Knapp einen Monat nach dem CCU3 Firmware Update auf die Version 3.53.26 wurde heute dem 15.09.2020 eine neue CCU3 Firmware Version 3.53.30 von eQ-3 zur Verfügung gestellt. In dem Firmware Update auf die Version 3.53.26 war ein wirklich großes Update und beinhaltete viele Neuerungen/Änderungen, sowie Fehlerbehebungen und die Integration von neuen Aktoren. Aber es gab leider auch einige Probleme, welche wir im Detail hier beschrieben haben. In diesem Artikel findet ihr die Neuerungen / Änderungen, sowie Fehlerbehebungen. Ihr könnt dann entscheiden, ob ihr das Update einspielt.

Allgemeines

Mit dem neu veröffentlichen Update 3.53.26 für die Smart Home Zentrale CCU3 enthielt einige neue Funktionen. Mit diesem Update wird als ein Highlight das Routing von Funk-Signalen durch die Einführung von erweiterten Routingfunktionen noch besser. Dabei gab es aber auch, abhängig von der eingesetzten Hardware einige Probleme. Leider scheinen aber nicht alle Fehler behoben worden zu sein:

  • fehlerhafte DC-Anzeige bei angeschlossenem Funk-LAN Gateway;
  • Der NEO-Server lässt sich nicht deinstallieren;
  • Kommunikationsstörungen mit demAktor HmIP-BROLL

Die Version 3.53.30 bringt folgende Neuerungen/Änderungen und Fehlerbehebungen mit sich:

Erweiterungen / Änderungen

  • [HMCCU-685]
    • Optimierungen zum Reduzieren der Duty Cycle Belastung bei gerouteten Multicast-Funktelegrammen.
  • [HMCCU-684]
    • Vorbereitendes Firmware Update für HmIPW-DRAP mit Firmware Version 2.0.16 vor dem Update auf 2.2.X.

Fehlerbehebungen

  • [HMCCU-687]
    • Das Update des HmIPW-DRAP konnte in bestimmten Netzwerk-Konstellationen nicht immer durchgeführt werden.
  • [HMCCU-679]

Links zum Download

Alle Änderungen bzw. Updates können dem Changelog entnommen werden. Das Update findet ihr wie gewohnt im Downloadbereich und in der Oberfläche Ihrer CCU3.

Hinweis von eQ-3

Diese Software enthält freie Software Dritter, die unter verschiedenen Lizenzbedingungen weitergegeben wird. Eine Auflistung der freien Software, die in dieser Software zum Einsatz kommt, sowie die Lizenzbedingungen unter denen diese weitergegebenwird, finden Sie anbei.Die Veröffentlichung der freien Software erfolgt, „wie es ist“, OHNE IRGENDEINE GARANTIE. Unsere gesetzliche Haftung bleibt hiervon unberührt. Sofern die jeweiligen Lizenzbedingungen es erfordern, stellen wir Ihnen eine vollständige maschinenlesbare Kopie des Quelltextes der freien Software zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns hierfür bitte unter support@eq-3.de.

Quelle: Changelog von eQ-3
1 Kommentar
  1. Avatar
    Hanspeter Schöpflin sagte:

    Vielen Dank für deinen schnelle Beitrag :-)
    Ich hatte schon gehofft dass nun alles gut ist und ich updaten kann.
    Ich warte schon sehr lange auf die hmip lan-gateway lösung. Leider ist es keine Hybrid hm/hmip-rf Lösung in einem Gerät.
    Das bedeutet für mich pro Stock nun 2 HM-Gateways = 6 gesamt u 3 WLAN-AP, nur damit alles gut funkt…
    Was meinst Du mit „ fehlerhafte DC-Anzeige bei angeschlossenem Funk-LAN Gateway„ ?

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.