Vor vor ein paar Tagen hat eQ3 die offizielle 3.61.5 Version ihrer CCU3 und OCCU Firmware freigegeben. Im vergangenen Monat wurden auch wieder einige sehr interessante Änderungen bei RaspberryMatic eingearbeitet. Am 13.11.2021 hat Jens die neue 3.61.5.20211113 Version freigegeben. Durch die umfangreichen Änderungen und das Upgrade auf die 3.61.5 Version handelt es sich hierbei erneut im ein „Major Release“. Neben den Änderungen der neuen CCU3 Version 3.61.5, wurden in dieser RaspberryMatic Version umfangreiche Änderungen an der WebUI umgesetzt. Hervorzuheben sind Styleanpassungen um an einigen Stellen dafür zu sorgen den maximal zur Verfügung stehenden Bereich im Browser optimaler auszunutzen. Aber auch kleinere Anpassungen und Featureerweiterungen wurde an der WebUI vorgenommen, um einen insgesamt runderen Version abzuliefern, sondern gerade auch für Power-Nutzer an ein paar Stellen mehr Funktionalität zu liefern. So kann man nun z.B. im Bereich „Status und Bedienung“ direkt auf Geräteeinstellungen ohne den WebUI-Bereich wechseln zu müssen. Auch die Startseite hat ein paar Anpassungen im Bereich der Nutzer-basierten Darstellungen von Systemvariablen erhalten, die ich persönlich sehr interessant finde.

Weiterlesen

Nach fasst viereinhalb Monaten hat eQ-3 heute für die HomeMatic Zentrale CCU3 eine neue Firmware mit der Versions Bezeichnung 3.61.5 zur Installation bereitgestellt. Dieser Firmware Update beinhaltet einige Fehlerbehebungen, eine Vielzahl von Erweiterungen bzw. Änderungen. Neue Geräte wurden nicht integriert. Ich habe die neue Version bereits eingespielt und dabei sind in meiner Installation keinerlei Probleme aufgetreten. In diesem Artikel findet ihr die Details zu den Neuigkeiten. Ihr könnt dann entscheiden, ob ihr das Update einspielt.

Weiterlesen

In Anlehnung an meinen letzten Artikel hier möchte ich euch heute einen HmIP-Sensor vorstellen, der solche Aufgaben auch in einer HmIP Installation umsetzen kann. Der Homematic-IP 2-fach-Temperatursensor HmIP-STE2-PCB nimmt nicht nur synchronisiert zwei Temperaturen an abgesetzten Fühlern auf, sondern er kann gleichzeitig intern die Differenz dieser beiden Sensoren ermitteln. Daher eignet sich dieses universelle Gerät nicht nur zur Ermittlung von Temperaturen an zwei unterschiedlichen Orten, es kann auch für Mess- und Steuerungsaufgaben genutzt werden, für die die Temperaturdifferenz entscheidend ist, beispielsweise für die Lüfter Steuerung, Beschattungsaufgaben, Heizungssysteme (Vor-/Rücklauf), Garten-/Gewächshäuser oder die Poolsteuerung.

Weiterlesen

Möchtet ihr es trotz steigender Energiekosten im Herbst zu Hause gemütlich haben, mit dem Wissen, deine Heizkosten unter Kontrolle zu haben? Der neue Heizkörperthermostat – Evo von Homematic-IP verspricht genau das. Er fügt sich durch seine moderne Optik hervorragend in dein Zuhause ein und bietet zugleich den Komfort einer smarten Temperaturregelung. Dir gefällt dieses neue Heizkörperthermostat – Evo und du findest, dass er auch in deinem Zuhause eine gute Figur machen würde? Dann bekommst du in diesem Artikel alle technischen Informationen im Vergleich zu den bereits existierenden HmIP Heizkörper Thermostaten.

Weiterlesen

In einem Projekt hatte ich die Problematik, dass Homematic-IP-Geräte mit 55er-Rahmenmaß in eine bestehende Installation integriert werden sollten. Bei der entsprechenden Recherche bin ich dann auf eine sehr interessante Übersicht von eQ-3 gestossen, welche ich euch nicht vorenthalten möchte. Mit dieser Übersicht ist es sehr einfach festzustellen, welche Schalterserien unterschiedlicher Hersteller und Designs sind mit den Abmessungen 55 x 55 mm kompatibel. So können vorhandene Designs einfach weiterverwendet und mit den Produkten von Homematic-IP smart nachgerüstet werden.

Weiterlesen

Neue Version der Homematic-IP-App mit neuem Bedienkomfort. Beim letzten Update der App wurden u.a. Widgets zur Lichtsteuerung und für das Türschloss integriert. Mit dem neuesten Update kommt als Erweiterung die Steuerung der Rollladen- und Jalousieaktoren via Widgets hinzu, sodass Beschattungselemente auch direkt vom Homescreen aus gesteuert werden können. Des Weiteren kann die Togglefunktion bei Android ab jetzt auch in kleinen Widgets genutzt werden. Der Roll-out der App Versionen Apple iOS und für Android startet in den jeweiligen Stores ab sofort. Die kostenlose App bietet alles, damit ihr euer Smart Home noch individueller und intuitiver bedienen können.

Weiterlesen

Die aktuellen Temperaturen veranlassen uns die Heizung anzustellen. Ein deutliches Zeichen das die Heizsaison bevorsteht bzw. begonnen hat. Das nehme ich zum Anlass, euch in einer Artikelreihe die vielfältigen Raumklimalösungen von Homematic und Homematic IP vorzustellen. Egal ob ihr mit klassischer Heizradiatoren, Elektroheizung oder auch über eine Fußbodenheizung verfügt, kann dies aufgrund der aktuell stark steigenden Energiepreise hohe Kosten erzeugen. Alles was an kühlen Tagen im Haus für wohltuende Wärme sorgt, ist davon betroffen. Die Raumklimalösungen von Homematic / Homematic IP bieten dank smarter Steuerung für alle Arten von Heizungstypen die Möglichkeit, Energie zu sparen. 

Weiterlesen

Nicht nur durch Corona ist die Kontrolle der Raumluft wichtig, aber absolut in den Fokus geraten. Da schlechte Raumluft die Gesundheit beeinträchtigen kann. Der smarte Luftgütesensor überwacht neun wichtige Werte der Raumluft in Echtzeit. Bei Überschreitung von individuell einstellbaren Grenzwerten wie z. B. Feinstaub, Kohlenmonoxid, Stickstoffdioxid, Kohlendioxid (CO2) und VOC alarmiert der uHoo-Sensor mit Push-Nachrichten auf das Smartphone. Über die Cloud können Sie sich auch jederzeit mobil über die Raumluftgüte informieren. Dank Einbindung in die Mediola-Services ist der uHoo kompatibel mit Homematic IP und Homematic-Komponenten. Ich habe einige dieser Sensoren in den letzten Wochen getestet, aber uHoo hat sich zu meinem Favoriten gemacht. Warum erfahrt ihr in diesem Artikel.

Weiterlesen