Der hier vorgestellte sehr kompakte Schaltaktor für die Hutschienenmontage ist ein vielseitiger Ersatz für einen herkömmliche Treppenlicht-Zeitschalter oder Stromstoßschalter. Bei diesem Aktor handelt es sich einen Bausatz und er kann per Funk mit einer Vielzahl von Homematic IP Sendern gesteuert werden. Über eine HomeMatic Zentrale (CCUx, piVCCU oder RaspberryMatic lässt sich der Aktor konfigurieren und wie gewohnt steuern. Der potentialfreie Relaiskontakt des nur 1 TE breiten Geräts ist ebenfalls für ein Menge von Anwendungsbereichen nutzbar. Wie bei ELV Bausätzen leider üblich, wird es „erstmal“ keine Unterstützung des HomeMatic IP Access Point geben.

Beschreibung

Der Homematic IP Schaltaktor fur Hutschienenmontage 1-fach ist der smarte Ersatz fur Stromstoßschalter und Treppenlicht-Zeitschalter. Der potentialfreie Relaiskontakt des Aktors ermöglicht das Schalten von Strömen bis 10 A. Neben der Steuerung per Funk über Komponenten des Homematic IP Systems bietet der Aktor auch einen 230-V-Tastereingang, weshalb vorhandene Stromstoßschalter (Eltako) besonders einfach ersetzt werden können. Auf seinem beleuchteten Display informiert der Aktor nicht nur über den Schaltzustand des Relais, sondern ermöglicht über Tasten an der Front auch die direkte Bedienung.

  • Smarter Ersatz für die Stromstoßschalter und Treppenlicht-Zeitschalter, 1 TE
  • Robustes Gehäuse für die normgerechte DIN-Rail-/Hutschienenmontage auf Tragschiene TS35 gemäß EN 60715, Montagebreite 1 TE
  • Geringer Standby-Stromverbrauch (nur 300 mW Leistungsaufnahme)
  • Schraublose Klemmen für einfache Verdrahtung
  • Potentialfreier Relaiskontakt ermöglicht das Schalten von Strömen bis 10 A
  • Stand-alone-Betrieb durch 230 V-Eingang möglich
  • Vollwertiger Eingangskanal:
    • Konfigurierbar als Taster-, Schalter- oder Sensorinterface (230 V Potentiale)
    • Mit anderen HmIP- oder Homematic IP Wired-Geräten (via Homematic IP Wired Access Point/CCU3) verknüpfbar
  • Anzeige des Schaltzustandes auf dem Display und Bedienung über Tasten an der Front
  • Mit Wochentimer-Funktion und virtuellen Aktorkanälen, um logische Verknüpfungen oder zeitliche Abläufe (Sonnenuntergang ein, 23 Uhr aus) autark im Aktor, ohne Programm auf einer Zentrale, nutzen zu können

Infos zum Bausatz (Quelle ELV)

Anwendungen

Der Schaltaktor HmIP-K-DRSI1 ist der optimale Ersatz für bereits installierte Stromstoßschalter, Treppenlicht-Automaten oder Zeitschaltuhren. Alle hier üblichen Funktionen können von diesem neuen Aktor nicht nur ersetzt, sondern noch um etliche Funktionen erweitert werden. Mit Hilfe der virtuellen Aktorkanäle und der Wochentimer-Funktion ergeben sich viele interessante Anwendungsmöglichkeiten. Durch die Wochenprogramm Funktion kann der Aktor, ohne Programm auf einer Zentrale, verwendet werden. Damit wird eine deutlich höhere Ausfallsicherheit erreicht, da die in den Aktor verlagerten Funktionen auch bei einem Ausfall der Zentrale, problemlos funktionieren. Dank des Homematic IP Funksystems lässt sich beispielsweise eine Beleuchtungssteuerung sehr einfach um frei positionierbare Bewegungsmelder erweitern. Das Gleiche gilt auch für die Einbindung eines zusätzlichen Helligkeitssensors.

Bedienung

Um nach der Installation des Aktors einen kurzen Funktionstest durchzuführen oder um später auch in Problemsituationen den Aktor manuell schalten zu können, lässt sich der Aktor über die beiden Kanal- und Select-Tasten lokal bedienen. Zunächst wird über die Channel-Taste der Eingangs- oder der Ausgangskanal des Aktors ausgewählt. Wählt man
den Eingangskanal, blinkt das obere Kanal-Symbol im Display. Drückt man nun die Select-Taste, wird ein Tastendruck am Eingangskanal erzeugt. Im Werkszustand wird dadurch der Aktorausgang umgeschaltet. Per Konfiguration lässt sich dies jedoch auch ändern. So können beispielsweise parallel noch andere Homematic IP Aktoren per Funk bei Tastenbetätigung angesteuert werden.

Hat man hingegen zuvor den Ausgangskanal mit der Channel Taste ausgewählt, blinkt das untere Kanal Symbol. Eine Betätigung der Select-Taste schaltet nun lediglich den eigenen Relaiskontakt des Aktors um. Wird die Select-Taste betätigt, ohne dass eines der beiden Symbole blinkt, wird lediglich die Displaybeleuchtung aktiviert, aber sonst keine Aktion ausgeführt. Soll an dem Aktor ein Werksreset vorgenommen werden, ist die System-Taste (Bild 5, A) für mindestens vier Sekunden gedrückt zu halten, bis dessen
integrierte LED orange blinkt. Nach kurzem Loslassen des Tasters ist dieser erneut für vier Sekunden zu betätigen, bis die LED grün leuchtet. Jetzt wird der Reset durchgeführt und die Taste kann losgelassen werden. Um den Aktor an eine Homematic Zentrale oder an einen Homematic IP Access-Point anzulernen, ist bei dem jeweiligen Zentralenelement zuerst der entsprechende Anlernmodus zu starten. Danach sollte ein kurzer Tastendruck an der System-Taste vorgenommen werden, wenn der Aktor bereits länger als 3 Minuten an seiner
Versorgungsspannung angeschlossen ist.

Der nachfolgende Screenshot zeigt die Konfigurationsmöglichkeiten des Aktors in Verbindung mit einer CCU3.

Konfigurationsmöglichkeiten (Quelle ELV)

Wie bei HmIP Aktoren üblich ist der letzte Kanal für die Wochenprogramm-Funktion zuständig. Hier können für verschiedene Wochentage Schaltzeitpunkte zu festen Uhrzeiten oder Astrozeiten sowie deren Kombination und die dann auszuführende Aktion konfiguriert werden.

Wochenprogramm Funktionen (Quelle ELV)

Technische Daten

Preis und Verfügbarkeit

Der Preis für diesen Bausatz liegt bei 68,19€ und liegt damit aus meiner Sicht im normalen Preissegment für einen solch vielseitig verwendbaren Aktor. Ich selbst habe im Bekanntenkreis eine herkömmliche Stromstoßschalter, die mit den bisherigen Möglichkeiten nur sehr schwer smart zu machen sind. Daher freue ich mich über diesen Aktor und habe auch bereits ein Exemplar bestellt.

Damit kommen wir zu der Lieferzeit, die aktuell bei 12 Wochen liegt. Also ist hier viel Geduld gefragt.

1 Kommentar
  1. Avatar
    Markus Stroink sagte:

    Hallo,
    da haben wir es wieder einmal: Der Aktor ist neu und nicht lieferbar. Warum machen die das??? Wetten, der ist nicht in 12 Wochen verfügbar? Das ist übrigens erst im November…
    Ich würde mich wirklich über diesen Aktor freuen, und hätte auch Verwendung dafür, aber wie immer kommen die Teile nicht pünktlich ran.

    Hoffen wir mal, das wenigstens das verbaute Relais etwas taugt und nicht, wie in anderen Aktoren leider oftmals der Fall, nach einem guten Jahr intensiver Nutzung einfach kleben bleibt.

    Gruß
    Markus

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.