Seit gestern dem 09.12.2020 wurde eine neue CCU3 Firmware Version 3.55.5 von eQ-3 zur Verfügung gestellt. Dieser Firmware Update auf die Version 3.55.5 beinhaltet die Aufnahme von neuen Aktoren, so beispielsweise der neue CO2 Sensor, sowie Erweiterungen/Verbesserungen und Fehlerbehebungen. Ich habe die neue Version bereits eingespielt und dabei sind in meiner Installation keinerlei Probleme aufgetreten. In diesem Artikel findet ihr die Neuerungen / Änderungen, sowie Fehlerbehebungen. Ihr könnt dann entscheiden, ob ihr das Update einspielt.

Die Version 3.55.5 bringt folgende Neuerungen/Änderungen und Fehlerbehebungen mit sich:

Geräteintegration

Erweiterungen / Änderungen

  • [HMCCU-734] Auf der CCU mitgelieferte HmIP-HAP Firmware wurde auf Version 2.2.18 und HmIPW-DRAP Firmware wurde auf Version 2.2.16 aktualisiert.
  • [HMCCU-728] Möglichkeit des Umgehens eines Coprozessor Firmware Updates durch Anlegen der Datei „/etc/no-coprocessor-update“ wurde entfernt,um Probleme dadurch entstehender Inkompatibilität zu vermeiden.
  • [HMCCU-706] Die HmIP-HAP und HmIPW-DRAP Firmware, auf der Zentrale ist, wird bei der Anzeige neuer Firmware Versionen auf der Startseite berücksichtigt.
  • [HMCCU-676] Verhalten der WebUI beim Update der HmIP-HAP bzw. HmIPW-DRAP Firmware ist vereinheitlicht worden.
  • [HMCCU-639] CCU Firmware kann jetzt in einem Schritt direkt auf die Zentrale heruntergeladen und installiert werden.
  • [HMCCU-621] Coprozessor in Bootloader versetzen beim Herunterfahren der Zentrale.
  • [HMCCU-587] Optional aktivierbare automatische Umleitung von HTTP- auf HTTPS Verbindungen für die WebUI (Einstellungen->Systemsteuerung->Sicherheit).
  • [HMCCU-509] Berücksichtigung des Coprozessors bei Werksreset der Zentrale.

Fehlerbehebungen

  • [HMCCU-730] Parameter für Notbetrieb Heizen / Kühlen bei HmIP-FALMOT-C12 und HmIPW-FALMOT-C12 ließen sich nicht einstellen.
  • [HMCCU-723] Beim Herunterfahren der Zentrale wurde der Prozess multimacd nicht gestoppt.
  • [HMCCU-714] HmIP-FALMOT: Darstellung des Öffnungswinkels bei einem Wert von 0% korrigiert. Es wurde anstatt 0% „—“ angezeigt.
  • [HMCCU-677] Korrektur bei der Filterfunktion beim Einstellen von Gewerken.
  • [HMCCU-615] WebUI Seite „Geräte-Firmware-Übersicht“ wurde nach erfolgreichem Firmware-Update des HmIPW-DRAP nicht automatisch aktualisiert.

Links zum Download

Alle Änderungen bzw. Updates können dem Changelog entnommen werden. Das Update findet ihr wie gewohnt im Downloadbereich und in der Oberfläche Ihrer CCU3.

Hinweis von eQ-3

Diese Software enthält freie Software Dritter, die unter verschiedenen Lizenzbedingungen weitergegeben wird. Eine Auflistung der freien Software, die in dieser Software zum Einsatz kommt, sowie die Lizenzbedingungen unter denen diese weitergegebenwird, finden Sie anbei.Die Veröffentlichung der freien Software erfolgt, „wie es ist“, OHNE IRGENDEINE GARANTIE. Unsere gesetzliche Haftung bleibt hiervon unberührt. Sofern die jeweiligen Lizenzbedingungen es erfordern, stellen wir Ihnen eine vollständige maschinenlesbare Kopie des Quelltextes der freien Software zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns hierfür bitte unter support@eq-3.de.

Quelle: Changelog von eQ-3
close

Melde Dich zu unserem Newsletter an!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

4 Kommentare
  1. Avatar
    Andy sagte:

    Hallo,

    ist diese Firmwareversion auch für die RaspberryMatic verfügbar? Hier wird mir noch keine neue Version in der WebUI angeboten.
    Bin recht neu in dem Thema – wenn ich eine unnötige Frage stelle: Sorry vorab.

    Antworten
  2. Avatar
    Patrik Edelberg sagte:

    Unter Geräteintegration steht [HMCCU-582] Homematic IP Wired Fußbodenheizungscontroller(HmIPW-FALMOT-C12). DIeser war doch bereits integriert…

    Antworten
    • Avatar
      Felix sagte:

      Hierbei handelt es sich aber um eine neue Version, nämlich die langersehnte Wired Version des gleichen Aktors.
      Ich frage mich eher, was da zur Funkversion außer dem Label anders sein soll, da bereits die Funkversion zumindest in der Theorie die vier Anschlüsse für den Bus hat.
      Wäre interessant, ob es jemand schon mal ausprobiert hat, die einfach an den Bus zu hängen

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.