Eine Möglichkeit der einfachsten Möglichkeiten das eigene Smarthome aus der Ferne zu steuern. Nachdem man sein Smarthome mit Homematic, KNX oder auch direkt Homekit kompatiblen Geräten ausgestattet hat, möchte man das ganze auch aus der Ferne steuern können. Ohne eine Steuerzentrale im lokalen Netzwerk fällt jedoch schnell auf, dass alles ausgegraut bleibt. Mir ging es anfangs genauso. Wenn man googlet findet man schnell den Hinweis das entweder der neue Homepod mini oder ein Apple TV als Steuerzentrale genutzt werden kann. Der erste Impuls ist meistens das man sich eines dieser Geräte direkt anschaffen möchte, falls diese noch nicht im Besitzt sind. Schneller und einfach ist es jedoch entweder ein schon vorhandenes iPad oder neues für diesen Zweck zu verwenden. Die Vorteile liegen hier meiner Meinung nach auf der Hand. Die meisten Displays die im Smart Home Bereich verwendet werden sind hoch in den Anschaffungskosten und werden oftmals erst sehr spät upgedatet. Ein iPad als Visualisierung zu verwenden hat diverse Vorteile. Mit einer schicken Halterung könnt ihr dieses entweder direkt als Homekit Steuerzentrale oder für diverse andere Visualisierungen benutzen.

Wie wird die Steuerzentrale im iPad freigeschaltet?

  1. Tippe auf „Einstellungen“ > „[dein Name]“ > „iCloud“, und stelle sicher, dass du mit der Apple-ID, mit der du dein HomeKit-Zubehör in der Home-App eingerichtet hast, bei iCloud angemeldet bist.
  2. Scrolle nach unten, und überprüfe, ob „Home“ aktiviert ist.
  3. Tippe auf „Einstellungen“ > „Home“, und aktiviere „Dieses iPad als Steuerzentrale benutzen“
close

Melde Dich zu unserem Newsletter an!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

1 Kommentar
  1. Avatar
    Sascha sagte:

    Grundsätzlich richtig aber genauso schnell kommt die Ernüchterung das es nicht stabil läuft. Das iPad läuft zwangsläufig irgendwann in einen Energiesparmodus und läuft nicht zuverlässig. Dazu gibt es ja auch recht viele Erfahrungswerte die man nachlesen kann wenn man nach „iPad als Homkit Zentrale“ sucht. HomePod oder AppleTV sind da schon deutlich stabiler…

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.