In den vorherigen Teilen (Teil 1 + Teil 2) konntet ihr bereits einiges über die Verlegung und Verdrahtung der IR-Fußbodenheizung erfahren. In diesem Bericht zur Fußboden-Infrarotheizung möchte ich euch die elektrische Ansteuerung, unter anderem mit einer CCU3, näherbringen.

Weiterlesen

Heute ein kleiner Quicktipp zum Thema Alexa Sprachsteuerung mit dem Homematic IP Access Point. Die Einrichtung ist recht simpel und in wenigen Minuten vollzogen. Was benötigt Ihr dafür? Ein Homematic IP Access Point muss vorhanden sein, ein Amazon Konto und ein Endgerät, dass sich über Amazon Alexa bedienen lasst. Das kann entweder ein Echo Dot, ein Echo Show oder auch eine Sonos Box (z.B. Sonos One) mit integrierter Alexa Steuerung sein. Zuerst öffnet Ihr die Homematic IP App. Dort klickt Ihr oben links auf das Menü. Dann folgt das Untermenü „Einstellungen“. Dort klickt Ihr auf „Sprachsteuerung und Zusatzdienste“. Hier wählen wir nun „Amazon Alexa“ aus. Da wir uns zuerst mit dem Server verbinden müssen, klicken wir auf Kopplung. Im unteren Bereich kann dann ein Code abgefragt werden. Dieser ist 10 min gültig.

Weiterlesen

Heute schreibe ich Euch einen Beitrag zum Thema SmartHome, den ich schon sehr lange schreiben wollte. Hier im Blog tauchen wir bei vielen Beiträgen sehr tief in die Materie ein und schreiben Tutorials zu Themen, die eine sehr spezielle Zielgruppe ansprechen – die SmartHome Profis und SemiProfis. Mit solchen tiefgehenden Beiträgen können sehr viele Einsteiger aber nicht wirklich etwas anfangen, wenn sie sich neu an dieses Thema herantasten. Zwar redet jeder von Smart Home und jeder Hersteller schreibt sich auf die Fahne smart zu sein, doch was steckt eigentlich wirklich hinter diesem Begriff „Smart Home“? Ich will Euch, den Einsteigern, die keinen technischen Hintergrund haben diese Welt etwas näher bringen und Euch zeigen, welchen Mehrwert ein smartes Zuhause sein kann.

Weiterlesen

In meinem letzten Bericht habe ich euch über die Verlegung meiner elektrischen Fußbodenheizung informiert. Hierbei ging es vorwiegend um die Leistungsberechnung und die Verlegung des Untergrundes sowie der Heizmatten selbst.

Weiterlesen

Zunächst einmal: Frohes neues Jahr!

Nach langer Zeit melde ich mich einmal wieder mit einem neuen Projekt zurück… Vorgenommen habe ich mir die Installation einer Fußboden-Infrarotheizung in einem Dachgeschossraum. Hier sollte mit wenig Aufwand und ohne Montage zusätzlicher Heizungsrohre eine angenehme Fußwärme aber auch generell Raumwärme angestrebt werden. Da der Raum nur zeitweise Wärmebedarf hat, bin ich auf die Infrarot-Fußbodenheizung aufmerksam geworden. Nachfolgend möchte ich euch in einer kleinen Serie zu diesem Thema über die ersten Schritte sowie die Umsetzung informieren.

Weiterlesen

Heute möchte ich euch den zweiten Teil der Kurzserie „Erweiterungen des Homematic Zeitmodules“ vorstellen. Im ersten Teil habe ich euch im Artikel „Homematic – Erweiterung des Zeitmodules 01 – Berechnung von Feiertagen“ die Berechnung von Feiertagen beschrieben. Heute möchte ich euch zeigen, wie ihr mit zwei kleinen Skripten die Jahreszeiten berechnen könnt. Wenn ihr die Jahreszeit berechnet und in eine Systemvariable schreibt, könnt ihr diese Information für diverse Steuerungen in eurem smarten Zuhause verwenden. So könnt ihr beispielsweise über die Jahreszeit Rollladen oder Lampen steuern. In dem Artikel beschreibe ich was die Unterschiede zwischen der Meteorologischen und der Astronomischen Jahreszeit ist und wie ihr diese berechnen könnt.

Weiterlesen

Wie Jens Maus bereits vor Weihnachten angekündigt hatte, steht seit der Nacht zum 26.12.2019 eine neue Firmware Version von RaspberryMatic zum Download zur Verfügung. Wie ihr an dem Versionsnamen 3.49.17.20191225 feststellen könnt, basiert diese Firmware auf der CCU3 Firmware Version 3.49.17 welche eQ3 am 10.12.2019 für die CCU3 und OCCU freigegeben hat. In dem Artikel „CCU3 – neue Firmware Version 3.49.17 verfügbar – umfangreiche Neuerungen“ könnt ihr die Neuerungen im Detail nachlesen. Die neue Raspberrymatic Version bringt zusätzlich noch ein paar weitere Verbesserungen und Bugfixes, welche für viele Anwender von RaspberryMatic von Vorteil sein könnten. Nachdem ich die neue Firmware jetzt bereits seit 12 Stunden auf meinem Testsystem (Tinkerboard S) ohne Probleme am Laufen habe, bin ich vor 3 Stunden auch auf meinem produktiven System (Raspberry Pi4) umgestiegen.

Weiterlesen

Beim Discounter Lidl gibt es ab dem 23. Dezember wieder mal Homematic IP kompatible Smart Home Produkte der Eigenmarke Silvercrest. Unter der Eigenmarke Silvercrest verkauft Lidl ein weiteres Mal Smart Home Produkte von Homematic IP. Diese laufen zwar unter dem Namen Silvercrest, sind aber zu 100 % mit Homematic IP von EQ-3 kompatibel. Dabei handelt es sich um Starter-Pakete im Bereich Heizen und Sicherheit. Zusätzlich noch Heizkörperthermostate und Fenster- und Türkontakte.

Weiterlesen