Damit ein Computer von der CD/DVD oder einem USB Stick gestartet werden kann, muss die Bootreihenfolge im BIOS anpasst werden und dort entweder der gewünschte Datenträger an erster Position stellen, oder zumindest per Quick Boot auswählbar sein. Die Quick Boot Funktion bietet die Möglichkeit, beim starten des Systems durch drücken einer der F Tasten (meistens F12) ein Laufwerk zum booten auszuwählen. Beim starten des Computers wird noch vor dem eigentlichen Startvorgang von Windows  aber auch angezeigt, mit welcher F Taste man ins BIOS gelangen und Quick Boot auswählen kann.

bootreihenfolge

Wenn man im BIOS  ist, muss man die richtige Stelle finden, an der man die Bootreihenfolge ändern kann. Dieses kann sich aufgrund der verschiedenen Hersteller und Versionen zu dem eigenen BIOS unterscheiden und daher kann ich hierzu keine genauen Angaben machen. Meistens ist der passende Menüpunkt aber mit Boot oder Boot Priority gekennzeichnet. Wenn man die gewünschten Einstellungen vorgenommen hat, beim verlassen vom Bios nicht vergessen die Änderungen zu speichern.


4 Kommentare
  1. Avatar
    katharinadwehus@web.de sagte:

    Hallo,leider wird beim Strat von meinem Packard Bell Laptop nichts angezeigt bis zur Passworteingabe. Ich habe schon alle F-Tasten durch und wei nicht weiter. Kann mir da mal jemand helfen?

    LG Kadda

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar zu marc@technikkram.net Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.