Aufgrund der hohen Nachfrage nach fertigen Images habe ich Euch die fertigen Image-Dateien auf den Server geladen. Es sind aktuell zwei Images im Shop verfügbar. Beide Image-Dateien können mit dem Raspberry Pi3 und Pi3B+ genutzt werden.

Das erste Image ist als Stand-Alone-Lösung für die Sprachsteuerung ausgelegt. Dort ist ioBroker für die Alexa Sprachsteuerung (und weitere Funktionen) eine Homebridge mit Homematic Erweiterung für die Siri Sparchsteuerung und das Sonos-Paket vorinstalliert.

Mit dem zweiten Image könnt Ihr eine AIO-Lösung auf Basis von piVCCU aufbauen. Dort ist die aktuelle piVCCU-Version installiert. Parallel laufen ioBroker, die Homebridge und auch das Sonos-Paket.

Die aktuellen Image-Dateien bekommt Ihr im Shop unter dem Punk „Images zum Download“.

Hier die Anleitung zum Schreiben auf eine SD-Karte

Installation Win32 Disk Imager

Win32 Disk Imager wird benötigt, um das heruntergeladene Image auf die microSD-Karte zu kopieren.

Image auf SD-Karte kopieren

Wir starten das soeben installierte Tool und wählen dort das heruntergeladene Image aus.

Sollte eine Fehlermeldung kommen, muss die Software als Administrator gestartet werden (rechte Maustaste „Als Administrator ausführen“).

win32-disk-imager

Mit einem Klick auf „Write“ wird der Vorgang gestartet und das Image auf die SD-Karte kopiert. Je nachdem, was Ihr für eine Karte / Kartenleser verwendet, kann der Vorgang zwischen 1 und 5 Minuten dauern.

Nachdem der Vorgang abgeschlossen ist, kann die SD-Karte in den Pi eingesetzt werden.

 

 

Das könnte Dich auch interessieren

Homematic: Charly neues Funkmodul CCU3 im Hutschienen-Gehäuse
Aufrufe 3771
Nachdem ich Euch im vorherigen Artikel gezeigt habe, wie Ihr das neue Charly-Funkmodul mit einer externen Antenne ausstatten könnt, habe ich einen we...
Homematic IP wired – 24V Versorgungsspannung auslegen
Aufrufe 609
Zum Aufbau des neuen Homematic IP wired Bus habe ich Euch gestern bereits viele Details beschrieben. Heute will ich Euch zeigen, wie Ihr das richtige ...
Homematic Quicktipp – RGBW Streifen beim einschalten hochdimmen
Aufrufe 541
Heute habe ich einen weiteren Homematic Quicktipp für Euch in dem ich Euch zeige, wir Ihr mit einem einfachen Trick einen schönen Fading-Effekt beim E...
Raspberrymatic LAN Gateway funktioniert NUR mit dem „alten“ Funkmodu...
Aufrufe 1997
In der letzten Zeit häufen sich die Nachfragen, warum das mit dem Raspberry LAN-Gateway nicht funktioniert, wenn das neue Funk Modul RPI-RF-MOD verw...
Homematic IP Kombisignalgeber HmIP-MP3P Zusammenbau und Programmierung
Aufrufe 1827
Ja, ich finde Bausätze von ELV zum Thema Homematic bzw. Homematic IP wirklich klasse, denn ich bin leidenschaftlicher Löter :) Deshalb fiel mir auch s...
Neue Anleitung – Siri Sprachsteuerung für Homematic Plug and Play ohne Kon...
Aufrufe 4238
Ich habe Euch schon einiges zur Anbindung von Siri und Apple HomeKit an das Homematic-System berichtet. Über die Homebridge und das Homematic-Plugin ...
9 Kommentare
  1. Chris sagte:

    Ich habe ebenflls nur einen blinkenden Cursor hinter pi@ioBroker-RasPi.
    Ich komme sozusagen garnicht ins Betriebssystem.
    Was soll ich tun??

    Antworten
  2. Hilmar sagte:

    Hoi Sebastian,

    tolles Image, vielen herzlichen Dank. Eine Bonusfrage: lässt sich, und wenn ja wie, auch der Neo Server noch zusätzlich auf dem Pi installieren? Der Server ist auf der Mediola Seite frei zum downloaden, aber für die Installation zusätzlich zum AIO bin ich überfordert. Damit hätten wir auch das letzte Feature der CCU3 auf diesem, das wäre wirklich eine CCU3++.

    Wenn Du Zeit hast, wäre das wirklich ein spannender Zusatz!
    Besten Gruss!
    Hilmar

    Antworten
  3. Niels sagte:

    moin,
    ich habe mir gestern euer komplett image gekauft, aber ich bekomme die sonos geschichte nicht ans laufen. Per Browser gehen alle befehle bloß nicht per script in der homematic. Was kann ich da noch tun?

    MFG Niels

    Antworten
  4. Alex sagte:

    Welche Schritte sind dann noch notwendig? Ist das ganze dann schon lauffähig oder welche Schritte sind nach dem Aufspielen auf die SD-Karte noch notwendig?

    Lieben Gruß
    Alex

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Speicherung der Daten.