Ein paar Worte zu mir

Seit meiner Kindheit ist es mein Hobby die Technik um mich herum zu Analysen und für meine Zwecke zu verwenden oder um zu bauen. Seitdem habe ich mich mit einer Menge von Dingen beschäftig. Das Spektrum geht los bei der Mechanik und bei Motorrädern und endet in der IT-Infrastruktur und der Programmierung. Meine erste Software schrieb ich im alter von 13 Jahren, die bis vor kurzem noch verwendet wurde. Ab diesem Moment war meine Leidenschaft geweckt. Später machte ich eine Ausbildung als Industrie Mechatroniker für Automatisierungstechnik und programmierte in dieser Zeit meine ersten Mikrontroller, damals noch mit Assembler. In den letzten 10 Jahren machte ich diverse Fort- und Weiterbildungen und Programmiere Hauptberuflich Software und entwickle EDV Infrastrukturen. Seit dem 01.01.2020 bin ich bei der Firma smartfarik angestellt und Entwickle dort SmartHome sowie SmartOffice Lösungen.

Was benötigen wir für den Start

Weiterlesen

Heute möchte ich euch den zweiten Teil der Kurzserie „Erweiterungen des Homematic Zeitmodules“ vorstellen. Im ersten Teil habe ich euch im Artikel „Homematic – Erweiterung des Zeitmodules 01 – Berechnung von Feiertagen“ die Berechnung von Feiertagen beschrieben. Heute möchte ich euch zeigen, wie ihr mit zwei kleinen Skripten die Jahreszeiten berechnen könnt. Wenn ihr die Jahreszeit berechnet und in eine Systemvariable schreibt, könnt ihr diese Information für diverse Steuerungen in eurem smarten Zuhause verwenden. So könnt ihr beispielsweise über die Jahreszeit Rollladen oder Lampen steuern. In dem Artikel beschreibe ich was die Unterschiede zwischen der Meteorologischen und der Astronomischen Jahreszeit ist und wie ihr diese berechnen könnt.

Weiterlesen

Kurz vor Jahresende hat Stefan nun auch den zweiten Teil unseres spannenden Interviews hochgeladen. Stefan war dazu zwei volle Tage bei uns im Rheinland verbracht und wir haben Ihm gezeigt, wie wir mit der smartfabrik Homematic IP Funk und Homematic IP wired Projekte bei unseren Kunden umsetzen. Im ersten Teil haben wir Euch ein Schloss vorgestellt, welches komplett mit Homematic IP Funk nachgerüstet worden ist. Wer das Video noch nicht gesehen hat, kann dies einfach bei YouTube nachholen. Im ersten Teil haben wir Euch schon einiges zum Thema SmartHome erzählt und Euch auch gezeigt, worauf Ihr bei einer Planung zu achten habt. Im zweiten Teil geht es dann direkt zum nächsten Projekt, wo wir Euch ein Homematic IP wired Projekt zeigen. Das Objekt steht in Bonn und unser Kunde Thilo hat uns freundlicherweise erlaubt die fast fertige Baustelle zusammen mit Stefan zu besichtigen!

Weiterlesen

Wie Jens Maus bereits vor Weihnachten angekündigt hatte, steht seit der Nacht zum 26.12.2019 eine neue Firmware Version von RaspberryMatic zum Download zur Verfügung. Wie ihr an dem Versionsnamen 3.49.17.20191225 feststellen könnt, basiert diese Firmware auf der CCU3 Firmware Version 3.49.17 welche eQ3 am 10.12.2019 für die CCU3 und OCCU freigegeben hat. In dem Artikel „CCU3 – neue Firmware Version 3.49.17 verfügbar – umfangreiche Neuerungen“ könnt ihr die Neuerungen im Detail nachlesen. Die neue Raspberrymatic Version bringt zusätzlich noch ein paar weitere Verbesserungen und Bugfixes, welche für viele Anwender von RaspberryMatic von Vorteil sein könnten. Nachdem ich die neue Firmware jetzt bereits seit 12 Stunden auf meinem Testsystem (Tinkerboard S) ohne Probleme am Laufen habe, bin ich vor 3 Stunden auch auf meinem produktiven System (Raspberry Pi4) umgestiegen.

Weiterlesen

Nachdem ihr bis zum 18.12.219 die Chance hattet, mit dem Zählen von Rentieren zu gewinnen, gibt es von EQ-3 (Homematic IP) zum Jahresende erneut ein Gewinnspiel, bei dem Du eines von zehn Feiertagsknaller-Sets gewinnen kannst. Alles was Du dafür tun musst ist, die nachfolgende Vorlage ausdrucken und auf deinem Homematic IP Access-Point oder der CCU3 befestigen und davon ein Foto machen. In diesem Artikel erfahrt ihr was und wie ihr gewinnen könnt. Mitmachen lohnt sich auf jeden Fall.

Weiterlesen

Beim Discounter Lidl gibt es ab dem 23. Dezember wieder mal Homematic IP kompatible Smart Home Produkte der Eigenmarke Silvercrest. Unter der Eigenmarke Silvercrest verkauft Lidl ein weiteres Mal Smart Home Produkte von Homematic IP. Diese laufen zwar unter dem Namen Silvercrest, sind aber zu 100 % mit Homematic IP von EQ-3 kompatibel. Dabei handelt es sich um Starter-Pakete im Bereich Heizen und Sicherheit. Zusätzlich noch Heizkörperthermostate und Fenster- und Türkontakte.

Weiterlesen

Die Telematik – eine Verbindung der beiden wissenschaftlichen Disziplinen Telekommunikation und Informatik – wird oftmals zur Ortung und Steuerung von Fahrzeugen eingesetzt. Der Ausdruck Verkehrstelematik bezieht sich auf die Erfassung, Übermittlung, Verarbeitung und Nutzung von großen Datenmengen, die zur Steuerung von Fahrzeugen eingesetzt werden. Ihr Einsatz soll helfen, dass der Verkehr sicherer und umweltfreundlicher wird, der Fahrer aber immer auch Zugriff auf alle Informationen hat, die er benötigt.

Der Manager eines moderner Fuhrpark, der sich die technischen Vorteile der Telematik zunutze macht, kann zu jeder Zeit in Echtzeit erkennen, wo sich die einzelnen Fahrzeuge des Fuhrparks befinden. Diese Informationen sind besonders wichtig, um eine optimale Routenplanung des Fahrzeuges vorzunehmen, ganz ohne überflüssige Umwege oder zu lange Standzeiten. So lässt sich eine optimale Auslastung der Fahrzeuge erreichen und natürlich auch dabei hilft, Kosten zu reduzieren.

Weiterlesen

Bis zum 18.12.2019 um 09:00 Uhr habt ihr die Chance bei dem EQ-3 Gewinnspiel eines von 5 umfangreichen Wächter-ets zu gewinnen. Diese Sets bestehen aus 4x Homematic IP Rauchmelder HmIP-SWSD, 1x Homematic IP Wassersensor HmIP-SWD und 1x Homematic IP Alarmsirene HmIP-ASIR-2. Ihr seht, das der Preis akttraktiv ist und die Lösung nicht so schwierig. Einfach das im Artikel verlinkte Video anschauen, die Rentiere zählen und mit ein wenig Glück bekommt ihr ein schönes Weihnachtsgeschenk. Also nichts wie los.

Weiterlesen