, , ,

QUICKTIPP – HmIP-BSM Geräte Firmware Update – Downgrade nicht durchführen

Heute möchte ich euch einen kurzen Quicktipp zum dem Aktor HmIP-BSM mitteilen. Ich habe in einer neuen Installation mehrere solcher Aktoren verbaut und kurz nach der Inbetriebnahme kam dann die Meldung, das eine neue Geräte Firmware für diesen Aktor verfügbar wäre und ein Update durchzuführen sei. Bis dahin ein ganz normaler Vorgang. Anders als sonst war jedoch die Tatsache, das die aktuelle, zu installierende Firmware die Version 1.18.12 hatte und die auf den Aktoren bereits installierte Version war 1.18.14, also von der Version Nummer höher als die zu installierende. Ich habe daraufhin mit dem Support von eQ-3 Kontakt aufgenommen und in diesem Artikel teile ich die Antwort bzw. empfohlene Vorgehensweise.

Ist Situation

Wie bereits oben beschrieben, habe ich in einer neuen Installation die Situation, das auf den verbauten Aktoren HmIP-BSM eine aktuellere Version vorhanden ist, als die zur Installation empfohlene Version. Da ich nicht einfach den Downgrade auf eine ältere Version durchführen wollte, habe ich mit dem Support von eQ-3 aufgenommen und hier findet ihr die Empfehlung, wie damit umzugehen ist.

Ursache und Vorgehensweise

Ursache für dieses Verhalten ist wie vermutet die Tatsache, dass sich auf den verbauten Aktoren vom Typ HmIP-BSM eine Firmware befindet, welche sich aber auf dem Update Server von eQ-3 noch nicht befindet.

Die Aussage von eQ-3 lautet, das diese Firmware Version in absehbarer Zeit auf dem Update Server zur Verfügung gestellt wird und kein Downgrade ausgeführt werden sollte.

Also müssen wir hier einfach nur warten bis die Firmware verfügbar ist und dann wird die Update Meldung automatisch verschwinden.

close

Melde Dich zu unserem Newsletter an!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

3 Kommentare
  1. Kurt
    Kurt sagte:

    Noch so ein Fall wäre bei HmIP-SMO-A, wo auf dem Bewegungsmelder die 1.2.9 installiert ist, aber im WebUi seit Monaten ein Update auf 1.2.8 angeboten wird ‍♂️

    Antworten
  2. Marc
    Marc sagte:

    Dasselbe Problem gibt es aktuell auch beim HMIP-HAP: Die CCU möchte auf 2.2.18 „updaten“ während sie Version 2.2.24 auf dem Device meldet.

    Antworten
  3. Tobias L.
    Tobias L. sagte:

    Dieser Fall mit alten Updates ist nicht das erste Mal. Könnte schon einige verwirren. Eigentlich sollte dies von der WebUi erst gar nicht als Update angezeigt werden. Wäre bestimmt kein Problem dies zu programmieren.

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar zu Marc Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.