Bereits am 25.07.2018 habe ich euch in dem Artikel „Vorschau – Neuigkeiten 09.2018“ über diesen Aktor informiert. Nun ist er verfügbar und ich möchte euch hier weitere Details vorstellen. Der Homematic IP Funk-Klingeltaster ermöglicht die Installation eines Klingeltasters/ Rufknopfs/Schaltsenders, ohne dass auf das Vorhandensein von Klingelleitungen Rücksicht genommen werden muss. Dieser Aktor ist vielseitig einsetzbar, nicht nur als Funk-Klingeltaster in einer Klingelanlage. Genauso könnte man ihn als  Ruftaster oder einfachen Funk-Taster verwenden, um beispielsweise Beleuchtungen zu schalten.

Quelle: ELV

Allgemeines

Der batteriebetriebene Funk-Klingeltaster ist im Innen- und Außenbereich einsetzbar. Er hat eine hohe Funk-Reichweite und kann mit zahlreichen Komponenten der Systeme Homematic (via CCU oder Partnerlösungen) und Homematic IP gekoppelt werden. Er verfügt zusätzlich über einen internen akustischen Signalgeber, der für die Signalausgabe von Empfangsquittungen konfigurierbar ist.
Sein Einsatzbereich ist vielseitig: Er ist als Funk-Klingeltaster in einer Klingelanlage ebenso einsetzbar wie als Ruftaster oder einfacher Funk-Taster, etwa zum Schalten von Beleuchtungen im Außenbereich.

Highlights

  • Homematic IP Funk-Klingeltaster mit hoher Reichweite, bis 210 m (Freifeld)
  • Batteriebetrieb (typ. Batterielebensdauer 1 Jahre), dadurch ortsunabhängig installierbar
  • Vielseitig einsetzbar: Klingeltaster, Ruftaster, allgemeiner Funk-Taster
    Integrierter Signalgeber für akustische Empfangs-/Rückmeldung
  • Im Innen- und Außenbereich einsetzbar, mit Regenschutz, IP43
  • Betrieb in den Smart Home Systemen Homematic IP und Homematic
  • Direktverknüpfungen nur zu HmIP-Aktoren möglich, HM-Aktoren können über Programme auf der CCU2/CCU3 oder den Funkmodulen für den Raspberry Pi angesteuert werden

Technische Daten

HM-Bezeichnung:HmIP-DBB
Versorgungsspannung:1,5 V LR03/Micro/AAA
Stromaufnahme:200 mA max.
Batterielebensdauer:1 Jahr (typ.)
IP-Schutzart:IP43
Umgebungstemperaturbereich:-20 °C bis +50 °C
Abmessungen (B x H x T):72 x 25 x 36 mm
Gewicht:41 g (inkl. Batterien)
Funkfrequenz:868,0–868,6 MHz; 869,4–869,65 MHz
Sendeleistung:10 dBm
Empfängerkategorie:SRD Category 2
Funkreichweite:210 m (Freifeld)
Duty-Cycle:< 1 % pro h/< 10 % pro h

Was bedeutet ARR Bausatz

ARR heißt „almost ready to run“ – übertragen „Fast-fertig-Bausatz“. Hier sind nur noch wenige bis keine elektronischen Bauteile zu bestücken, meist handelt es sich dabei nur noch um Anschluss- oder Bedienelemente. Die Hauptarbeit liegt hier bei der Montage und Inbetriebnahme des Geräts. Die Platinen sind maschinell bestückt und geprüft. Deshalb sind hier auch keine speziellen Elektronik Kenntnisse erforderlich. Die Aufbauzeit ist sehr kurz. Trotz des hohen Vorfertigungsgrads ist der Bausatz dennoch günstiger als ein Fertiggerät.

Wichtiger Hinweis

Dieses Gerät ist exklusiv für den Betrieb an der Homematic Zentrale CCU2 und der Smart Home Zentrale CCU3 vorgesehen. Eine Integration in die Homematic IP Cloud-Lösung ist für die Zukunft geplant, derzeit ist der Betrieb über den Homematic IP Access Point nicht möglich.

Bestellinformationen und Preis

Den Homematic IP Klingeltaster HmIP-DBB könnt ab sofort als ARR Bausatz bei ELV für den Preis von EUR 29,95 bestellen.

Hier findet ihr den entsprechenden Link zur Bestellseite

Das könnte Dich auch interessieren

VORSCHAU – Neuigkeit 01.2019 – Homematic IP 6fach-Kontakt-Interface ...
Aufrufe 1940
Ein weiterer sehr interessanter Aktor ist das Homematic IP 6fach-Kontakt-Interface UP, welches unter dem Namen HmIP-FCIS. Damit ist es möglich auch h...
VORSCHAU – Neuigkeit 01.2019 – Homematic IP Fernbedienung mit Montagegurt –...
Aufrufe 1199
Heute möchte ich euch wieder eQ-3 Neuigkeiten vorstellen, die für Januar 2019 angekündigt sind. In diesem Artikel geht es um eine HomeMatic IP Fernbe...
NEUHEIT – Homematic IP Komplettbausatz Schaltplatine – 2-fach HmIP-P...
Aufrufe 3297
Bereits am 25.07.2018 habe ich euch in dem Artikel "Vorschau - Neuigkeiten 09.2018" über diesen Aktor informiert. Nun ist er verfügbar und ich möchte...
Homematic IP – Alarmsirene Außen ab sofort bestellbar
Aufrufe 2696
Ende Mai habe ich euch informiert, das eQ-3 eine Alarmsirene  Außen plant und interessierte Kunden zu einer Design Abstimmung einlädt. Hier könnt ihr...
CCU3 – Tuning durch Einbau eines Raspberry Pi3 B+
Aufrufe 22575
Dieser Artikel ist aus einer spontanen Idee heraus entstanden und nicht unbedingt zum nachmachen empfohlen. Da es sich ja auch schon rein preislich n...
CCU3 – Umstieg von der CCU2
Aufrufe 17306
Heute möchte ich euch beschrieben wie der Umstieg von der CCU2 auf die neue HomeMatic Zentrale CCU3 funktioniert. Funktioniert der Restore des Backup...
1 Antwort
  1. Christoph sagte:

    Schöne Idee aber schade, dass man nicht einfach seinen bestehenden Klingeltaster austauschen kann. Meistens hat man ja schon einen Klingeltrafo im Einsatz und könnte die Versorgungsspannung für den Taster nutzen. So ist es wieder ein Gerät mehr bei dem Batterien gewechselt werden müssen. IP43 finde ich zudem für die meisten Einsatzzwecke auch nicht ausreichend.

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Speicherung der Daten.