In Zeiten von Corona stellen immer mehr Unternehmen situationsbedingt auf Online-Schulungen bzw. Webinare um. Auch eQ-3 hat heute auf Facebook mitgeteilt, dass diverse Webinare zum Access Point aber auch zur CCU3 inkl. der Wired-Einbindung angeboten werden.

Wer an den Webinaren von eQ-3 kostenfrei teilnehmen möchte, kann die entsprechenden Termine auf folgender Homepage einsehen: Link Webinare eQ-3

Ihr müsst euch dafür lediglich für das Seminar registrieren (Vorname, Name, Email-Adresse) und bekommt im Anschluß einen Link zum Webinar zugemailt.

Es werden folgende Webinare an unterschiedlichen Terminen angeboten:

Grundlagen Webinar:

Das ideale Einstiegs-Webinar für alle, die Homematic IP kennenlernen wollen.

Erfahren Sie in 1,5 Stunden direkt von unserem Trainer, was Smart Home ist, wodurch sich Homematic IP auszeichnet und wie einfach Sie es in Betrieb nehmen können. Im Fokus stehen der Homematic IP Access Point, die Einrichtung von Funk-Produkten sowie die Steuerung per kostenloser App.

Erweiterungs-Webinar Heizen:

Das ideale Webinar für alle, die ihr Zuhause über den Homematic IP Access Point in Verbindung mit der kostenlosen App smart machen wollen.

In diesem Webinar zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihren Alltag durch smarte Heizungssteuerung komfortabler machen und dabei auch noch Energiekosten sparen. Hier stehen die vielfältigen Lösungen Radiatorbetrieb, elektrische Heizungen und Fußbodenheizungen im Fokus.

CCU3 + Wired Webinar:

Das ideale Webinar für alle Elektrofachkräfte und Smart-Home-Profis.

Dieses Webinar umfasst das Wichtigste zur Inbetriebnahme und Konfiguration des Homematic IP Systems über die Smart Home Zentrale CCU3.

Anhand praktischer Übungsaufgaben und Beispiele lernen Sie in drei Stunden, was Homematic IP auszeichnet und welche Anwendungen das System bietet.

Für unsere mitlesenden Elektro-Installateure: Laut der eingerichteten Webinar-Homepage von eQ-3 kann die Teilnahme an den Webinaren als „PRE“-Autorisierung für die Kooperation mit dem Elektrogroßhandel Sonepar verwendet werden.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.