Über die Möglichkeit auf einem iOS Gerät unnötige Daten mit PhoneClean zu löschen und somit wieder freien Speicherplatz zu gewinnen, hatte ich hier im Blog bereits mehrmals berichtet. Nun kommt aus dem Hause iMobi auch für den Mac eine Reinigungssoftware Namens MacClean und die ist sogar kostenlos erhältlich.

Die Software ist natürlich vor allem für Mac´s mit kleineren Festplatten interessant und nach einem ersten Scan des Systems, erhält man eine Auflistung der zu löschenden Dateien.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Neben dem üblichen Browsermüll, geht es den System-Cachedateien und für die meisten den eher unnötigen Protokolldateien an den Kragen. Zusätzlich werden auch Anwendungsreste erkannt und bereinigt. MacClean ist also ein kleines nützliches und vor allem kostenloses Helferlein für den Mac und einen Download wert.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Speicherung der Daten.