Wie im Bericht von der diesjährigen IFA in Berlin hat eQ-3 einen neuen Homematic IP Fenster- und Türkontakt mit Magnet vorgestellt. Da in der letzten Zeit immer mehr auf die optischen Fenster- und Türkontakte gesetzt wurde, hat mich diese Neuvorstellung zumindest überrascht. Natürlich gibt es bauliche Situationen, wo es nicht so einfach ist, einen optischen Sensor ohne „Gegenpart“ zu installieren (Türe ohne überstehenden Rahmen). Dann kann man auch gleich einen Sensor mit Magnet verwenden, die ja seit Jahren zuverlässig funktionieren. Aus diesem Grund möchte ich euch in diesem Artikel die Unterschiede zwischen dem HomeMatic HM-Sec-SC-2 und dem HomeMatic IP HmIP-SWDM Sensor im Detail aufzeigen.

Weiterlesen

Auf der IFA 2019 präsentiert Homematic IP die neue Version der kostenlosen Homematic IP Smartphone-App. Über die App lässt sich das System in Verbindung mit dem Homematic IP Access Point jetzt noch einfacher und intuitiver bedienen. Die Experten von eQ-3 haben neue Funktionen implementiert und den Homescreen optimiert. Damit ist die neue App noch bedienerfreundlicher in der Navigation und insgesamt leistungsfähiger.

Weiterlesen

Bei meinen aktuellen SmartHome-Projekten mit smartfabrik ist mir bei vielen Funk-Installation aufgefallen, dass der Duty Cycle vieler Anlagen einen Durchschnittswert über 30% annimmt, obwohl nicht besonders viele Geräte an der Zentrale angelernt und auch nicht besonders viele Programme laufen. Kurz erklärt: Der Duty Cylce ist eine feste Grenze, die gesetzlich geregelt ist. Auf der 868,3 MHz Frequenz darf zwar jeder funken, doch dafür gibt es ein paar Regeln, damit das Frequenzband sauber bleibt und nicht durch Dauersender für alle anderen unnutzbar gemacht wird. Jede CCU hat pro Stunde also ein festes Intervall in dem Sie senden darf – auch jeder Teilnehmer in diesem Netzwerk hat diese Grenze. Genau beschrieben findet ihr das im Artikel: HomeMatic & RaspberryMatic: Duty Cycle, eine schlummernde GEFAHR und was man tun kann Da aber alle Telegramme auf der CCU zusammenlaufen und auch sehr viele von hier versendet werden, ist die CCU an dieser Stelle der „bottleneck“. Jedes Telegramm, das die CCU empfängt muss sie auch quittieren, da das Protokoll von eQ-3 bidirektional aufgebaut ist. Jetzt kommen die „gesprächigen“ HmIP-BSM ins Spiel. Diese und auch alle anderen HmIP-Teilnehmer senden zyklische Telegramme, auch wenn sich keine Statusänderung einstellt.

Weiterlesen

Heute ist ein neues Release für alle HomeMatic IP Installationen eingespielt worden. Wie ich finde sind einige ganz interessante Neuerungen mit diesem Release eingespielt worden. In diesem Artikel möchten wir euch im Detail über diese Neuerungen informieren. Zur Information für iOS-Nutzer: Die iOS-Version befindet sich aktuell noch in der Freigabe und wird schnellstmöglich veröffentlicht. Hier müssen sich die Anwender noch etwas in Geduld üben.

Weiterlesen

Wie wir euch schon in einigen Berichten erläutert haben, liegt die Grenze des Homematic IP Systems unter Einsatz eines HmIP Access Points derzeit bei 80 Geräten. Sobald ihr weitere Geräte anlernen wollt, gibt es einen Hinweis und das Anlernen des Gerätes wird „verweigert“. Obgleich es hier bereits mehrere Aussagen seitens eQ-3 gab, in denen eine Anhebung der Obergrenze auf 120 Geräte zu Mitte 2019 kommuniziert wurde, gab es jetzt laut Aussagen einiger User des Homematic Forums anders klingende Aussagen.

So hat User „Billy“ beispielsweise folgende Aussage vom eQ-3 Support erhalten:

„Eine Erhöhung der Systemgrenze der Homematic IP Cloudlösung ist nicht geplant. Sollten Sie mehr als 80 Homematic IP Geräte betreiben wollen, empfehlen wir Ihnen die Nutzung einer CCU3 und den Cloudzugriff über unseren Partner Cloudmatic oder über eine VPN-Verbindung.“

Weiterlesen

Smart-Home bedeutet für viele von uns, dass das Haus mir Arbeit abnimmt. Dieses kann beispielsweise die automatische Heizungsregelung oder aber auch das automatische in Gang setzen verschiedenster Aktionen sein.

Weiterlesen

Über die klassische Fußbodenheizungsumrüstung mit Homematic IP (CCU wie auch Access Point) haben wir euch bereits in vielen Berichten, beispielsweise hier und hier, informiert. In diesem Bericht gebe ich euch einen ersten, schnellen Einblick in den neuen Fußbodenheizungsaktor HmIP-FALMOT-C12.

Weiterlesen

In den letzten Wochen ist bei uns hinter den Kulissen sehr viel passiert. Wir haben unseren Webshop komplett neu aufgebaut, damit dieser Übersichtlicher und performanter wird. Ich habe den Shop auf einen eigenen kleinen Server gepackt und auch eine eigene Domain verpasst. Der neue technikkram Shop wird in Kooperation mit smartfabrik betrieben.

Wie ich Euch bereits vor ein paar Wochen berichtet hatte, wurde von Sebastian Strickling und mir ein Ingenieurbüro gegründet, dass sich ausschließlich mit dem Thema SmartHome beschäftigt. Daher haben wir in den neuen Shop auch smartfabrik-Produkte gepackt, sodass Ihr jetzt ein größeres Sortiment vorfindet! Alle Produkte, die es zuvor gab, sind auch im neuen Shop verfügbar. Auf zwei tolle Neuerungen will ich Euch an dieser Stelle hinweisen: Zum einen den Homematic IP wired Konfigurator und zum anderen den Homematic Zentralen Konfigurator

Weiterlesen