Auf der Seite von pool-thermometer.eu habe ich neben den verschiedenen Pool-Thermostaten auch noch ein weiteres intersantes Gerät gefunden. ein Alexa Echo Dot 3 Modifikation, welches ebenfalls für den Aussenbereich modifiziert wurde. Dank High Tech Beschichtung der Elektronik, des Gehäuses und des Lautsprechers wird Alexa wetterfest. Inklusive 3 m Verlängerungskabel.

Weiterlesen

Die Firma Pool-Thermometer stellt verschiedene Modelle von smarten Thermostaten für den Pool zur Verfügung. Das wirklich interessante ist die direkt Einbindund in euer Smart Home mit HomeMatic oder HomeMatic IP. Damit ist es endlich möglich, den Pool einfach in das Smart Home aufzunehmen und beispielsweise die Heizung zu steuern. Realisiert wird dies durch die Modifikation eines Original Homematic IP Temperatursensor HmIP-STH, um diesen pooltauglich zu machen. Detail erfahrt ihr in diesem Artikel.

Weiterlesen

Derzeit gibt es, auch bedingt durch das gute Wetter, eine Menge Beiträge und auch Rückfragen eurerseits zur automatischen Gartenbewässerung. Damit ihr bereits im Voraus berechnen könnt, welche Menge an Regnern und separaten Ventilen ihr benötigt, bietet Gardena einen gelungenen und kostenfreien Gartenplaner auf seiner Homepage an.

Weiterlesen

Wenn ihr im Garten mit Leitungswasser gießt, könnt mit einem Gartenwasserzähler bares Geld sparen und im Idealfall die Kosten für die Gartenbewässerung halbieren. Denn für Wasser, welches nicht in die Kanalisation geleitet wird, sondern nachweislich im Garten versickert, werden keine Abwassergebühren berechnet. Die im Garten verwendete Menge wird mittels einen Gartenwasserzähler gemessen und dann von der Rechnung abgezogen. Die Sache hat allerdings oft einen Haken.

Weiterlesen

Die letzten Wochen habe ich wenig Zeit gehabt hier im Blog neue Beiträge zu schreiben, weil ich den kompletten Garten umgestaltet bzw. umgebaut habe. Da ich bei uns Zuhause bereits fast alles automatisiert, oder besser gesagt smart gemacht habe, war die neue Aufgabe, nun auch unseren Garten smart zu gestalten. Dies umfasst im Endausbau solche Themen wie Einbindung es Rasenmähroboters in die Automation, genau wie die Steuerung der gesamten Teichtechnik (Pumpe, Filter, Skimmer, Springbrunnen). Auch eine sehr komplexe automatische Gartenbewässerung (Rasen, Beete und Pflanzgefäße), sowie eine automatische Niveau-Regulierung für den Gartenteich möchte ich euch in dieser Serie vorstellen und im Detail beschreiben. Zum Smart Garden gehört natürlich auch eine smarte Beleuchtung. Auch hier werde ich euch einige interessante Produkte vorstellen und die Steuerung über HomeMatic. In diesem Einführungsartikel möchte ich euch einen ersten Überblick über die einzelnen Schritte hin zum Smart Garden beschreiben.

Weiterlesen