Bei einem neuen Betriebssystem Release empfehle ich generell wenn möglich kein Update, sondern eine Neuinstallation oder auch Clean Install genannt durchzuführen. Dieser Vorgang ist nicht nur in den meisten Fällen von Vorteil für die Stabilität und Performance des Systems, sondern man kann an der Stelle auch einen nennen wir es mal Frühjahrsputz durchführen und sich von ungenutzten Daten und Apps befreien.

iOS 9 iPhone Logo 1v1Ein solches Vorgehen empfehle ich auch, oder vor allem bei mobilen Betriebssystemen und hier ist die Neueinrichtung in den meisten Fällen dank iCloud und Co auch relativ einfach und schnell erledigt. Viele Apps speichern ja die benutzerbezogenen Daten in der Cloud und somit geht hier selten etwas verloren. In ein paar Wochen wird iOS 9 ja für alle unterstützen Geräte zum Download/Update zur Verfügung stehen und ich rate hier dann zu einer Neuinstallation.

Falsch machen kann man mit einem Backup per iCloud oder iTunes eh nichts und die Einrichtung wird hier verständlich erklärt. Um jetzt einen Clean Install durchzuführen, muss man lediglich über iTunes sein Gerät Wiederherstellen und auch dafür gibt es eine Anleitung und nach der erfolgreichen Wiederherstellung, darf man einfach kein Backup einspielen und schon hat man ein frisch installiertes Gerät.

Eine Liste aller in der Vergangenheit bereits einmal geladenen Apps, werden im AppStore unter Updates > Käufe > Meine Käufe aufgelistet und lassen sich per „Nicht auf dem iPhone bzw. iPad“ filtern und man kann darin auch nach Namen von Apps suchen und somit auch direkt wieder bequem installieren.

iOS Kaeufe suchenWer jetzt schon iOS 9 nutzen möchte, kann die öffentliche Beta nutzen und diese läuft in der aktuellen Version 3 auch sehr stabil. Abstürze von Apps konnte ich keine mehr verzeichnen und der Akku hält gefühlt, sogar noch länger durch als mit iOS 8.4.

Hier gibt es aber eine Besonderheit, denn eine Wiederherstellung per iTunes auf die Beta von iOS 9 ist nicht möglich, weil iTunes kann die notwendige ispw Datei (Image) nicht laden, das geht nur als registrierter und zahlender Entwickler im Entwickler Portal.

iOS9-CleanInstall2

Somit macht man erst eine Wiederherstellung per iTunes auf iOS 8.4 und dann ein Update auf iOS 9, welches ja eh direkt dem iPhone durchgeführt wird und da man das iPhone gerade erst zurückgesetzt hat, erhält man ein sauber installiertes iOS 9.

Das könnte Dich auch interessieren

iOS 9 ist ab sofort verfügbar
Aufrufe 39
Apple hat heute die neuste Version seines mobilen Betriebssystems veröffentlicht und hier findet Ihr wichtige Tipps zum Update und zum optimieren der ...
Von iOS 9 Public Beta zur iOS 9 finalen Version wechseln
Aufrufe 100
Du warst auf der iOS 9 Public Beta unterwegs und willst jetzt zur finalen Version von iOS 9 wechseln und erhältst beim versuch über iTunes Wiederherzu...
iOS 9 Clean Install (Update für finale Version)
Aufrufe 131
Vor ein paar Wochen hatte ich berichtet, wie Ihr mit der iOS 9 Public Beta einen Clean Install durchführen könnt. Jetzt ist iOS 9 für alle final verfü...
iOS 9 unterstützt folgende Modelle
Aufrufe 55
Wie jedes Jahr kommt mit einem neuen iPhone auch eine neue Version von iOS und die Versionsnummer ist in diesem Jahr die 9. Was die unterstützen Model...
Datentransfer vom alten zum neuen iPhone ohne Cloud und iTunes
Aufrufe 468
 Vor ein paar Jahren war iTunes bei mir eines der meist genutzten Programme überhaupt. Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, wie viel Zeit man i...
iPhone wird unter Windows 10 zwar erkannt aber nicht in iTunes … Lösung
Aufrufe 206
Seitdem sich das iPhone direkt über WLAN einrichten und synchronisieren lässt, verwende ich iTunes nur noch sehr sporadisch. Doch gestern war mal wied...
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend. Dieses Formular speichert Ihren Namen, Ihre Email Adresse sowie den Inhalt, damit wir die Kommentare auf unsere Seite auswerten können. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite der Datenschutzbestimmungen.

Ich akzeptiere die Speicherung der Daten.