Es kommt ja gelegentlich vor, das der Akku vom iPhone nicht ausreicht und weder Steckdose noch Zeit zum aufladen vorhanden ist. Hier hilft ein externer Akku in Form einer Hülle, über die das iPhone bequem geladen werden kann. Das hat aber Vor und Nachteile, über die ich vor ein paar Tagen berichtet habe. 99% der Akku-Hüllen haben die gleiche Bauform und dadurch den gleichen Nachteil, denn Sie verlängern das iPhone nach unten hin und teilweise ist der PowerButton schwer zugänglich. Ich habe mir daher das Power Case Ultra Slim (Amazon-Link) für das iPhone 5 besorgt und einem Test unterzogen.

Ultra_Slim_Akku_01

Die Akku-Hülle schließt oben, unten und seitlich sehr schmal und passgenau mit dem iPhone ab. Es trägt also in Länge (128,5mm) und Breite (61mm) nicht auf und weil der Akku auf der gesamten Rückseite in der Hülle verbaut ist, kommt es „lediglich“ zu einer nahen Verdopplung der Tiefe vom iPhone 5, nämlich von 7,6mm auf 14,9mm. Das Gewicht beträgt 62 g und somit stört das Gesamtgewicht von 174 g nicht wirklich, wenn man die merkbare Zusatzleistung betrachtet und ich hatte es mir schwerer vorgestellt.

Ultra_Slim_Akku_03

Das wesentliche, weswegen man sich eine solche Hülle kauft, ist ja der Akku und der bringt mit 2000mAh einen Zusatzgewinn von ca 85% Akkuleistung. Im Test habe ich ein iPhone 5 mit 5% Restakku in die voll aufgeladene Hülle gesteckt und kam bei 89% wieder raus. Der Ladevorgang ging auch mit 110 Minuten recht schnell über die Bühne. Das einsetzen und entnehmen des iPhone geht sehr leicht, indem man die Oberseite einfach wegschiebt und das iPhone einsetzt. Mein Testgerät mit iOS 7 hat wie bereits bei anderen Kabeln mit der Meldung „Dieses Kabel oder Zubehör ist nicht zerti­fi­ziert und funktio­niert evtl. nicht zuverlässig…“ gemeckert. Aber das lässt sich einfach bestätigen und dann ist es erledigt.

Ultra_Slim_Akku_02

Auf der Rückseite befindet sich der Knopf zum ein und abschalten des Akkus. Wenn man diesen 2 sec drückt wird über eine der 4 kleinen LED´s der Ladezustand des Akkus angezeigt. [1 = 0% < 25%] [2 = 25% < 50%] [3 = 50% < 75%] [4 = 75% < 100%] und wenn man den Kopf 3 sec drückt wird das iPhone geladen, oder der Vorgang beendet.

Die LED´s blinken wenn man die Hülle auflädt und zeigen den Ladenstatus an. Geladen wird mit einem normalen Micro USB Kabel und das iPhone kann durchgehend in der Hülle bleiben, denn wenn die Hülle mit eingelegtem iPhone mit Strom versorgt wird, lädt sich automatisch zuerst das iPhone und dann die Hülle auf. Das dauert zusammen etwas um die 3,5 Stunden.

Die Aussparungen für den Power Button und die Kamera sind sehr gut umgesetzt. Die Lautsprecher sind freigelegt und der 3,5 Klinke Anschluss ist für einen Stecker in der Größe des beim iPhone beiliegenden Kopfhörers perfekt zugänglich.

Intensiv Nutzer des iPhone, sollten sich die Ultra Slim Akku Hülle zulegen, denn Extra Power ist eigentlich immer zu gebrauchen.

Update: Das Micro Kabel USB dient natürlich für die Verbindung zum PC oder Mac

Das könnte Dich auch interessieren

Im Test – EasyAcc Powerbank 16750 mAh mit USB-C und Schnellladefunktion
Aufrufe 1081
Heute stelle ich Euch die neuste Powerbank aus dem Hause EasyAcc vor. 16750 mAh, Quick Charge und Dual Input(1x USB-C) für schnelles Aufladen sind int...
günstige wasserdichte Hülle zum Schnorcheln fürs iPhone
Aufrufe 711
Ich bin dieses Jahr schon dem Winter entflohen und hatte 2 Wochen Sonne, Strand und Meer ;-) Bei meinem vergangenen Reisen habe ich sehr gerne eine gü...
Wow Faktor mit Objektiven für die Handykamera (Fisheye und Makro)
Aufrufe 2626
Ein originelles Handyfoto zu schießen ist nicht leicht. Auch die zahlreichen Fotofilter und Snapchat-Hintergründe wiederholen sich stetig, denn der So...
Akku-Ladegerät Technoline BC 700 für 24,90€ im Angebot
Aufrufe 241
Sebastian hat hier im Blog bereits ausführlich über Eneloop-Akkus und geeignete Ladegeräte berichtet. Unter anderem hat er über das Ladegerät BC 700 v...
Auto-Ladeadapter mit 2-Port USB und integriertem MFI Lightning-Kabel
Aufrufe 57
Teilweise besitzen moderne Fahrzeuge bereits einen separaten USB Anschluss, aber ob der dann noch an einer günstig zugänglichen Stelle angebracht ist ...
Magnetische Lüftungsschlitz KFZ Halterung von OSO
Aufrufe 143
Das magnetische KFZ Halterungen mein persönlicher Favorit sind, darüber habe ich bereits häufiger im Blog berichtet. Erst die Tage habe ich das OSO Sm...
4 Kommentare
  1. custier@produktionsservice.de sagte:

    Superteil, besser geht es nicht.Funktioniert jedoch beim iPhone 5s IOS 7.0.2 nicht, wegen Zertifizierung wahrscheinlich.

    Antworten
  2. dervolkerberger@web.de sagte:

    Hi,informativer Testbericht. ;) Bei Amazon liest man, dass die Leistung der Hlle relativ schnell nachlsst. Ist dir so etwas whrend deines Tests auch aufgefallen oder war der Zeitraum da zu kurz?

    Beste GreVolker

    Antworten
    • marc@technikkram.net
      marc@technikkram.net sagte:

      Hallo Volker, also ich habe die Hlle seit knapp 2 Wochen und von der Ladefunktion aber erst ca. 5 mal Gebrauch gemacht. Hierbei konnte ich aber keine negative Vernderung feststellen, was ich mir auch schwer vorstellen kann. Akkus gehen in den meisten Fllen nicht so schnell kaputt.Aber Samstag war ein Musterbeispiel fr den Einsatz der Hlle.Warum auch immer habe ich den Akku ber Nacht nicht geladen. Bin also mit 50% iPhone und 100% Hlle in den Tag gestartet. Den ganzen Tag unterwegs und am Abend noch auf eine Feier. iPhone Akku 10% und kein Ladekabel bzw.die Mglichkeit zu laden weit und breit. Also Knopf gedrckt und das iPhone wurde in der Hosentasche bequem geladen.

      Ich werde die Leistung natrlich weiter beobachten.

      Aber das schne ist ja der Verkauf ber Amazon. Hier kann man im Fall der Flle von seiner 30 tgigen Rcknahmegarantie Gebrauch machen.

      Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend. Dieses Formular speichert Ihren Namen, Ihre Email Adresse sowie den Inhalt, damit wir die Kommentare auf unsere Seite auswerten können. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite der Datenschutzbestimmungen.

Ich akzeptiere die Speicherung der Daten.