In meinen vorherigen Berichten habe ich auch ja bereits vieles zum Hunter Douglas Sonnenschutz-Rollo dargestellt. Hierunter fiel auch das Anelrnen sowie die Konfiguration an einer Homematic IP CCU3. Da der Hersteller das Sonnenschutz-Rollo für den Betrieb an einem Access Point vorgesehen hat, wollen wir uns in diesem Bericht mit der Einrichtung, Konfiguration sowie die Bedienung des HDM1 an eben diesem beschäftigen.

Weiterlesen

Derzeit gibt es, auch bedingt durch das gute Wetter, eine Menge Beiträge und auch Rückfragen eurerseits zur automatischen Gartenbewässerung. Damit ihr bereits im Voraus berechnen könnt, welche Menge an Regnern und separaten Ventilen ihr benötigt, bietet Gardena einen gelungenen und kostenfreien Gartenplaner auf seiner Homepage an.

Weiterlesen

Wie ihr aus meinen vorherigen Berichten bereits entnehmen konntet, haben wir ein Sonnenschutz-Rollo der Fa. Erfal erhalten und können dieses ausgiebig und umfangreich testen. In den Berichten zum Erstkontakt sowie zur Installation konntet ihr bereits einiges über das Produkt erfahren, in diesem Bericht hingegen soll es um das Anlernen sowie um die Konfiguration an einer CCU2 / CCU3 oder auch RaspberryMatic gehen.

Weiterlesen

Wie ich euch in meinem ersten Bericht bereits mitteilte, haben wir vom Hersteller erfal ein Muster des Homematic IP kompatiblen Sonnenschutzes erhalten. In diesem Bericht möchte ich euch die Installation bzw. Montage des System darstellen und auf einige technische Details eingehen.

Weiterlesen

Wir haben euch den Drehtaster HmIP-WRCR von Homematic IP schon bereits in mehreren Berichten angekündigt, doch nun können wir euch erste eigene Eindrücke des doch sehr „speziellen“ Tasters mitteilen.

Weiterlesen

Vor einigen Wochen hat uns eQ-3/Homematic IP darüber informiert, dass zukünftig eine Kooperation mit dem Weltmarktführer für Sonnenschutzsysteme Hunter Douglas erfolgt. Damit ist eine weitere große Lücke im Homematic IP Produktportfolio geschlossen worden, denn andere Hersteller wie beispielsweise IKEA haben bereits ein ähnliches System im Angebot (Werner berichtete).

Weiterlesen

Wie wird die KNX Leitung (EIB-Y(St)Y 2x2x0,8) verlegt?

Der große Vorteil von einem Bus ist, dass sehr viele Kabel eingespart werden können. Ein KNX TP Bus (grünes Kabel) wird von Teilnehmer zu Teilnehmer verlegt. Dadurch wird eiune Sternförmige Verdrahtung vom Schaltschrank zu jedem Taster unnötig. Doch keine Sorge, bei der Verlegung von diesem Bus kann nicht viel falsch gemacht werden. Da ich mich selber dazu entschieden habe, meine Wohnung komplett zu sanieren und hierbei auf ein KNX-System setzen will, zeige ich Euch ganz genau, wie Ihr selber ein KNX-System aufbauen, parametrieren und nutzen könnt.

Weiterlesen

Es gibt bereits eine Vielzahl von Wettersensoren in der eQ3 Produktlinie HomeMatic IP. Das sind neben Lichtsensor auch Sensoren für die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit. Zusätzlich dazu gibt es auch drei verschiedene Ausbaustufen des Kombisensors, wie es ihn auch von HomeMatic gibt. Bisher gab es aber noch keinen reinen Regensensor von HomeMatic IP, anders als von HomeMatic. Mit dem neuen HomeMatic IP-Regensensor HmIP-SRD schließt eQ3 diese Lücke. Dieser neue Regensensor soll aufgrund seines superschnellen Sensors, welcher auch schon auf kleinste Regenmengen reagiert, optimal für Aufgaben im Smart Home geeignet sein. Dies könnten Lösungen für Markisen- oder Dachfenstersteuerungen sein. Genauso kann man den neuen Sensor in die Steuerung der automatischen Gartenbewässerung integrieren. In diesem Artikel möchte ich euch alle bisher bekannten Informationen an die Hand geben.

Weiterlesen