMCCU2-1474] Der Anlerndialog zeigt nun nur noch die Bereiche laufender Interfaces.
  • [HMCCU2-1473] HmIP-SMO/SMI/SPI erhalten zukünftig einen neuen Kanal, der es ermöglicht die Bewegungserkennung für einen gewünschten Zeitraum zu unterdrücken. Damit der Kanal zur Verfügung steht, muss das Gerät mit der neuesten Firmware versehen werden, sowie ab- und wieder neu angelernt werden.

Sonstige Veränderungen

  • API-Change – Der Methode User.getLanguage() wird nun nicht mehr der Username übergeben, sonder die User-ID. Die Logikschicht der ReGaHss Community Version wurde aktualisiert.
  • Known Bugs – Die schaltbaren Steckdosen von OSRAM-Lightify und Philips Hue werden als Dimmaktoren behandelt. Damit ist das Schalten dieser Geräte per WebUI nur eingeschränkt möglich.

Einbindung Philips HUE

Nachdem bisher lediglich Osram Ligthify in HomeMatic integriert war, ist seit dieser Version auch Philips HUE eingebaut.

Ihr findet das in der WebUI unter

Startseite > Einstellungen > Systemsteuerung > Kopplungen

Hier habt ihr die Möglichkeit, entweder einfach den START Button zu drücken, oder aber die IP Adresse manuell einzugeben und anschließend auf OK zu klicken. Während die CCU nach der HUE Bridge sucht müsst ihr den großen Button auf der Bridge kurz drücken. Nachdem die Bridge gefunden wurde, könnt ihr eure Komponenten welche in der HUE Bridge angelernt sind, in der WebUI unter Geräte finden.

Das hat bei mir auf Anhieb funktioniert und ich habe auch die Lampen von Osram Ligthify und Ikea Tradfri gefunden. Die Lampen lassen sich dann je nach Ausstattung sowohl über die WebUI steuern oder aber über ein Programm.

Hat bei mir alles sehr gut und ohne Verzögerung funktioniert. Damit ist glaube ich ein großer Wunsch für viele Anwender von Philips HUE in Erfüllung gegangen. Nun werden keine Drittlösungen mehr benötigt und es müssen keine APIs oder HTTP-Befehle verwendet werden.

Das Einzige was bei mir nicht funktioniert hat ist der aktuelle Status der Lampen wird im HomeMatic Gerät nicht angezeigt. Ich sehe dort nicht ob eine Lampe an oder aus ist. Werde das nochmal weiter testen und versuchen mit einem Skript den Status auszulesen.

Trotzdem finde ich alleine die Philips HUE Einbindung eine tolle Sache. Viel Spass beim Testen.

Hinweis

Diese Software enthält freie Software Dritter, die unter verschiedenen Lizenzbedingungen weitergegeben wird. Eine Auflistung der freien Software, die in dieser Software zum Einsatz kommt, sowie die Lizenzbedingungen unter denen diese weitergegeben wird, finden Sie anbei. Die Veröffentlichung der freien Software erfolgt, „wie es ist“, OHNE IRGENDEINE GARANTIE. Unsere gesetzliche Haftung bleibt hiervon unberührt. Sofern die jeweiligen Lizenzbedingungen es erfordern, stellen wir Ihnen eine vollständige maschinenlesbare Kopie des Quelltextes der freien Software zur Verfügung.

Passende Beiträge


23 Kommentare

  • Peter

    19. Februar 2018

    Hallo, hat jemand schon die Hue Leuchtmittel per Script angesprochen? Falls ja, könnte ich eine Beispielzeile sehen?
    Und gehe ich recht in der Annahme, dass das Abfragen bisher nicht unterstützt wird, auch nicht per Script?

    Vielen Dank im Voraus.
    Viele Grüße,
    Peter

    Antworten
    • Andreas

      1. April 2018

      Hallo, mich interessiert die Statusabfrage der HUE Leuchten ebenfalls sehr. Hat hier jemand bereits Erfahrungen sammeln können?

      Viele Grüße,
      Andreas

      Antworten
  • Markus

    28. Januar 2018

    Hallo,

    Weiß jemand wie man die Hue Bridge Kopplung wieder löschen kann?

    Wäre für einen Hinweis dankbar.

    Mfg
    Markus

    Antworten
    • Werner

      Werner

      28. Januar 2018

      Hallo Markus,
      ich habe das bei mir gerade mal getestet.
      Du musst in der CCU2 alle Geräte von HUE löschen. Findest du am schnellstens unter Geräteeinstellung mit Filter „VIR“. Ich habe zuerst alle Komponenten (Lampen, Zubehör gelöscht und als Letztes dei Hue Bridge.
      Wenn alles gelöscht ist, existiert auch die Kopplung nicht mehr.
      Gruss
      Werner

      Antworten
  • Rico

    20. Januar 2018

    Nochmal hallo…

    ich habe die hue eingebunden und an diese eine Lightify-Lampe angelernt. Leider sehe ich die Lightify-Lampe nicht im WebUI. Was mache ich falsch? Mit HomeKit lässt sich die betreffende Lampe ebenfalls nicht steuern.
    Hat einer von Euch eine Lösung?

    Antworten
    • Otto

      1. April 2018

      Ist bei mir das gleiche. Gibt es eine Lösung ?

      Antworten
  • Rico

    20. Januar 2018

    Hallo zusammen,

    ich habe das Update gemacht. Die HUE ist dabei. Super!
    Schade, dass die Lichtgruppen nicht wie bei Lightify mit übernommen werden. Die Lighify-Lichter für’s Wohnzimmer schalte ich als Gruppe. Das geht leider bei der HUE nicht. Hier muss ich jedes Licht einzeln ansprechen. Schade. Aber vielleicht ändert sich das ja noch…

    Antworten
    • Mathias

      20. Januar 2018

      Hast Du schon versucht, ein Programm zu schreiben?
      Mit einem Programm wirst Du alle Lampen auf einem Streich absptechen können.
      Gruß,
      Mathias

      Antworten
      • Rico

        20. Januar 2018

        Da gebe ich Dir natürlich vollkommen recht. Aber erstens bin ich gerne Purist und versuche so wenig verschachtelte Programme wie möglich zu haben. Zum Anderen ändert es nichts in der Einschaltsequenz.
        Da bei mehreren im Programm beauftragten Schaltvorgängen manchmal der eine oder andere ‚hinten runter fällt‘ und übergangen wird, beauftrage ich innerhalb der Programme die einzelnen Schaltvorgänge mit Verzögerungen. Wenn ich nun ein Programm schreibe, in dem ich die Lampen alle zusammen fasse und dieses Programm vom Hauptprogramm aufrufe, bleibt die Schaltsequenz.
        Bei den Lightify-Gruppen ist dies nicht so.

        Antworten
  • Mathias

    20. Januar 2018

    Die neue Raspberrymatic-Version ist seit einer Stunde online………….
    Gruß,
    Mathias

    Antworten
  • Stefan

    13. Januar 2018

    Hi,

    ist die Integration mit HUE ähnlich wie bei Lightify unidirektional? Oder hat sich da mittlerweile was getan das ich auch eine Rückmeldung zu den Lampen bekomme?

    Gruß
    Stefan

    Antworten
  • Mathias

    11. Januar 2018

    Hallo Werner,
    kann man jemand sagen, wann der HmIP-PMFS in Serie geht und vor allem was er kann?
    Auf der Seite von EQ3 habe ich nichts gefunden.
    Wenn der Sensor Netzausfälle anzeigen soll, dann müssen Anschlüsse für alle 3 Phasen vorhanden sein.
    Gruß,
    Mathias

    Antworten
    • Werner

      11. Januar 2018

      Guten Morgen Mathias,
      Auch mich interessiert dieser Aktor sehr, aber leider habe ich wie du bisher keinerlei Informationen dazu gefunden.
      Ich werde mal versuchen etwas zu erfahren und informiere dann hier.
      Grüsse
      Werner

      Antworten
  • Tobias

    10. Januar 2018

    Hallo Werner und Gemeinde,
    ich habe ein Problem, was der ein oder andere bestimmt auch kennt:
    Ich habe das Homematic System und nutze parallel noch Homebridge, um das ganze mit Siri zu bedienen. Jetzt kann ich das Osram-System nicht über die CCU in Homebridge einbinden, da Virtual Devices dort nicht eingebunden werden können.
    Ich nutzte deswegen für Homebridge das Lightify-Plugin. Funktioniert auch einwandfrei, aber:
    Da die Schaltung mit Siri über Homebridge nun unter Umgehung der CCU passiert, bekommt die CCU nicht mehr den Status mit. Habe ich die Lampe also über Siri ausgeschaltet, „denkt“ die CCU, diese ist noch an.
    Kennt irgendwer dafür eine Lösung?
    Viele Grüße an alle

    Antworten
  • Rico

    10. Januar 2018

    Hallo Werner,

    vielen Dank für die Beschreibung.
    Ich warte jetzt auch auf die Himbeerversion. Kann es kaum erwarten…

    Gruß,
    Rico

    Antworten
    • Rico

      17. Januar 2018

      Eine Woche später und noch kein Update für die Himbeere

      Antworten
      • Mathias

        17. Januar 2018

        Hi Rico,
        die Himbeerversion soll am 20.01.2018 erscheinen.
        Guckst Du: https://github.com/jens-maus/RaspberryMatic/milestones
        Gruß, Mathias

        Antworten
        • Werner

          Werner

          18. Januar 2018

          Guten Morgen Mathias,
          vielen Dank für deine schnelle Antwort. Ich denke auch der Samstag wird für RaspberryMatic Anwender ein spannender Tag.
          Grüße
          Werner

          Antworten
          • Mathias

            18. Januar 2018

            Guten morgen, Werner!
            Ich habe gerade gelesen, dass die Version 2.31.25 kommen soll. Die 2.31.23 wird auf Raspberrymatic übersprungen, weil es da noch einen Bug gab.
            Für mich wird der Tag besonders spannend, weil ich mit dem Update noch Piotek-Tracker hinzufügen will.
            Gruß,
            Mathias

  • Horst E. Bodzian

    9. Januar 2018

    Hi Werner,
    danke für die Info.
    Ich bin froh, dass eQ3 eingesehen hat, das Osram nicht das Gelbe vom Ei ist.
    Jetzt ist mein SmartHome in Ordnung und ich brauche keine Strickleitern mehr.
    Daumen hoch.
    LG Horst

    Antworten
  • E.S.

    9. Januar 2018

    Was für Neuigkeiten! Ich bin entzückt :-)

    Auch ich warte jetzt sehnsüchtig auf die Himbeerkuchen Füllung mit Hue-Geschmack. Wenn das dann noch mit Hue-Statusrückmeldung und Update On the Fly käme, wäre das zu schön um wahr zu sein.

    Antworten
  • Einste1n

    9. Januar 2018

    Interessant! Vor allem da heute auch das Entertainment Update kam. Mal gespannt ob es da einen Zusammenhang gibt.

    Antworten
  • Mathias

    9. Januar 2018

    Hi Werner,
    danke für den ausführlichen Bericht!
    Nun heißt es warten, bis die Neuerungen auch für meine „Himbeerkuchen-CCU“ verfügbar ist. Ich denke, nächste Woche dürfte es aber so weit sein. Ich bin gespannt, wann Jens sein Versprechen wahr macht, daß man die CCU-Firmware on the fly updaten kann
    Gruß,
    Mathias

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.