Am 30. Juni 2015 hat Apple seinen Music Dienst gestartet und hat damit für reichlich Wirbel gesorgt. Als Geschenk kann jeder Nutzer das Abo für 3 Monate gratis nutzen. Viele wissen dabei nicht, dass sich das Abo nach 3 Monaten automatisch verlängert und damit auch 9,99€ für ein Einfaches und 14,99€ für ein Familien-Abo fällig werden.

KopfhörerDoch wie kann ich das Abo schon frühzeitig wieder kündigen damit nach der Testperiode keine weiteren Kosten entstehen? Ich selbst nutze Spotify schon recht lange und habe dort sehr viele Play-Listen, die zwar mit etwas Umstand zu Apple-Music exportiert werden können, ich aber den Mehrwert bei gleichen Preis zu meinen bestehenden Spotify-Abo noch nicht sehe. Daher habe ich eine kleine bebilderte Anleitung für euch geschrieben.

Nachdem Ihr die Music-App geöffnet habt, müsst Ihr in eurer persönliches Profil. Dazu klickt Ihr auf das “Kopf-Symbol” in der rechten oberen Ecke. Nun seht Ihr euren Apple-ID und auch den Unterpunkt Abos. Nach einen Tapp auf diesen Punkt öffnet sich das Fenster für die Verwaltung eures Abos. Ich habe ein einfaches Abo abgeschlossen. Dieses würde mich nach der Probezeit 9,99€ pro Monat kosten. Um nun zu verhindern, dass sich das Abo automatisch verlängert könnt Ihr den Schieberegler “Automatisch verlängern” einfach ausschalten.Apple Music Abo 2

Dadurch ist die Probemitgliedschaft nicht direkt gekündigt, läuft aber ohne weitere Kosten am Ende aus. Ihr könnt jederzeit in dieses Menü zurück und die automatische Verlängerung wieder aktivieren. So könnt Ihr selbst entscheiden, ob Ihr nach der Testzeit weiter Apple Music nutzen wollt oder nicht.

Das könnte Dich auch interessieren

AV-Receiver mit Bluetooth nachrüsten – Logitech Audio Adapter
Aufrufe 2764
Vor wenigen Wochen habe ich Euch hier bereits den Bluetooth-Empfänger von Belkin vorgestellt. Diesen verwende ich bei mir an meinem älteren AV-Receive...
Datenverbrauch von Apple Music und Spotify kontrollieren und optimieren
Aufrufe 201
Seit gestern kann mit der neuen iOS 8.4 Version auch der neue Streaming Dienst "Apple Music" genutzt werden. Ich nutze seit längerer Zeit bereits Spot...
Homematic IP Wired – Einrichtung in der Homematic IP App bereits möglich!
Aufrufe 399
Vor wenigen Wochen habe ich euch ja bereits einen ersten Einblick auf das Homematic IP Wired System im Rahmen eines Sunrise Projekts geben können... D...
Homematic IP Kontakt-Schnittstelle 1-fach – HmIP-FCI1 – Vorstellung ...
Aufrufe 866
Endlich ist die lang erwünschte und bereits bei Technikkram.net mehrfach angekündigte Homematic IP Kontakt-Schnittstelle HmIP-FCI1 erhältlich und auch...
Sat-Receiver VU+/Dreambox über HM und Alexa steuern
Aufrufe 929
Sat-Receiver ins Smart-Home einbinden? Geht nicht? Sinnfrei? Heute möchte ich euch zeigen, wie ihr bestimmte Arten von Satelliten-Receivern in euer...
Homematic Weihnachts Gadget – LED Kerze mit Homematic steuern
Aufrufe 1898
Heute möchte ich eine schöne Möglichkeit vorstellen, eine Echtwachskerze mit LED über HomeMatic zu steuern. Durch den HomeMatic IP Aktor HmIP-PC...
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Speicherung der Daten.