Vor ein paar Tagen habe ich Euch das Projekt DIY-Bausatz für Homematic-Sensoren vorgestellt. Jérôme Pech betreibt das Projekt via GitHub und Alexander Reinert hat dafür eine passende Platine entwickelt um das Projekt auch sauber aufbauen zu können. Die selbstgebaute Platine wird, wie jeder andere Homematic-Sensor einfach an der Zentrale angelernt und wird dort als „normales“ Gerät verwaltet. Auch können die Messwerte für Programme und Funktionen genutzt werden.

 

Zum Shop – Die Platine findet Ihr in der Kategorie Zubehör / Bausätze

Die Platine ist für weitere Projekte ausgelegt, die in der Zukunft folgen werden. Alle Teile, die für den Zusammenbau benötigt werden, könnt Ihr über die Links im Artikel bestellen. Der Versand der Platine kann entweder per Deutsche Post oder DHL erfolgen. Viel Spaß beim basteln ;-)

5 Kommentare
  1. Avatar
    Eric Vogel sagte:

    Sehr schöne Platine!

    Das Projekt DIY-Bausatz für Homematic-Sensoren habe ich mir vor einigen Tagen auch mal angesehen. Mit dem Bau von Platinen kenne ich mich selber nicht sonderlich gut aus. Ich bin unter anderem auch auf die pcb bestueckung
    gestoßen, was ich auch sehr interessant fand. Da die Platine jetzt hier erhältlich ist, macht das die Sache schon um einiges einfacher. Eigentlich hatte ich noch überlegt, ob ich dieses Projekt in Angriff nehmen will, denke aber, dass ich es jetzt machen werde. Die Platine von Alexander fand ich auch interessant.

    Antworten
  2. Avatar
    Gerd sagte:

    Würde hier schon mal Interesse an der Platine für die Wetterstation anmelden.
    Wenn in absehbarer Zeit hier etwas aufgelegt wird bin ich gerne dabei.
    Vielen Dank

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Speicherung der Daten.