Gestern habe ich hier im Blog bereits einen einfachen Kameravergleich vom iPhone 6 gegen das iPhone 6s Plus veröffentlicht. Dazu wurde mit jedem iPhone ein Foto im Garten, bei normalem Tageslicht mit der Standard Kamera App von iOS und ohne HDR aufgenommen. Auf euren Wunsch hin, habe ich noch ein paar Fotos zum vergleichen im Low-Light Bereich durchgeführt und die Informationen (ISO, Blende usw.) ausgelesen.

Wie auch beim ersten Test, wurde „einfach draufgehalten“ und ausgelöst. Ich habe weder manuell fokussiert, noch die Belichtungszeit in irgendeiner Form verändert und auf ein Stativ habe ich in diesem Fall auch verzichtet. Das man mit speziellen Apps wie Camera+ (Testbericht) noch bessere Ergebnisse erzielen kann, ist soweit klar denke ich,. Die meisten nutzen aber die Standard Kamera App und halten einfach drauf.

Hierzu habe ich also erneut Fotos ohne HDR mit dem iPhone 6 und dem iPhone 6s Plus erstellt und diese wurden nachträglich auch nicht bearbeitet. Hier seht ihr zuerst den Vergleich im dunklen Badezimmer und dann das gleiche Motiv mit künstlicher Beleuchtung und zu allen Fotos die Detailinformationen.

iPhone 6 vs. iPhone 6s Plus ohne künstliche Beleuchtung

 

Werte: ISO | Brennweite | Blende | Verschlussgeschwindigkeit | Auflösung | Größe

iPhone 6 =  ISO 2000 | (2) 4.15mm | ƒ/2.2 | 1/17 | 3264 × 2448 | 1,4 MB
iPhone 6s Plus = ISO 1600 | 4.15mm | ƒ/2.2 | 1/4 | 4032 × 3024 | 1,8 MB

iPhone 6 vs. iPhone 6s Plus mit künstlicher Beleuchtung

 

Werte: ISO | Brennweite | Blende | Verschlussgeschwindigkeit | Auflösung | Größe

iPhone 6 = ISO 250 | 4.15mm | ƒ/2.2 | 1/17 | 3264 × 2448 | 1,2 MB
iPhone 6s Plus = ISO 125 | 4.15mm | ƒ/2.2 | 1/8 | 4032 × 3024 | 1,8 MB

Bemerkenswert sind die Aufnahmen vom iPhone 6s Plus ohne eine künstliche Beleuchtung und selbst bei Beleuchtung dann im Detail bei den Konturen.

Wer sich die Fotos in voller Auflösung angucken möchte, kann sich diese hier laden.

Das könnte Dich auch interessieren

iPhone 6s Plus Zeitraffer-Videos mit unterschiedlichen Längen von 10 bis 60 Minu...
Aufrufe 3259
Das iPhone bietet in der Kamera App eine Funktion mit dem Namen Zeitraffer an und dabei wird aus einer Serie von Einzelbildern ein Video erstellt...
Kameravergleich: iPhone 6 gegen iPhone 6s Plus
Aufrufe 34
Das iPhone 6 hat schon eine wirklich sehr gute Kamera, aber das aktuelle iPhone 6s Plus legt nochmal eine Schippe oben drauf. Hier steht ihr einen dir...
Darf es auch ein bisschen mehr sein? Mein Wechsel zum iPhone 6s Plus
Aufrufe 77
Letztes Jahr wurde das iPhone zum ersten Mal in zwei verschiedenen Displaygrößen angeboten. Ich hatte damals ein iPhone 5s mit 4,0 Zoll und stand vor ...
So gut ist die Kamera vom iPhone 6 in meinem Urlaubstest
Aufrufe 86
Dieses Jahr war ich mit einem Boot in den Niederlanden unterwegs und habe natürlich viele Fotos gemacht. Die meisten wurden dabei nicht mit meine...
Multi-Card Reader mit USB-C für Smartphone und PC: Der FCREADU3C von StarTech
Aufrufe 225
Da so langsam der USB-C Standard in meinen Haushalt einkehrt, habe nach einem Cardreader mit USB-C ausschau gehalten. Warum mir das wichtig ist? Aufgr...
Daten aus der Mac Fotos App in Google Fotos laden
Aufrufe 3887
Wer wie ich am Mac die Fotos App verwendet und auf seine Fotos und Videos auch von unterwegs aus zugreifen möchte, der kann zwischen verschiedenen Opt...
1 Antwort
  1. gue sagte:

    Scheint so als würde das Plus generell zu einer längeren Belichtungszeit neigen, da es ja einen optischen Stabilisator eingebaut hat. Das dadurch die Fotos wegen der niedrigeren ISO natürlich automatisch weniger Rauschen ist klar, aber ob das bei bewegenden Personen dann auch noch alltagstauglich ist? (1/4 Sek. ist eigentlich viel zu lang) Ich denke also zwischen dem 6 und dem 6S (ohne Plus und somit ohne Stabilisator) wird sich der Vorteil bei wenig Licht leider wohl sehr in Grenzen halten… Ich finde gerade das ist noch die große Schwachstelle des iPhones und hier scheint sich leider auch mit der 6S-Generation noch nicht viel getan zu haben… Aber vielen Dank für die Vergleichsfotos :-)

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend. Dieses Formular speichert Ihren Namen, Ihre Email Adresse sowie den Inhalt, damit wir die Kommentare auf unsere Seite auswerten können. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite der Datenschutzbestimmungen.

Ich akzeptiere die Speicherung der Daten.