Wer unter iOS in der Vergangenheit gerne die Spracherkennung genutzt hat, wird sich über die Echtzeiteingabe mit automatischer Text-Korrektur sehr freuen. Wie oft habe ich früher geflucht, wenn ich einen Satz eingesprochen habe und nach einer gefühlten Ewigkeit das gesprochene nicht in Text umgewandelt wurde und ich wieder von vorne beginnen konnte.

Die verbesserte Spracherkennung gestattet jetzt die Eingabe von beliebig langen Texten und das gesprochene wird nach einer minimalen Verzögerung ind Text umgewandelt und die automatische Text-Korrektur, korrigiert falsch verstandene Passagen kontextabhängig.

Wie gehabt funktioniert diese Funktion nur bei vorhandener Internetverbindung, aber ist jetzt in einem wirklich brauchbaren Zustand mit dem man arbeiten kann.

Das könnte Dich auch interessieren

PhoneClean 4 räumt jetzt kabellos das iPhone auf
Aufrufe 102
Auch dieses Jahr hat es Apple wieder "gewagt" und 16 Gigabyte Modelle verkauft und genau bei diesen Modellen ist jedes freie Megabyte Gold wert. Wie a...
Camera+ direkt aus der Mitteilungszentrale starten
Aufrufe 155
Unter iOS kann man leider die Standard-Apps wie etwa die Kamera nicht ändern und somit nutzen viele User immer noch die Standardkamera-App. Diese läss...
iOS 8.4 Akkulaufzeit trotz Apple Music optimieren
Aufrufe 63
Bei eigentlich jeder neuen iOS Version kommt das Thema Akkulaufzeit wieder ans Tageslicht und so ist es nun auch mit dem Update auf iOS 8.4 und dem da...
Das iPhone 6 Kamera-Case „Snap! 6“ im ausführlichen Test
Aufrufe 74
Letztes Jahr hatte ich bereits über das Kamera-Case Snap! 6 für das iPhone 6 hier im Blog berichtet. Das Case ist jetzt auch in Deutschland bei Miaku ...
Visual Voicemail Nachrichten vom iPhone exportieren
Aufrufe 223
Das der hauseigene Anrufbeantworter Visual Voicemail eine feine Sache ist, darüber habe ich ja bereits berichtet. Wenn man eine vorhandene Visual...
Vodafone Visual Voicemail aktivieren und nervige SMS deaktivieren
Aufrufe 9777
Der Anrufbeantworter Visual Voicemail vom iPhone, ist schon eine feine Sache und wird von o2, T-Mobile und Vodafone unterstützt. Es sollten jedoch ein...
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend. Dieses Formular speichert Ihren Namen, Ihre Email Adresse sowie den Inhalt, damit wir die Kommentare auf unsere Seite auswerten können. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite der Datenschutzbestimmungen.

Ich akzeptiere die Speicherung der Daten.