Leider gibt es aktuell noch keine Möglichkeit an der CCU oder einer RaspberryMatic angelernte Aktoren zu deaktivieren. Das kann sehr störend sein, wenn beispielsweise für die Weihnachtsbeleuchtung ein Zwischenstecker verwendet wird, der bis auf einen Monat im Jahr in der Schublade liegt und dadurch ständige Servicemeldungen erzeugt. Diese Meldungen lassen sich natürlich auch nicht bestätigen, weil der Aktor ja wirklich nicht aktiv ist. Wenn ich die Zeichen korrekt erkannt habe, erwartet uns in der nächsten RaspberryMatic Version eine Lösung des Problemes.

Weiterlesen

Wie viele von euch bin auch ich irgendwann mal von der CCU2 auf eine andere Plattform (Raspberry Pi und Asus Tinker Board) umgestiegen. Die Anzahl der Umsteiger dürfte durch die neue CCU3 noch größer geworden sein. Für uns alle stellt sich die Frage, was mache ich mit der alten CCU2. Auch wenn die CCU2 von der Leistung her sicherlich nicht mehr auf dem aktuellen Stand der Technik ist, wäre es zu schade, sie in die Schublade zu verbannen. Die Lösung: ein LAN-Gateway daraus machen. 
Jérôme Pech hat ein wirklich tolles GitHub-Projekt veröffentlicht, welches es einfach ermöglicht aus der CCU2 ein LAN Gateway zu machen und somit weiter nutzen zu können. Ich habe meine CCU2 damit auch zu einem LAN-Gateway gemacht und bin so begeistert davon, dass ich euch dieses Projekt in diesem Artikel vorstellen möchte. Warum ein LAN-Gateway Sinn macht und wo die Vorteile liegen, könnt ihr im Artikel „HomeMatic LAN-Gateway“ nachlesen.

Weiterlesen

Sebastian hat euch in seinem Artikel „DIY-Homematic LCD Statusdisplay“ ein sehr interessantes DIY-Projekt vorgestellt. Wenn ihr das LCD Statusdisplay zusammen gebaut habt, möchte ich euch in diesem Artikel beschreiben, wie ihr verschiedene Informationen (Temperaturen, Luftfeuchtigkeit, usw.) auf dem Statusdisplay ausgeben könnt. Ich möchte euch hier erklären, wie ihr diverse Datenpunkte von HomeMatic Aktoren auslesen und den Wert auf dem LCD Display darstellen könnt.

Der Artikel zeigt beide Möglichkeiten auf, aus dem HomeMatic heraus HTTP Befehle abzuschicken. Zum einen die Variante über das AddOn Cux-Daemon (kurz: CUx-D) und zweitens die Variante über SYSTEM.EXEC. In dem Artikel „AddOn CUx-Daemon (CUxD) – System.Exec ersetzen“ habe ich die Unterschiede im Detail beschrieben. Beides funktioniert, meine Empfehlung ist aber CUxD zu verwenden.

Weiterlesen

Es ist fast wieder ein Monat vorüber und es gibt seit Heute auch wieder eine neue RaspberryMatic Firmware Version mit der Bezeichnung 3.37.8.20181026. Alle Nutzer von RaspberryMatic sollten einen entsprechenden Hinweis in der WebUI angezeigt bekommen. Am Namen erkennt ihr bereits, das die neue Version auf der veröffentlichen CCU3 Firmware Version basiert. Damit können ab sofort auch Anwender von RaspberryMatic die neuen Funktionen der CCU3 benutzen. Zusätzlich gibt es natürlich wie immer auch wieder ein paar RaspberryMatic spezifische Neuerungen und Änderungen.

Die neue RaspberryMatic Version 3.37.8.20181026 beinhaltet alle Neuerungen der aktuellen CCU3 Firmware 3.37.8 und darüber hinaus noch einige interessante Neuerungen und Änderungen/Fehlerbehebungen.

Weiterlesen