Beiträge

Über das +drive, eine super praktische und hochwertige Magnet-KFZ-Halterung aus dem Hause Logitech, habe ich hier im Blog bereits mehrmals ausführlich berichtet. Das +drive kann es sogar mit einem iPad mini aufnehmen und ist im Alltag sehr praktisch und das vor allem, wenn sich mehrere Fahrer mit verschiedenen Smartphone- Größen und hier reichen ja alleine schon unterschiedliche Hüllen, ein gemeinsames Auto teilen.

Logitech+drive0

Einfach auf der Rückseite vom Smartphone eines der beiden Magnetplättchen befestigen und schon schnappt das +drive zu und hält sehr fest. Die Plättchen sind super dünn und lassen sich in jeder Hülle unauffällig unterbringen. Weiterlesen

Vor wenigen Wochen habe ich Euch hier bereits den Bluetooth-Empfänger von Belkin vorgestellt. Diesen verwende ich bei mir an meinem älteren AV-Receiver. Es gibt zwar sehr viele Bluetooth-Empfänger, doch nicht alle besitzen einen digitalen Ausgang (SPDIF). Dies war mir persönlich wichtig.

Belkin-HD

Ehrlicherweise muss ich zugeben, dass man den Unterschied kaum hört, daher reichen auch kleinere Bluetooth-Module Module, die das Signal komplett analog ausgeben. Doch auch hier gibt es große Unterschiede.  Weiterlesen

Die Firma Logitech baut schon verdammt geiles Zubehör und über die „große“ Logitech MX Performance hat Basti hier im Blog bereits ausführlich berichtet. Mir persönlich ist die Maus zu groß und somit habe ich mir die neue Logitech MX Anywhere 2 Bluetooth Maus (Link) zugelegt, welche meine Apple Magic Mouse ablösen soll.

Logitech MX Anywhere 2 - 1

Was ich an meiner Apple Magic Mouse immer sehr geschätzt hatte, war neben ihrer geringen Größe, auch die Möglichkeit Touch-Gesten zu verwenden. Von diesen Gesten gebrauchte ich aber dann im normalen Tagesgeschäft deutlich weniger, als zur Verfügung standen. Wir ihr euch denken könnt, verbringe ich einen großen Teil meiner Zeit im Netz und so sind mir die Tasten für Vor- und zurück sehr wichtig und wenn man viele Fenster bzw., Programme gleichzeitig geöffnet hat, dann per Mission Control bequem zwischen den Fenstern zu wechseln.

Logitech MX Anywhere 2 - 8

Die MX Anywhere 2 ist gegenüber der Magic Mouse deutlich Ergonomischer und bietet mit Logitech Options viele tolle Einstellungsmöglichkeiten auch auf dem Mac. Hier sei hervorzuheben, dass die Software und damit die Möglichkeit Tasten individuell zu belegen, für Windows und Mac zur Verfügung steht. Somit bekommt man hier eine Maus für beide Welten und auf der Unterseite findet man einen kleinen Knopf, mit dem man schnell und einfach zwischen 3 verbundenen Systemen wechseln kann. Weiterlesen

Wie praktisch das Logitech +drive, eine magnetische KFZ-Halterung vor allem bei der Verwendung mit unterschiedlichen Geräten ist, darüber habe ich bereits berichtet. Das +drive (Amazon-Link) eignet sich übrigens auch perfekt zum befestigen von Tablets.

Logitech+driveAuf der Rückseite des Tablets wird einfach eins der zwei beiliegenden Magnetplättchen befestigt und damit hält etwa mein iPad mini, welches ich sehr gerne für die Navigation verwende, bombenfest und lässt sich sehr einfach anbringen.

Mit der MX Revolution (Link) ist Logitech vor geraumer Zeit eine sehr gute Maus gelungen. Diese war bei mir bis heute gute 6 Jahre im Einsatz. An eine gute Maus gewöhnt man sich recht schnell und nutzt diese täglich ohne sich große Gedanken darüber zu machen. Sollten dann Aussetzte auftreten, rückt das kleine Gerät sehr schnell zurück in den Fokus. Anscheinend verabschiedete sich bei meiner Maus langsam die Diode und es kommt immer häufiger zu Aussetzern. Daher habe ich entschieden, mich etwas in der Welt der neuen Mäuse umzusehen.

Meine erste Anlaufstelle war hier Logitech, da ich in der Vergangenheit bereits sehr gute Erfahrungen mit den Mäusen und Tastaturen gemacht habe. Ich habe bereits gesehen, dass es von meiner Maus, der MX Revolution ein Nachfolgemodell gibt, also habe ich dieses kurzerhand bestellt um muss sagen ich war die Ersten Momente etwas skeptisch. Doch nach kurzer Zeit überwog die Begeisterung.

Weiterlesen

Es wird viele Menschen geben, die sich zwar ein Auto teilen aber halt unterschiedliche Smartphones verwenden, oder aber das selbe Model in unterschiedlichen Hüllen. Die meisten Universal KFZ-Halterungen sind eine optische Zumutung und oft auch minderwertig verarbeitet und kommen für mich daher nicht in Frage. Eine nicht nur schöne, sondern auch hochwertig verarbeitete Kfz Halterung für etwa das iPhone 6 und dem iPhone 6 Plus gibt es mit dem +drive von Logitech (Link).

Logitech+drive0

Weiterlesen