AppleCareMit AppleCare-Verträgen kann man die kostenlose Absicherung von Service- und Supportleistungen erweitern. Die Vorteile des Apple Care Protection Plans liegen klar auf der Hand und empfehlen sich aller spätestens vor Ablauf der Herstellergarantie von 1 Jahr bzw. vor einem eventuell geplanten Verkauf eines Gerätes, denn das steigert den Wert!

Die Vorteile werden bei Apple wunderbar erklärt:

Link

Wenn man nun einen neuen Vertrag hat, welche auch günstig von anderweitig verkauf werden (Ebay und Co.) muss dieser registriert werden.

  1. Registrieren
  2. Land und dann vorhandenen Protection Plan auswählen
  3. AppleCare Registrierungsnummer eingeben und mit gewünschtem Gerät
  4. durch Eingabe der Seriennummer verknüpfen
  5. Vertragsbestimmungen absegnen
  6. Adresse eingeben
  7. Fertig

Nun bekommt man zum einen, an die hinterlegte E-Mail Adresse einen Deckungsnachweis und weiterhin kann man auf der

Apple Support Seite

bei seinen registrierten Geräten den Status jederzeit einsehen und auch dort Aufträge etwa wegen einer Reparatur aufgeben und deren Status prüfen.

Das könnte Dich auch interessieren

Quicktipp: Homebridge – Autostart für Tinker Board S einrichten
Aufrufe 167
Heute will ich Euch kurz erklären, wie Ihr unter Armbian einen Autostart für die Homebridge einrichten könnt. Wenn Ihr ein All-in-One-System mit piVCC...
Neue Anleitung – Siri Sprachsteuerung für Homematic Plug and Play ohne Kon...
Aufrufe 3373
Ich habe Euch schon einiges zur Anbindung von Siri und Apple HomeKit an das Homematic-System berichtet. Über die Homebridge und das Homematic-Plugin ...
Quick-Tipp: Homematic RGBW-Controller mit Siri steuern
Aufrufe 453
Zur Integration von Homematic in das Apple Homekit habe ich Euch in der Vergangenheit bereits einiges berichtet. Seit ein paar Versionen der Homemati...
Problemlösung: Homebridge stoppt nach beenden der SSH-Session
Aufrufe 748
Die Homebridge stellt mit dem Plugin für Homematic eine direkte Verbindung von Apple Homekit zur CCU her. Daher nutzen viele diese Option, um auch Ge...
TVHeadend Client für Windows, Mac, iPhone und Android einrichten
Aufrufe 3510
In meinem ersten Tutorial über die Einrichtung eines TV-Server im Netzwerk mit einem Raspberry Pi habe ich euch einen Weg gezeigt, wie man mit dem kle...
Smartphone-Revolution aus Cupertino: lohnt das iPhone X?
Aufrufe 350
Das iPhone X scheint genau der Paukenschlag zu sein, der von Apple anlässlich des zehnten Jubiläums ihres Erfolgs-Smartphones erwartet wurde: scho...
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Speicherung der Daten.