Aktuell bekommt bei IKEA den mit SONOS gemeinsam entwickelten Symfonisk Regal Lautsprecher zu einem Preis von 86,76€. Der Normalpreis liegt bei knapp 100 Euro. Voraussetzung um in den Genuss des reduzierten Preises zu kommen ist die Mitgliedschaft in der IKEA Family. Ich habe in der Vergangenheit schone einige Artikel über die Lautsprecher von IKEA geschrieben und besitze auch seit über einem Jahr diverse Modelle, die sich optimal in ein SONOS System integrieren lassen. Vom Sound her bin ich absolut begeistert. Für einen Preis von 100 Euro war das schon ein guter Lautsprecher. Jetzt bekommt man ihn für gut 13% reduziert. Im Artikel beschreibe ich den Lautsprecher inlusive Möglichkeiten und Zubehör.

Allgemeines

Im April habe ich hier darüber informiert, das IKEA und SONOS in Kooperation zwei Lautsprecher vorgestellt hat. Seit Anfang August sind diese Lautsprecher in den IKEA Filialen verfügbar und ich habe mir und für einen Freund diverse Lautsprecher der SYMFONISK Serie gekauft und nun gut zwei Wochen getestet. In diesem Artikel möchte ich euch meine Erfahrungen mit diesen neuen IKEA Smart Home Produkten vorstellen. Ob alle Ankündigungen wie – SYMFONISK kann wie alle bisherigen SONOS Lautsprecher über die entsprechende SONOS APP integriert und gesteuert werden. Sie können wie gehabt auch in Gruppen oder als Stereo System definiert werden. Auch das Einbinden in Apple AirPlus 2 soll funktionieren.

Hier findet ihr das IKEA Family Angebot

Symfonisk Regal Lautsprecher

Der Symfonisk-Regal-Speaker kann man sowohl senkrecht als auch waagerecht aufstellen. Zusätzlich ist es möglich ihn mit der optionalen Halterung auch an der Wand aufzuhängen (ebenfalls horizontal oder vertikal). Damit dient die Box selbst als Regal mit einer Tragfähigkeit von bis zu 3 Kilogramm. Damit bietet der schlichte Regal-Lautsprecher auf wie ich finde sehr dekorative Art und Weise eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten. Durch die Möglichkeit die Box sowohl auf Möbel zu stellen oder aufzuhängen wird der vorhandene Platz optimal genutzt. Dazu steht die Box sowohl in weiß als auch schwarz zur Verfügung. Passend zum individuellen Geschmack oder der vorhandenen Einrichtung.

Symfonisk senkrecht im Regal aufgestellt – Unauffällig integriert und mit zweitem Lautsprecher auch als Stereopaar definierbar.
Symfonisk waagerecht ins Regal gelegt – Fügt sich absolut unauffällig ein und liefert sehr guten Sound.

Ich habe bei einer Bekannten den Symfonisk Regal Lautsprecher im Badezimmer auf dem Spiegelschrank als Ersatz für ein Radio mit verbesserungswürdigem Empfang und ohne CD-Laufwerk, montiert. Jetzt gibt es endlich guten Sound im Bad und sogar die Wunschmusik ohne CD-Laufwerk, über einen beliebigen Streaming Dienst.

Symfonisk im Bad als Ersatz für Radio mit schlechtem Empfang. (Endlich die Wunschmusik im Bad)

Zusätzlich habe ich einen weiteren Symfonisk Lautsprecher in der Küche unter den Oberschrank der Küchenzeile montiert. Dort wurde Symfonisk als Ersatz für ein Küchen-Radio installiert und auch hier gilt nun, endlich den Wunschsender in Top Qualität hören. Zusätzlich habe ich aus dem Lautsprecher im Bad und in der Küche eine Gruppe in der SONOS App gebildet. So ist es beispielsweise möglich in der Küche die Box anzuschalten und der Lautsprecher im Bad spielt die gleiche Musik.

Symfonisk in der Küche unter dem Oberschrank montiert. (Ersatz für Unterbauradio mit schlechtem Empfang)

Weiter Informationen zu den IKEA/SONOS Lautsprechern

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.