Im Rahmen unserer Projekte haben wir immer wieder festgestellt, dass bei Smart Home Projekten die Schnittstelle zum Elektriker einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren ist. Die beste Planung und Vorbereitung ist zwecklos, wenn die Installation nicht sauber und gemäß Planungsunterlagen umgesetzt wurde. Darüber hinaus sind die Preisaufschläge aus dem Gewerk Elektrik für die zusätzliche Kabelverlegung und Schaltschrankverdrahtung häufig nicht angemessen. Unserer Meinung nach sollte eine solide kabelbasierte SmartHome Installation für einen Aufpreis von unter 10 000 € möglich sein.

Wir haben zahlreiche Bestands-Installationen gesehen, bei welchen dieser Preis um ein Vielfaches übertroffen wurde und der Kunde zwar eine sauber verlegte Busleitung aber ein vollkommen chaotisches System mit zahlreichen Mehrfachtastern und ohne jegliche Szenarien erhalten hat. Wir haben es uns zum Ziel in unserem Online-Shop smartkram.de gemacht, dass wir pragmatische Smart Home Lösungen zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten möchten. Mit Homematic IP Wired sehen wir ein Produkt, dass dieses Ziel von der Hardware-Seite erfüllt. Unsere IP Wired Hardware Bundles in Kombination mit den Beratungspaketen bieten Euch eine solide Basis, um diesem Ziel ein ganzes Stück näher zu kommen. Wir haben die letzten Wochen der Corona-Krise genutzt, um uns ein paar Gedanken zu machen, wie wir diesem Ziel noch ein Stück näher kommen.

Das Herzstück einer jeden Wired-Installation ist der Schaltschrank. Wie oft haben wir in unseren Projekten zusätzlichen Beratungssupport leisten müssen, da es Fehler in der Verdrahtung oder einen erhöhten Abstimmungsbedarf mit dem Elektriker gab. Daher möchten wir unseren Kunden ab sofort dieses Herzstück als Komplettpaket anbieten können. Hierzu haben wir uns über 50 durch uns realisierte Homematic Wired Installationen angesehen und dabei festgestellt, dass sowohl der Hardware-Bedarf als auch die Schaltschrankgröße in über 90% weitestgehend identisch war.

Dies gab uns die Möglichkeit einen Ready2Go Tarif für 9.999 € zu schnüren. In diesem Paket wird der komplett fertig verdrahtete Schaltschrank von Hager direkt auf die Baustelle geliefert (inklusive aller Homematic Aktoren und Sicherungen). Hierbei wird auch die geforderte TAB Eures EVUs beachtet, die vorher von uns abgefragt wird.

Der Schaltschrank ist so aufgebaut, dass dort wirklich an alles gedacht worden ist. Alle Aktoren werden nach der vorherigen Planung vor-verdrahtet und auf Wago-Klemmen aufgelegt. Die Eingangsmodule (DRI32 / oder DRI16) finden ihren Platz auf LSA-Klemmen. Eine Planung für alle Sicherungen und RCDs wird natürlich ebenfalls vorgenommen. Somit habt Ihr einen kompletten Schaltschrank, der sowohl alle konventionellen als auch smarte Stromkreise beinhaltet.

Der Elektriker muss lediglich die Strom- und Signalkabel (NYM, Y(St)Y) auf die geplanten Klemmen auflegen, den Zähler anschließen und Euer Smart Home steht betriebsfertig bereit. Selbstverständlich sind die Homematic Aktoren schon durch uns vor-parametriert, sodass die Grundfunktionen (Direktverknüpfungen wie Lichter schalten, Rollos fahren etc.) direkt funktionieren. Außerdem hat der Elektriker von uns die fertige Kabelzugliste erhalten, damit er die Installation soweit vorbereiten kann.

Der von uns dafür ausgelegte Hardware-Bedarf sollte für die Großzahl aller Kunden ausreichend sein. Sollte der Bedarf jedoch abweichen, können Abweichungen nach unten mit zusätzlichem Programmier-Support oder Cash Back vergütet werden. Bei Abweichungen nach oben erhaltet Ihr binnen 24 Stunden ein individuelles Angebot.

Wir sehen dieses Produkt als ersten Meilenstein, um das Thema Smart Home jedem von Euch auf einfache und erschwingliche Weise zugänglich zu machen. Unsere Smart Home-Berater arbeiten bereits an weiteren Produkten. So werdet Ihr bereits in naher Zukunft Schulungsvideos zum Thema Homematic IP Wired Installation sowie Programmier-Anleitungen in unserem Webshop finden. Natürlich sind wir auch immer an Euren wertvollen Anregungen interessiert. Schickt uns Eure Ideen, wie wir Euch das Thema Smart Home noch einfacher zugänglich machen können (an: shop@smartkram.de).

Smarte Grüße und bleibt gesund,

Euer smartkram und smartfabrik Team

3 Kommentare
  1. Avatar
    chiller4ever sagte:

    Hey danke für den lesenswerten Beitrag! Bin auf meiner Recherche zum Schaltschrankklimagerät auf den Blog gestossen. Viele Grüsse

    Antworten
  2. Avatar
    Thomas sagte:

    Hallo Zusammen,
    Finde dieses Angebot echt gail, sorry für den Ausdruck :-)
    Jetzt müsste man nur noch ein Haus bauen… oder eben von Grund auf sanieren.

    Gruss Thomas

    Antworten
  3. Avatar
    Manuel sagte:

    Bei den Preisabweichungen und der chaotischen Programmierung sehe ich allerdings eher ein Kunden und nicht den Elektriker als wesentlichen Faktor.

    Die Wünsche von Anfängern sind teilweise wirklich schräg, viele Elektriker dann ggf. unerfahren oder nicht in der Lage (oder Willens) den Kunden von so manchem Wahnsinn abzuhalten.

    Habe früher im Webdesign ähnliche Erfahrungen gemacht. Was manche Kunden für Unsummen zahlen mussten um völlig absurde Ideen umzusetzen… Klar kann man den Kunden von abhalten (und ist hinterher der „blöde Fachmann), andererseits kann man das Geld aber auch mitnehmen wenn vorhanden…

    Eure Idee hingegen finde ich gut. Wobei ich auch keine Lust auf vordefinierte Aktoren hätte die ggf später gar nicht zusammen agieren sollen. Aber ich denke das werdet ihr beachten und vorher erfragen

    Antworten

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.