Bereits am 25.07.2018 habe ich euch in dem Artikel „Vorschau – Neuigkeiten 09.2018“ über diesen Aktor informiert. Nun ist er verfügbar und ich möchte euch hier weitere Details vorstellen. Die Homematic IP Schaltplatine 2fach vereinfacht das Realisieren eigener Fernsteuerprojekte im Kleinspannungsbereich. Sie ermöglicht das Ansteuern zweier verschiedener Aktionen und stellt dabei entweder zwei Open-Collector-Ausgänge oder zwei potentialfreie Relais-Umschaltkontakte bereit. 
Mit der 2-Kanal-Aktorplatine eröffnet sich die Möglichkeit, zahlreiche eigene Applikationen in das Homematic IP Hausautomationssystem einzubinden bzw. die hochsichere Funkverbindung des Systems z. B. für eigene Fernsteuerprojekte zu nutzen.

Allgemeines

Aufgrund des großen Erfolgs der einkanaligen Schaltplatine HmIP-PCBS hat eQ-3sich entschieden, eine sehr ähnliche Variante mit zwei Schaltausgängen zu entwickeln. Ein echter Problemlöser für viele Applikationen. Der weite Versorgungsspannungsbereich von 5 V bis 25 V und die zulässige Spannung von 30 V an den Ausgängen ermöglichen ein sehr breit aufgestelltes Einsatzfeld.

Die kompakte Schaltplatine lässt sich per Funk steuern und schaltet dabei Ströme bis zu 0,5 A an den beiden Open-Collector-Ausgängen und bis zu 1 A an den potentialfreien Wechslerkontakten der Kleinspannungsrelais. Reicht hingegen die Schaltleistung des Miniaturrelais nicht für die vorgesehene Aufgabe aus, kann der Aktor auch sehr einfach mit dem Relais-Schaltmodul RSM1 verbunden werden oder andere Leistungsrelais schalten.

Aufgrund der im Schaltmodul vorhandenen virtuellen Aktorkanäle und der Wochentimer-Funktion eröffnen sich viele Anwendungsmöglichkeiten, bei denen man sowohl logische Verknüpfungen als auch zeitliche Abläufe autark ohne Programm auf einer Zentrale nutzen kann. Durch diese in den Aktor verlagerten Funktionen ergibt sich eine sehr hohe Zuverlässigkeit, da verloren gegangene Funk-Telegramme oder der Ausfall der Zentrale keinen Einfluss auf die im Aktor programmierten Aktionen haben.

Links: mit Schaltmodul RSM1 – Rechts: In Dose Abox 025 – Quelle: ELV

Highlights

  • Homematic IP 2-Kanal-Schaltplatine für Kleinspannungsbetrieb
  • 2x Open-Collector-Schaltausgang (bis 0,5 A) bzw. 2-Kanal-Relais-Schaltausgang (bis 1 A, potentialfreier Wechslerkontakt, auf abtrennbarer Platine), optional Ansteuerung des Relais-Schaltmoduls RSM1 für höhere Schaltleistungen 
  • Modernes Funkkonzept mit hoher Funkreichweite 
  • Auch über die Zentralen des Homematic Systems (CCU 2/3, CHARLY) und Partnerlösungen ansteuerbar 
  • Besonders umfangreiche und erweiterte Konfigurationsmöglichkeiten in Verbindung mit einer Homematic Zentrale 
  • Konfigurationen und Zeitsteuerung werden im Aktor gespeichert, so sind autarke Abläufe auch bei Zentralenausfall möglich 
  • Einfache Montage in Spelsberg-Anschlussdosen Abox 025 und 040 durch genau passende Montagebohrungen der Platine (passende Schrauben z. B. Ejot 3,5 x 7 mm)

Technische Daten

HM-Bezeichnung:HmIP-PCBS2
Versorgungsspannung:5–25 V DC
Relaistyp:Wechsler, 1pol., μ-Kontakt
Lastart:Ohmsche Last
Schaltspannung:30 V
Schaltstrom:1 A
Transistortyp:Open-Collector
Schaltspannung:30 V
Schaltstrom:0,5 A
Leitungsart:Starre und flexible Leitungen
Leitungsquerschnitt:0,5–1,0 mm²
Leitungslänge:50 cm max.
Empfängerkategorie:SRD Category 2
Betriebsart:S1
Funkmodul:TRX1-TIF
Funk-Frequenzband:868,0–868,6 MHz; 869,4–869,65 MHz
Sendeleistung:10 dBm
Funkreichweite:180 m (Freifeld)
Duty Cycle:< 1 % pro h/< 10 % pro h
Schutzklasse:III
Verschmutzungsgrad:2
Umgebungstemperaturbereich:-10 bis +55 °C
Abmessungen (B x H x T):38 x 64 x 21 mm
Gewicht:21 g

Zubehör

ELV Relais-Schaltmodul RSM1

Das Modul erweitert viele Geräte mit Open-Collector-Ausgang, z. B. den Homematic Schaltaktor HM-LC-Sw1-PCB, um einen leistungsfähigen, potentialfreien Relais-Umschaltkontakt. Link: ELV Relais-Schaltmodul RSM1

Verbindungsdose Abox 025

Die Verbindungsdose ist sehr vielseitig einsetzbar, denn sie verfügt über insgesamt 8 Einführungen an allen Seiten.  Link: Verbindungsdose Abox 025

Bestellinformationen und Preis

Den Homematic IP Komplettbausatz Schaltplatine – 2-fach HmIP-PCBS2 könnt ab sofort als Komplett Bausatz bei ELV für den Preis von EUR 29,95 bestellen.

Hier findet ihr den entsprechenden Link zur Bestellseite

Das könnte Dich auch interessieren

Homematic IP – Alarmsirene Außen ab sofort bestellbar
Aufrufe 2696
Ende Mai habe ich euch informiert, das eQ-3 eine Alarmsirene  Außen plant und interessierte Kunden zu einer Design Abstimmung einlädt. Hier könnt ihr...
CCU3 – Tuning durch Einbau eines Raspberry Pi3 B+
Aufrufe 22575
Dieser Artikel ist aus einer spontanen Idee heraus entstanden und nicht unbedingt zum nachmachen empfohlen. Da es sich ja auch schon rein preislich n...
CCU3 – Umstieg von der CCU2
Aufrufe 17306
Heute möchte ich euch beschrieben wie der Umstieg von der CCU2 auf die neue HomeMatic Zentrale CCU3 funktioniert. Funktioniert der Restore des Backup...
NEUHEIT – Homematic IP Funk-Klingeltaster HmIP-DBB, ARR-Bausatz
Aufrufe 2939
Bereits am 25.07.2018 habe ich euch in dem Artikel "Vorschau - Neuigkeiten 09.2018" über diesen Aktor informiert. Nun ist er verfügbar und ich möchte...
Homematic – Wochenprofile im Aktor direkt erstellen – unabhängig von...
Aufrufe 1236
Heute möchte ich euch eine Möglichkeit vorstellen, welche in allen HomeMatic IP Aktoren zur Verfügung steht. In diesen Aktoren könnt ihr im Gerät sel...
CCU3 – neue Firmware Version 3.37.8 verfügbar
Aufrufe 5545
Seit dem 29.08.2018 ist auf der Downloadseite von eQ-3 eine aktuelle CCU3 Firmware mit der Versionsnummer 3.37.8 "verfügbar". Bei dem Versuch diese F...
2 Kommentare
  1. Philipp sagte:

    Huhu,
    ja, das würde ich auch interessieren. D.h. ich kann eine Lampe mit Niedervolt, bei der Platine bis 30V, abklemmen, die zwei Adern an der Platine anschliessen und dann via HomematicIP App steuern?
    Mir fehlen da die Ideen… würde mich über Ideen freuen :)
    Danke :)

    Antworten
  2. Michael sagte:

    Hallo zusammen,
    mich würde mal interessieren welche Projekte Ihr mit dieser Schaltplatine umsetzt… vielleicht ist da was bei, worauf ich gar nicht kommen würde… ;D
    Danke!

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Speicherung der Daten.