Diese Woche wurde das neue IQONTROL NEO Release 1.17 veröffentlicht. Dieses neue Release beinhaltet einige neu unterstützter Marken und Geräte sowie zwei tolle neue Features. Die aktuelle Version 1.17 von IQONTROL NEO unterstützt zahlreiche neue Hersteller.  So können ab sofort z. B. die Rollladenmotoren der Firmen Nobily oder Gaposa in IQONTROL NEO angelernt und gesteuert werden.

Neue Marken und Hersteller: Gaposa, Hunter Douglas, Nobily, Schüco

Die aktuelle Version 1.17 von IQONTROL NEO unterstützt zahlreiche neue Hersteller.  So können ab sofort z. B. die Rollladenmotoren der Firmen Nobily oder Gaposa in IQONTROL NEO angelernt und gesteuert werden.

Außerdem hat Mediola IQONTROL NEO aufgerüstet um die Unterstützung von:

  • Schüco Fensterkontakt Senstrack wireless
  • Wired 4-fach Schaltaktor
  • Hunter Douglas Ease HmIP Beschattungsaktoren
  • Eltako 2-fach Schaltaktor FSM61NP-230V
  • Eltako Wetterstation FWS61-24DC

Neue Features: Alarm und QR-Code-Archiv

Das neue IQONTROL NEO Release beinhaltet zwei leistungsstarke neue Features.

Zum einen gibt es ab sofort ein QR-Code-Archiv, in dem die QR-Codes von bereits angelernten Geräten gespeichert werden können. Dies erlaubt es, beim erneuten Anlernen von Geräten, die bereits gespeicherten Codes auszuwählen und so den Anlernprozess erheblich zu beschleunigen und zu vereinfachen.

Darüber hinaus gibt es mit der neuen IQONTROL NEO Version ein vollständig überarbeitetes Alarm-Szenario, welches weitaus mehr Funktionen (wie z. B. Voll- und Hüllschutz) bereitstellt und eine größere Systemsicherheit ermöglicht, als die bisherigen Alarmtasks. Wie Du auf den neuen Alarm umstellst und was für Funktionen dieser bietet, erfährst Du in der entsprechenden Online-Dokumentation unter Alarm.

Alle Infos zum Release findest Du wie immer im Changelog.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.