Der letzte Monat war echt spannend, wir haben ein echt cooles Projekt mit der smartfabrik bei Deffi umgesetzt. Wer Deffi noch nicht von „Grill den Henssler„, „Hot oder Schrott – Die Allestester“ oder auch „Ab ins Beet“ kennt, der sollte sich mal seine Highlight bei Youtube anschauen. Eins stand von Anfang an fest – sollte das Projekt am Ende nicht laufen, werden wir gegrillt – denn Deffi ist genauso, wie er im TV rüber kommt: ehrlich, ungefiltert und extrem sympathisch.

Da wir uns unserer Sache aber wie bei allen Projekten sehr sicher sind, haben wir uns dieser Herausforderung natürlich gerne gestellt.

Ein paar kurze Fakten vorab – Deffi hatte bereits ein Smart Home von myGekko, mit dem er aber nicht wirklich zufrieden gewesen ist. Daher sollte das alte System abgelöst werden und durch ein funktionierendes Smart Home ersetzt werden. Da wir hier auf eine bestehende Basis aufsetzen mussten, haben wir uns für eine Kombination aus Funk- und wired-Installation entschieden. Alles Lichter, Rollos, Rauchmelder und Präsenzmelder haben wir über Homematic IP nachgerüstet.

Die Taster waren schon als Bus verkabelt, daher haben wir hier auf das Homematic IP wired System gesetzt. Visualisiert worden ist das ganze Projekt über Mediola. Doch schaut Euch einfach das Video an – Bilder sagen hier mehr als 1000 Worte ;-)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Projekt wurde umgesetzt von smartfabrik Crew – Niklas Cox (Programmierung), Sebastian Stein (Elektrotechnik), Sebastian Müller (Marketing, Video), Sebastian Strickling (Kaufmännisch), Johannes Schröder (bester Elektriker der Welt), Sebastian Gehmlich (Projektkoordination), Dr. Christian Stritt (Durchführung Corona Tests- und weltbester Arzt), Holger Arends aka Dr. Homematic (weltbester Homematic-Mann für alles)

Zudem vielen dank an eQ-3 für die super Unterstützung und die Hardware – Mediola für das V6 Gateway und die Lizenzen. Ohne dieses großartige Team hätten wir dieses Projekt nicht so umsetzen können. Deffi ist so begeistert, dass natürlich noch weiter nachgerüstet werden muss!

Alle anderen Projekte wie z.B. das Smart Home der Villa Remus und andere tolle Projekte findet Ihr auf dem Instagram Profil der smartfabrik

close

Melde Dich zu unserem Newsletter an!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

1 Kommentar
  1. Avatar
    Tobias L. sagte:

    War sehr interressant die Installation beim Deffi anzusehen. Habe es auf Instagram verfolgt. Bin schon gespannt auf den zweiten Teil :-)

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.