NEUHEIT – 2-fach Schaltaktor für Heizungsanlagen – Homematic und Homematic IP

In diesem Artikel möchte ich euch wieder einen sehr interessanten neuen Aktor vorstellen, welcher wahrscheinlich im ersten Halbjahr 2018 auf den Markt kommen wird. Einen 2-fach Schaltaktor für Heizungsanlagen für HomeMatic IP, den man natürlich auch in HomeMatic über eine CCU2, RaspberryMatic und piVCCU betreiben kann. Er wird unter der Bezeichnung HmIP-WHS2 erscheinen.

Quelle: eQ-3

Allgemeines

Es handelt sich bei dem neuen Aktor um einen universell einsetzbarer Schaltaktor zum Schalten von Umwälzpumpen, Zirkulationspumpen, Heizkesseln, elektrischen Heizkörpern und sonstigen Verbrauchern über zwei Kanäle.

Da das aktuelle Lieferdatum mit 20 Wochen angegeben wird, können wir mit dem Aktor erst rechnen, wenn die aktuelle Heizperiode vorbei ist. Aber bis zur Nächsten sollte dann die Einrichtung umgesetzt werden können.

Ich verwende heute bereits diverse HomeMatic Aktoren, um meine Radiatoren Heizung smart zu steuern. Sebastian hat in diesem Jahr auch schon einen Artikel über die Steuerung einer Fussbodenheizung mit HomeMatic geschrieben. Was uns beiden aber noch fehlt ist genau so ein Aktor, daher freut mich diese Ankündigung sehr.

Produktinformationen (Quelle eQ-3)

Der Homematic IP Schaltaktor für Heizungsanlagen ist Teil des Homematic IP Smart-Home-Systems und ermöglicht das Schalten von bis zu zwei elektrischen Verbrauchern. Der universell einsetzbare Schaltaktor wird mit 230 V Netzspannung versorgt und kann problemlos zum Schalten von Umwälzpumpen, Zirkulationspumpen, Heizkesseln, elektrischen Heizkörpern und anderen elektrischen Verbrauchern mit einer maximalen Ausgangsleistung von 3680 Watt eingesetzt werden.


Der Aktor verfügt darüber hinaus über einen zweiten Wechselkontakt, welcher mit maximal 1150 Watt belastet werden darf. Durch eine intelligente, bedarfsgerechte Regulierung der Wärmezufuhr, kann Heizenergie noch effizienter genutzt und damit Geld eingespart werden. Der Schaltaktor für Heizungsanlagen wertet den Wärmebedarf der installierten Homematic IP Heizkörperthermostate im gesamten Zuhause aus und schaltet die Umwälzpumpe oder den Heizkessel entsprechend der Anforderungen. In Verbindung mit dem Homematic IP Access Point oder der Homematic Zentrale CCU2, kann der Aktor beispielsweise zur Steuerung von Umwälzpumpen in Verbindung mit Heizkörperthermostaten oder Fußbodenheizungsaktoren eingesetzt werden.

Wird der Aktor mit anderen Homematic Komponenten kombiniert, sind zahlreiche weitere Nutzungsszenarien wie beispielsweise die Kombination aus Zirkulationspumpe und Zeitprofilen denkbar. Der Schaltaktor für Heizungsanlagen kann, mit dem mitgelieferten Montagematerial, bequem an der Wand montiert werden.

Produkteigenschaften

  • Das intelligente Schalten der Heizungsanlage ermöglicht die bedarfsgerechte Regulierung der Wärmezufuhr für eine effizientere Nutzung der Heizenergie
  • Kann in Verbindung mit dem Homematic IP Access Point oder der Homematic Zentrale z. B. als Wärmebedarfsrelais zur Steuerung von Umwälzpumpen in Verbindung mit Heizkörperthermostaten oder Fußbodenheizungsaktoren eingesetzt werden
  • Einfache und flexible Montage durch mitgelieferte Schrauben
  • Kann mit dem Access Point in Verbindung mit der Homematic IP App (ohne Folgekosten), der Homematic Zentrale CCU2 sowie mit vielen Partnerlösungen betrieben werden

Technische Daten

Quelle: eQ-3

Anschlussmöglichkeiten

Anschlussleisten – Quelle: eQ-3

Sobald dieser sehr interessante neue Aktor verfügbar ist, werde ich ihn für meine Installation besorgen und einen entsprechenden Erfahrungsbericht schreiben.

Passende Beiträge


Schreibe einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.