Heute will ich Euch den Zwischenstecker-Bausatz für Homematic vorstellen. Es sind zwei unterschiedliche Bausätze verfügbar. Den Zwischenstecker mit Leistungsmessung und ohne weitere Messeinrichtungen. Da ich den Zwischenstecker für einfache Aufgaben vorgesehen habe, wie z.B. das Schalten von Lampen, habe ich mich für die einfache Variante entschieden.

Homematic - Zwischenstecker-Bausatz Wer neben der Schaltfunktion auch den Strom, die Spannung und andere Parameter erfassen will, sollte auf das teurere Modell zurückgreifen.

Bei beiden Bausätzen spart Ihr etwa 15% im Vergleich zum fertigen Adapter. Der Zusammenbau ist sehr einfach und ich habe diesen in einigen Bilder für Euch zusammengefasst. 

Im Pakte sind 5 große Bauteile zu finden, neben dem Gehäuse liegt auch die fertige Platine bei, hier müsst Ihr nicht selber Löten, alle Bauteile sind bereits bestückt, sodass Ihr eigentlich nur noch den mechanischen Aufbau erledigen müsst. Ein Schaltplan und eine ausführliche Anleitung liegen dem Paket bei.

Verwendete Hardware:

Bezeichnung Amazon ELV-Shop ELV-Bausatz
CCU2 Link Link Bausatz
Zwischenstecker (mit Leistungsmessung) Link Link Bausatz
Zwischenstecker (ohne Leistungsmessung) Link Link nicht verfügbar

Im 1. Schritt müssen die Kabelschuhe mit dem Stecker verbunden werden. Hier solltet Ihr auf die richtige Reihenfolge achten. Auch kann eine kleine Zange hilfreich sein, da die Schuhe doch sehr stramm sitzen.

Homematic - Bausatz 1

Nachdem die Kabelschuhe verbunden sind, wird die Konstruktion in die Unterseite des Gehäuses gesteckt. Am besten geht das, wenn der Stecker zuerst platziert wird. Danach kann mit etwas Druck die Platine ins Gehäuse gedrückt werden.


Es liegen 8 Schrauben bei. 4 kürzere und 4 längere. Die kürzeren Schrauben sind für die Fixierung der Platine am Gehäuse vorgesehen. Leider liegt dem Bausatz kein Schraubendreher bei.

Homematic - Bausatz 2Ihr benötigt für die Montage der Schrauben einen 5-Stern T6 Torx Schraubendreher. Wer keinen zur Hand hat, kann hier einen sehr günstigen kaufen.

Nachdem dieser Schritt abgeschlossen ist kommt die graue Abdeckung auf die Platine. Hier solltet Ihr darauf achten, das der Taster vom grauen Kunststoff richtig erfasst wird, dass merkt Ihr recht schnell wenn Ihr die graue Taste drückt. Hier sollte das klicken des Taster zu hören sein.
Auch könnt Ihr direkt das durchsichtige Kunststoffteil einsetzen, dieses überträgt später die LED-Anzeige nach außen. Die Antenne sollte an der Seite der grauen Abdeckung herausschauen und in die dafür vorgesehene Halterung gelegt werden.

Homematic - Bausatz 3Im letzten Schritt muss jetzt nur noch das Gehäuse zusammengesetzt und mit den langen Schrauben geschlossen werden.

Der Aufwand ist bei diesem Bausatz sehr gering und man kann ein paar Euros sparen.

Wer den 2. oder 3. Stecker zusammenbaut, benötigt für die komplette Montage keine 5 Minuten. Ich finde es gut, dass es die Möglichkeit gibt, ich werde Euch in Zukunft weitere Bausätze vorstellen. Manche sind etwas komplizierter, da auch gelötet werden muss.

Um eine Verbindung mit der CCU2 herzustellen, müsst Ihr den Adapter in die Steckdose stecken und den Taster für ca. 5 Sekunden gedrückt halten, die CCU2 sollte sich dabei im „Koppel-Modus“ befinden. Danach sollte sich das neue Gerät im Geräte-Posteingang befinden und kann von hier aus konfiguriert werden. Im nächsten Tutorial zeige ich Euch, wie Ihr einen Bewegungsmelder mit dem Zwischenstecker verbinden könnt um so eine Leuchte zu schalten.

Meine Idee ist es, ab einer bestimmten Helligkeit und bei Bewegung einen LED-Streifen für die Beleuchtung meiner Arbeitsplatte in der Küche zu schalten.

Das könnte Dich auch interessieren

Homematic: Waschmaschine schickt Push Nachrichten – Wäsche fertig!
Aufrufe 8457
Heute zeige ich Euch, wie Ihr mit den bereits vorgestellten Geräten und der Push-Funktion Eure Waschmaschine dazu bringt, Euch eine Push Nachricht zu ...
Homematic: Licht steuern in Abhängigkeit von Bewegung und Helligkeit
Aufrufe 8329
Im letzten Tutorial habe ich Euch den Homematic Zwischenstecker-Bausatz vorgestellt. Diesen will ich nun mit meinem Bewegungsmelder verbinden um eine ...
Homematic 11: Steckdosen schalten und überwachen mit dem Funk-Schaltakor 1-fach
Aufrufe 5282
Nachdem wir nun viele Sensoren durchgesprochen haben, würde ich Euch heute gerne einen Aktor vorstellen. Der Funk-Schaltaktor 1-fach ist ein Zwischens...
NEUHEIT – Homematic IP Komplettbausatz Schaltplatine – 2-fach HmIP-P...
Aufrufe 2397
Bereits am 25.07.2018 habe ich euch in dem Artikel "Vorschau - Neuigkeiten 09.2018" über diesen Aktor informiert. Nun ist er verfügbar und ich möchte...
Homematic wired: Bewegungsmelder mit Relais-Ausgang zum direkten anbinden an ein...
Aufrufe 609
Heute habe ich wieder ein Thema aus der Praxis für Euch. Wenn Ihr bei einer Homematic wired Installation einen Bewegungsmelder einsetzen wollt, der d...
Homematic: RGBW Controller – mehr als 20 Meter RGBW-Streifen ansteuern mit...
Aufrufe 953
Vor wenigen Tagen habe ich Euch gezeigt, wie Ihr den Homematic RGBW Controller durch einen Amplifier erweitern könnt (zum Beitrag RGBW-Controller). D...
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend. Dieses Formular speichert Ihren Namen, Ihre Email Adresse sowie den Inhalt, damit wir die Kommentare auf unsere Seite auswerten können. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite der Datenschutzbestimmungen.

Ich akzeptiere die Speicherung der Daten.