Wer kleine Kinder hat kennt die Problematik, die lieben Kleinen zum Zähne putzen zu bewegen oder gar zu begeistern – schwieriges Unterfangen… Doch dafür haben wir einen lustigen kleinen Helfer aller „Technikkram“ entdeckt: Der Aufsatz der Firma Playbrush!

Eine normale Zahnbürste wird einfach auf den Aufsatz (der in zwei Farben zur Verfügung steht) gesteckt und über Bluetooth mit dem Handy oder Tablet verbunden. Für iOS oder Android muss man sich dann nur noch die kostenlose App „Utoothia“ herunterladen und schon kann´s losgehen.

Utoothia
Preis: Kostenlos
Utoothia
Preis: Kostenlos

Über einen Bewegungssensor im Aufsatz wird erkannt, wie man die Zahnbürste hält und ob bzw. wie sie sich bewegt. Diese Bewegungen werden in der App z.B. mit einem kleinen Männchen dargestellt, welches wiederum kleine Monster mit Putzblitzen außer Gefecht setzt (oder ein Hubschrauber der am Himmel Sterne und Ballons einsammelt…).

Je schlechter man sich die Zähne auf einer Seite putzt, desto mehr Monster strömen aus dieser Richtung und man muss die Zahnbürste drehen, um die Monster zu erwischen. Sogar ob man zu schnell oder langsam putzt zeigt die App an.  Wenn man es besonders gut macht, bekommt man sogar ein Lob.

Utoothia
Utoothia
Entwickler: PLAYBRUSH LTD
Preis: Kostenlos
  • Utoothia Screenshot
  • Utoothia Screenshot
  • Utoothia Screenshot
  • Utoothia Screenshot
  • Utoothia Screenshot

Am Ende des Putzvorgangs werden Punkte vergeben, mit denen man in neue Spielebenen gelangt. Die Punktetabelle motiviert, immer besser zu Putzen. Für die kürzeren Kleinen gibt es „Utoothia Paint“. Bei dieser Anwendung ist das Prinzip das selbe, nur das hier ein Bild in verschiedenen Farben ausgemalt werden muss und durch Pfeile angezeigt wird, in welcher Richtung noch Putzbedarf besteht.

Auch hier wird motiviert immer besser bzw. gründlicher zu putzen, um dadurch neue Bilder ausmalen zu können. Unsere Kinder können es zurzeit kaum erwarten sich morgens und abends die Zähne zu putzen und verlangen nicht selten nach einem zweiten Putzvorgang.

Der Aufsatz muss über einen mitgelieferten Netzstecker geladen werden. Laut Hersteller hält eine Akku Ladung für 3-4 Wochen. Ich finde die Idee, Kinder nicht nur zum Zähne putzen anzuregen, sondern ihnen auch gleichzeitig die richtige Technik auf so spielerische Art näher zu bringen, ziemlich klasse.

In der Kombination mit Benutzung einer elektrischen Kinderzahnbürste (beispielsweise im Wechsel), sollte die Erziehung zur optimalen Zahnhygiene so im wahrsten Sinne des Wortes zum Kinderspiel werden ;O)

Das könnte Dich auch interessieren

Vorstellung – Inateck aptX Low Latency Bluetooth 4.1 Transmitter
Aufrufe 1843
Über Bluetooth-Transmitter zum Nachrüsten bei älteren Fernsehern habe ich Euch in der Vergangenheit bereits hier und auch hier schon etwas erzählt. He...
Syllable Wireless In-Ear Kopfhörer mit Intelligenter Ladebox
Aufrufe 339
Drahtlose Kopfhörer sind der Traum von jedem, der sich schon einmal ungewollt die Kopfhörer aus den Ohren gezogen hat, oder an einem Kabel-Wirrwarr in...
In-Ear Sportkopfhörer – Canbor Bluetooth 4.1 + 20% Rabatt
Aufrufe 626
Mit dem Thema Bluetooth Kopfhörer bzw. Ohrhörer habe ich mich bisher nur wenig auseinander gesetzt. Meine technikkram-Kollegen haben hier im Blog bere...
Sportkopfhörer – Anker SoundBuds Sport NB10 Bluetooth
Aufrufe 686
Ich gehe gerne Joggen und habe in den letzten Jahren etliche Kopfhörer getestet. Angefangen bei großen over-ears, bis hin zu wasserdichten in-ears, di...
Music to go: Bluetooth-Boxen für drinnen und draußen
Aufrufe 266
Dank Bluetooth-Lautsprechern lässt sich Musik ja heute überall, weil kabellos abspielen. Egal, ob man sich nun für günstige Lautsprecher interessiert ...
Inateck IPX5 wasserdichter Bluetooth-Lautsprecher BTSP-20 im Test
Aufrufe 474
Euch von der Soundqualität eines Lautsprechers im Blog zu überzeugen, ist gar nicht so einfach. So geht es mir nämlich gerade beim kleinen BTSP-20 von...
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend. Dieses Formular speichert Ihren Namen, Ihre Email Adresse sowie den Inhalt, damit wir die Kommentare auf unsere Seite auswerten können. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite der Datenschutzbestimmungen.

Ich akzeptiere die Speicherung der Daten.