Beiträge

Ebenfalls auf der Suche für unseren Segeltörn war ich nach einem mobilen Lautsprecher, der für die Outdoor Nutzung geeignet ist. Dabei bin auf den Aukey SK-M12 gestoßen. Ein klasse Outdoor Lautsprecher mit guten Allround Eigenschaften. Auch hier war es wichtig, dass der Lautsprecher nicht allzu teuer ist, da ich ich für weniger raue Einsätze nach wie vor den Bose SoundLink mini 2 einsetze.

Sound

Die Soundqualität des Aukey SK-M12 hat mich positiv überrascht für einen Outdoor Lautsprecher in der 50€ Klasse. Es ergibt sich ein durchaus rundes Klangbild mit guten Höhen und Bässen, sodass man Musik auf  oder am Wasser in guter Qualität hört. Besonders die hohe mögliche Lautstärke ist erwähnenswert; dort hat ein SoundLink Mini eindeutig das Nachsehen. Die Übersteuerung hält sich dabei auch in Grenzen. Verbindungsabbrüche gab es keine und eine Laufzeit von mindestens 10 Stunden bei hoher Laustärke ist möglich. Dank Bluetooth 4.1 hält auch euer Zuspieler, also in der Regel das Handy, länger durch. Alternativ besitzt der SK-M12 auch einen kabel-gebundenen Aux- Eingang mit gewohnter 3,5mm Klinke-Buchse („Kopfhörer Kabel“). Weiterlesen

Bose hat einen neuen tragbaren Bluetooth-Lautsprecher vorgestellt. Das neue Modell hört auf den Namen SoundLink Revolve und ist in zwei unterschiedlichen Größen und Farben erhältlich. Ob das Gerät der direkte Nachfolger des Soundlink mini II werden soll, ist mir aktuell noch nicht ganz klar. Das Konzept ist ein wenig anders als bei den vorherigen SoundLink Generationen.

Der Lautsprecher hat keine Vorder- oder Rückseite sonder die Musik wird in alle Richtungen abgestrahlt. Die Bauform ist ähnlich wie beim Amazon Echo. Die Abmessungen der kleineren Version sind 15,2 cm x 8,2 cm x 8,2 cm. Das Gewicht wird mit 660 Gramm angegeben. Betrieben wird das Gerät über Bluetooth oder über einen 3,5 mm AUX-Eingang. Die Reichweite ist mit bis zu 9 m angegeben. Der Akku soll noch etwas länger halten als der SoundLink mini II. hier werden respektable 12 Stunden vom Hersteller veranschlagt. Weiterlesen

Bluetooth Lautsprecher haben wir hier im Blog ja schon so einige vorgestellt. Heute ist ein Model vom Hersteller TP-Link an der Reihe, welches auf den lustigen Namen Groovi Ripple hört und mich vollends überzeugt hat.

Der mit 103 x 94 x 37 mm kleine Lautsprecher hat einen spitzenmäßigen Sound und ist mit nur 175 Gramm auch noch sehr leicht. Er besitzt einen kleinen Bügel, mit dem man den Groovi Ripple im gewünschten Winkel aufstellen kann. Dabei wird großflächiger Bodenkontakt vermieden, um eine originalgetreue Klangwiedergabe sicherzustellen.

Der eingebaute 750mAh-Lithium-Ionen-Akku ermöglicht bis zu 240 Minuten Spielzeit. Das ist hört sich auf den ersten Blick nicht viel an, aber bei dem geringen Gesamtgewicht, ist das ein Spitzenwert. Der Akku ist aber zum einen in knapp 2 Stunden wieder voll aufladen und der Groovi Ripple kann natürlich während des Aufladens weiter betrieben werden. Weiterlesen

Heute möchte ich Euch den KEF Muo wireless-Speaker vorstellen. Der renommierte Hersteller aus England stellt schon seit Jahren Lautsprecher im gehobenen Preissegment her und will mit dem Muo nun auch den Markt für tragbare Lautsprecher erobern. Wie Ihr sicher schon durch meine Artikel über den Soundlink mini II gemerkt habt, führt für mich aktuell nur schwer ein Weg an Bose vorbei. Evtl. ist der Muo hier ein heißer Kandidat?

Doch bevor wir zum direkten Vergleich der beiden Lautsprecher kommen, würde ich Euch gerne etwas über die technischen Hintergründe vom KEF Muo erzählen. Sein Signal bekommt der Muo entweder über Bluetooth 4.0 oder einen analogen AUX-Eingang. Erfreulich finde ich, dass der aptX-Codec voll unterstützt wird. Das ist der Garant dafür, dass Musik in einer hohen Qualität abgespielt werden kann. Wer mehr zu aptX wissen will, sollte sich diesen Artikel hier durchlesen. Hier beschreibe ich, was hinter dieser Technologie steckt.

Die Reichweite bei Bluetooth wird wie üblich mit 10 m angegeben. Im Test waren es bei mir in Räumen sogar etwas mehr. Draußen wird die Reichweite noch etwas zunehmen. Seine Energie bezieht die Box aus einem fest verbautem Li-Ion Akku. Die Kapazität nennt KEF nicht explizit, gibt aber eine Laufzeit von 12 Stunden an. Bei welcher Lautstärke diese gemessen wurde bleibt der Hersteller leider schuldig. Weiterlesen

Vor Kurzem habe ich euch den Bluetooth-Lautsprecher Magicbox II von DKnight vorgestellt. Heute berichte ich euch über ein weiteres Produkt aus dem Hause DKnight. Es handelt sich um den „großen Bruder“ Big MagicBox.

Die Big MagicBox ist ebenfalls ein Bluetooth-Lautsprecher und – wie der Name vermuten lässt – etwas größer gebaut als die Magicbox II. Die Maße betragen 17,1 x 7 x 7 cm. Damit hat das Gerät mehr Platz für Lautsprechermodule und einen größeren Akku. Dieser ist mit 4000 mAh doppelt so groß dimensioniert als bei der MagicBox II und bietet eine ununterbrochene Musikwiedergabe von bis zu 12 Stunden.

Big MagicBox

Die Big MagicBox ist mit Bluetooth 4.0 ausgestattet, was dafür sorgt, dass der Akku-Ladestand des Lautsprechers am Smartphone oder Tablet optisch dargestellt wird. Ebenso wird die Lautstärkeregelung von Smartphone/Tablet und Lautsprecher synchronisiert.

Im Lieferumfang des Geräts ca. 65 Euro teuren Geräts befindet sich ein 3,5mm Klinkenkabel zur AUX-Wiedergabe und ein USB-Kabel zum Laden des Lautsprechers. Im Handel gibt es zudem sehr gutes Zubehör für das Gerät wie zum Beispiel eine Hardcover-Aufbewahrungsbox.

Weiterlesen

Bluetooth Lautsprecher habe ich schon so einige im Blog vorgestellt. Die Soundwunder in der höheren Preisklasse und die Stilvollen mit Radio im sogar unteren Preissegment. Aber es gibt halt Orte, an die würde ich die beiden Varianten nur sehr ungern mitnehmen, weil dort würden sie es nicht lange aushalten. Gemeint ist der etwa der Strand, denn Sand, Wasser und Wind, sind in der Regel nicht so gut für feine Elektronik. Wem das alles nichts ausmacht, das ist die IM9 von iAmer.

iAmer IM9

Die Box gewinnt in ihrem Militärgrün sicher keinen Schönheitspreis, aber dafür hält sie fast alles aus. Sie ist nach IPX6 wasserdicht, staubdicht, Stoßfest und dank Karabiner auch noch Absturzsicher. Sie eignet sich also perfekt, für alle Arten von Outdoor Aktivitäten. Ich habe sie in unserem Urlaub in Schweden im Härteeinsatz und sie musste immer mit, wenn es etwa an den Strand oder in den See ging.

Sandburg bauen und dann schön mit Wasser füllen, kein Thema wenn die Box in der Brühe liegt. Oh Wellen kommen höher und sie geht unter und auch das macht ihr nichts aus. Ist sie voller Sand und Schlamm, dann halte ich sie einfach mal ins Meer und schon sieht sie wieder frisch aus und bedienen kann man sie mit den Buttons auch noch ganz einfach.

iAmerIM9 - 1 Weiterlesen

Wir haben hier im Blog schon häufig über Bluetooth Lautsprecher geschrieben und geurteilt. Die Firma DKnight ist relativ neu am deutschen Markt vertreten und für uns ein Grund sich deren Produkte mal genauer anzusehen.

Das Einsteiger Modell „Magicbox II“ ist ein sehr kompakter Bluetooth Lautsprecher mit den Maßen 15,5 x 4 x 5,7 cm. Mit seinen 326 Gramm Gewicht ist er ein echtes Fliegengewicht. Er verfügt über Bluetooth 4.0 was dafür sorgt, dass der Akku-Ladestand des Lautsprechers am Smartphone oder Tablet optisch dargestellt wird. Ebenso wird die Lautstärkeregelung von Smartphone/Tablet und Lautsprecher synchronisiert. Der integrierte Akku hat eine Kapazität von 2000mAh und bietet eine ununterbrochene Musikwiedergabe von bis zu 10 Stunden.

Magicbox2
Der Klang und die Lautstärke sind für eine solche kompakte Bauweise sehr gut. Ihr solltet natürlichen keinen „Bose-Klang“ erwarten, aber mit Blick auf den Preis von ca. 40 Euro kann sich der Klang durchaus hören lassen. Weiterlesen

Bluetooth Lautsprecher haben wir schon so einige vorgestellt und die meisten ähneln sich vom Funktionsumfang her. Sie bieten Bluetooth und 3,5 mm Klinke zum einspeisen von Musik an und sind von der Optik sagen wir mal in Ordnung. Von der Berliner Firma StilGut gibt es aber einen stilvollen Bluetooth Lautsprecher und das auch mit Mehrwert in Sachen Ausstattung.

StilGut Bluetooth Lautsprecher rose gold

Aus dem kleinen Lautsprecher, welchen es in den Farben Silber, Gold und Rose/Gold gibt, kommt ein ordentlicher Sound heraus. Wunder darf man natürlich bei den Abmessungen von 66 x 66 x 60 mm und 3 Watt Ausgangsleistung nicht erwarten, aber es ist ein klarer und voller Sound und der Lautsprecher übersteuert nicht, was mir gut sehr gefällt.

Bedienen kann man den Lautsprecher über eine einfache Tastensteuerung oder natürlich direkt über das Smartphone. Aber wie Eingangs erwähnt, gibt es bei dem Lautsprecher einen coolen Mehrwert, was die Ausstattung angeht. So kann man Musik nicht nur über Bluetooth und 3,5 mm Klinke einspeisen, sondern es können MP3 Dateien auch direkt von einer Micro SD Karte abgespielt werden, weil ein passender Kartenslot vorhanden ist und es gibt auch noch ein integriertes FM Radio, mit automatischem Sendersuchlauf. Die Reichweite beläuft sich auf die üblichen 10 Meter und eine Akkuladung reicht für etwa vier Stunden.

Insgesamt ein wirklich schöner und gut verarbeiteter Lautsprecher und mit wie ich finde, auch ansprechenden Farben. Das man Musik auch direkt von einer Micro SD Karte abspielen kann, finde ich großartig und das integriertes FM Radio setzt sogar noch einen drauf.

StilGut Powerful Sound - Bluetooth Lautsprecher (3 W) mit neuer Bluetooth Technologie 3.0 - kabellos für iPhone, BlackBerry, Samsung, Sony und weitere, Rosé Gold
Preis: --
(Stand von: 2020/10/25 3:22 am - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
0 neu0 gebraucht