In diesem Bericht möchte ich euch zeigen, wie ihr das beliebte Addon „CUxD“ installiert und zusätzlich ein erstes Exec-Gerät anlegt. Ebenso gehen wir auf die Installation des Zusatzpaketes CUxD-Highcharts ein.

Beide Installationen sind notwendige Vorarbeiten, um mit individuelle Diagramme mit CUxD-Highcharts zu erstellen, wie ich es in einem weiteren Bericht für euch zusammengefasst habe.

Weiterlesen

Obgleich der Garagentortaster HmIP-WGC schon ein wenig länger verfügbar ist, möchte ich diesen dennoch in einem kurzen Bericht vorstellen.

Weiterlesen

Für unsere Homematic CCU2/CCU3-User oder auch RaspberryMatic-User möchte ich euch in diesem kleinen Bericht aufzeigen, wie Ihr ortabhängig (zu Hause/nicht zu Hause) beliebige Aktionen durch eure Zentrale ausführen lassen könnt. Voraussetzung für die sogenannte „Geofencing“-Funktion in diesem Bericht ist ein iOS-Endgerät mit installiertem Pocket Control.

Weiterlesen

Vor einigen Wochen habe ich mich mit dem Thema Diebstahlschutz im Auto beschäftigt. Mein Haus ist mittlerweile durch den Einsatz diverser Sicherheitskomponenten, aus meiner Sicht, soweit zunächst ausreichend geschützt. Was hingegen völlig ungeschützt an der Strasse steht: Mein Fahrzeug.

Weiterlesen

Heute will ich Euch ein weiteres DIY-Projekt vorstellen. Ich zeige Euch, wie Ihr einen 8-fach Temperatursensor selber aufbauen könnt um damit z.B. die Vor- und Rücklauftemperatur Eurer Fußbodenheizung zu messen. Denkbar sind auch Anwendungen für den Pool, die Wärmepumpe usw.. Mit dem Bausatz könnt Ihr bis zu 8 unterschiedliche Temperaturen erfassen und diese direkt in der Homematic CCU auswerten und verarbeiten. Vor ein paar Wochen hatte ich Euch dieses Projekt bereits vorgestellt und dafür die universal-Platine von Alexander verwendet (zum Artikel).

Da ich selbst bei meiner Fußbodenheizung die Vorlauf und auch Rücklauf-Temperatur messen will, habe ich in KiCad eine eigene Platine entworfen, damit ich die 8 Sensoren schnell per Schraubklemmen anschließen kann. Außerdem wollte ich ein System, das unabhängig von Batterien funktioniert. Daher habe ich die Platine so ausgelegt, dass diese mit 24V arbeitet. In meinen Verteilerkästen für die Fußbodenheizung liegen bereits 230V, da ich hier bereits den FAL230-C10 verbaut habe. Für den Betrieb reicht ein kleines 230V / 24V Netzteil von Meanwell, welches man für wenige Euro bekommt. In dem älteren Artikel lief die Messung per Batterie, doch die 230V Lösung gefällt mir wesentlich besser…

Weiterlesen

Der Kombisignalgeber HmIP-MP3P ist euch schon aus diversen Berichten von uns bekannt. Hierbei handelt es sich um einen „Mp3-Gong“, welcher mittels einer SD-Karte auch individuelle Töne oder aber auch Musik abspielen kann. Ebenso ist in diesem Gerät eine Lichtleiste vorhanden, die man in diversen unterschiedlichen Farben leuchten lassen kann. Diese Funktion kann beispielsweise für eine unauffällige Signalisierung genutzt werden.

Weiterlesen

Heute will ich Euch zeigen, wie Ihr mit dem Homematic Präsenzmelder eine sinnvolle Lichtsteuerung aufbauen könnt. Diese könnt Ihr dann z.B. für Kellerräume, Waschküche, die Garage oder einen anderen Raum verwenden, indem Ihr die Lichtsteuerung smart gestalten wollt. Zusätzlich zum Präsenzmelder habe ich pro Raum noch den Schalter / Taster mit abgefangen, damit dieser dem Präsenzmelder nicht in die Quere kommt. Welche Hardware habe ich für dieses Szenario verwendet? Da bei dieser Installation ein aufputz-Schalter verbaut war, habe ich eine HmIP-FCI1 Schalter/Taster-Schnittstelle verwendet um den vorhandenen Schalter einzulesen und einen Aktor, der in in der Unterputzdose installiert worden ist. Als Aktor habe ich den HmIP-FSM16 verwendet. Natürlich könnt Ihr aber auch jede andere Kombination benutzen. Wichtig ist, dass es einen Aktor für das Licht gibt und einen verbauten Präsenzmelder.

Weiterlesen

Heute will ich Euch einen kurzen Quicktipp zum Thema RGBW-LED Dimmer geben. Wir verwenden den Homematic RGBW Dimmer sehr gerne bei Kundenprojekten von smartfabrik, da hiermit sehr schöne Ergebnisse erzielt werden können. Es gibt dabei aber ein paar Kleinigkeiten zu beachten. Ist die Reihenfolge der Befehle zum hochdimmen der LEDs falsch gesetzt, kommt es zu einem unschönen aufleuchten der LEDs bevor diese hochgedimmt werden. Wie Ihr dies vermeiden könnt, zeige ich Euch in diesem Quciktipp.

Weiterlesen